keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Lonlysoul90 (23.06.),  FinoFan (20.06.),  Tabula-Rasa (19.06.),  YSoSad (16.06.),  DerHolzi (15.06.),  RuhrpottPhilosoph (15.06.),  karlotto (14.06.),  AnonymGirl (13.06.),  Schillerlocke (13.06.),  DerrGrimm (08.06.),  Belletrist (08.06.),  derJames (08.06.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  Festil und 88 Gäste.
NEUE KEINSERATE
SUCHE Geschichten in kurzen Gedichten, Band 1
 KeinAnzeigen-Markt
keinVerlag.de ist die Heimat von 968 Autoren und 130 Lesern. Heute wurden bereits  7 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Das Zitat des Tages von TrekanBelluvitsh (25.06.2016, 00:18 im Forum  Diskussionen)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
DarkLyric.com
 DarkLyric.com
ein Surf-Tipp von  BLACKHEART

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von Festil Festil


Status  Autor, angemeldet seit 05.10.2009. Festil ist zur Zeit online online. Letzte Veröffentlichung am 25.06.2016. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über Festil erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/festil.kv
Kein Foto vorhanden
Festil hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Er kommt aus Bayern (Deutschland). Festils Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt er:

ich tausche gerne meine erfahrungen und gedanken zu einem oder anderen thema aus. ich schreibe mehr aus dem bauch. ich freue mich über resonanz.

ich halte es wie einige andere autoren auch, daß ich darum bitte, daß hinweise auf satzzeichenfehler, die mir sehr willkommen sind, ausschließlich nur per persönlicher mail zugesandt werden.

Festil hat bei uns bereits 132 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 27 verschiedenen Genres (u.a.  Aphorismen (27),  Satiren (5),  Prosagedichte (4),  Grotesken (4) und  Aufrufe (4)) beschäftigt er sich mit den Themen  Kultur (3),  Allzu Menschliches (3),  Liebe und Freundschaft (2),  Krieg/Krieger (2) und  Menschlichkeit (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Festil gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Festil abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 24.06.2016) hat Festil  Sein Name ist Legion von  LotharAtzert gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu Festil und seinen Texten:
Noch keine Beiträge vorhanden.


Die neuesten [ 10 20 50 100 ] Texte von Festil (  zeige alle 132)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

132 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig


2x Kleinkunst:
 2 Grabsteine
empfohlen von:
 EkkehartMittelberg  Augustus  Stelzie
Lieblingsautoren:
 HarryStraight  Abulie  loslosch  Jorge  EkkehartMittelberg  gaby.merci  Galapapa  Vessel  Fabi  Bette
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Die letzten 5 Gäste: TrekanBelluvitsh (23.04.), Isabell.Joyeux (10.03.), Isabell.Joyeux (10.03.), Lluviagata (09.03.), obar75 (16.02.)
Lesetipps:
 JAAAAAAAAAAAHHHH! Je suis Brexit! Ein Volk steht auf! JAAAAAAAAAAAAHHHHH! von alpenjodler,  Ich bin der Größte. Neros Rechtfertigung aus dem Hades von EkkehartMittelberg,  BREXIT von harzgebirgler,  Irr-Land (1) von El_Bocón,  Lesson One - The Internet von El_Bocón,  Schuld und Schweigen von WhiteSatin,  Dichters Heiterkeit von Schillerlocke,  Ode der Rose von Schillerlocke,  Menschen Tiere Konfusionen von Graeculus,  Einseitiger Dialog über keinen Wetterbericht von TassoTuwas,  Illusion von TassoTuwas,  Philosophie, Literatur und die Wahrheit von WhiteSatin,  die S-Kappe von mannemvorne,  Albedo von mannemvorne,  In Berlin von Fuchsiberlin,  Irgendetwas hat mich mitgenommen (5) - Ein Gast von El_Bocón,  Ode an Absinth von Absinth,  Meinungs-Wahn von Goat_Boy,  Liebe? von Graeculus,  Nachtspaziergang von gaby.merci,  Mohnblumenrot von gaby.merci,  Vom Vertrauen von El_Bocón,  An die Schnecke von El_Bocón,  Irr-Land (2) von El_Bocón,  Irgendetwas hat mich mitgenommen (4) - Fans von El_Bocón,  Ein Gemälde meiner Schwester von Bette,  Sir Galahad zur Identität amorpher Klumpen in Alltag und Freizeit von SirGalahad,  The same procedure as every night von Sätzer,  Tindalos von Mitternachtslöwe,  Iris von sol,  vielleicht von Gerhard-W.,  # friedwald von michaelkoehn,  Ganz trivial. Im Grunde lohnt sich das Lesen nicht. von Graeculus,  Nachsinnen. von Vaga,  Japanische Goldröschen (Ranunkel) von idioma,  Nicht verzagen von sensibelchen13,  Leider von sensibelchen13,  Bitte lächeln von Stelzie,  Lautmaler von HerrSonnenschein,  unsere träume von Gerhard-W.,  Feuerwasser von EkkehartMittelberg,  Blauer Dunst. Das Rauchen in der BRD von 1948 - 1950 von EkkehartMittelberg,  Ramsch. von franky,  Paradox-Paradochse von Omnahmashivaya,  afd auf dem vormarsch von harzgebirgler,  Ausbruch von EkkehartMittelberg,  Ginge im Leben ... von dettel,  Die schweigende Minderheit von Graeculus,  Flirt von Goat_Boy,  Aufrecht von Goat_Boy,  Beiläufig von Goat_Boy,  Das menschliche Keplerproblem von Goat_Boy,  Weißt Du es? von Goat_Boy,  Leib und Seele von Corvus,  Die zwei Spiegelbilder von Corvus,  Grenzmarkierungen (Hier: Old Croghan Man) von Piccolo,  Nicht stichfest von Piccolo,  Sonntag von Ajuna,  Sei versichert von Piccolo,  Aufstieg von Piccolo,  Metamorphose von Bette,  Mutation von Bette,  Schlüssel und Schloss von Bette,  Bitte anzupassen von Bette,  Bitte nur die halbe Portion von Bette,  Der Schraubenfisch von Bette,  Vergessen von Ajuna,  Jugend von Graeculus,  Ich-Ich-Ich von Theseusel,  keinAutor schreibt keinenText auf keinVerlag von Graeculus,  Ein Traum von Graeculus,  Abendspaziergang von wa Bash,  Sir Galahad spielt Ball von SirGalahad,  SirGalahad überhöht den Besuch in einem Discounter philosophisch und erntet das bittere Lächeln einer Kassiererin mit schlechtem Zahnstatus von SirGalahad,  Pro Prof von AfD,  Sir Galahad enthüllt sein sadistisches Verhältnis zu satanisch veranlagtem Gemüse von SirGalahad,  Bildersprache von plotzn,  Der grausame Flößer und der sterbende Hund von Sanchina,  Sir Galahad wirft einen Blick auf das Phänomen ’Euphorie’ von SirGalahad,  Der kleine Klugscheißer von Teichhüpfer,  Einblick von Teichhüpfer,  Buchstabensuppe von Teichhüpfer,  Nahzeit. von Vaga,  Zwölf. von drmdswrt,  Einhundertzwanzig. von drmdswrt,  Was die klügsten Köpfe machen von Graeculus,  „Der schönste Platz ist immer an der Theke“. Alkoholkonsum in der BRD von 1948 – 1960. von EkkehartMittelberg,  Betreff und Empfänger wie Blick und Ohr von Muss,  ... zu sagen bemüßigt von loslosch,  botero ODER das sagenhaft feiste pärchen von harzgebirgler,  das erste hirscheröhrenradio-sonett der welt mit limerick & zusatz von harzgebirgler,  Heilige Schwüre danach von loslosch,  Kinderspiele während des Zweiten Weltkriegs und danach von EkkehartMittelberg,  Sommerabend von Stelzie,  Rechts oder links? von Graeculus,  Die zehn schwierigsten Bücher von Graeculus.
Die Seite von Festil wurde bereits 8.985 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.06.2016.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web