keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  ptica71 (06.12.),  Howls-from-the-Hills (05.12.),  grauerfarbfilm (01.12.),  just_a_depressed-girl_x (29.11.),  Flipper (24.11.),  schwarzesloch (24.11.),  cgcoelho (23.11.),  LeFay (22.11.),  Tsundoku (22.11.),  Tomcat22 (21.11.),  kupferrot (21.11.),  sonpode (18.11.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  Architektur,  DanielSubreal,  EkkehartMittelberg,  kaltric und 97 Gäste.
NEUE KEINSERATE
BIETE diverse antiquarische bücher von storm, stoll, knodt,dahm
BIETE diverse bücher thüringen
 KeinAnzeigen-Markt
keinVerlag.de ist die Heimat von 914 Autoren und 137 Lesern. Heute wurden bereits  11 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Band- + Songtitel-Spiel von TrekanBelluvitsh (07.12.2016, 03:23 im Forum  Wort- und Sprachspielereien)
 alle neuen Themen

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von rochusthal zur Galerie von rochusthal rochusthal


Status  Autor, angemeldet seit 02.03.2010. rochusthal ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 07.12.2016, 10:36. Letzte Veröffentlichung am 07.12.2016. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  e-mail  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über rochusthal erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/rochusthal.kv
rochusthal
rochusthal wurde 1948 geboren. Er ist von Beruf Ausredenschreiber. rochusthal kommt aus Brandenburg (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt rochusthal:

wege waren weniger verschlungen
und verschlangen kaum noch kraft
war das erste lied gesungen
war der tag schon fast geschafft

 
 
 
 
jede woche gibt es ein neues blog:
 rochusthal.com
heute:
 DIE GESPRUNGENE SCHALLPLATTE
 
 
 STORDEUR IN DER ARD MEDIATHEK
 
 
foto: ’mein arbeitsplatz’ von rochus stordeur
foto: ’kalter denker’ von rochus stordeur
skulptur ’kalter denker’ von rochus stordeur

rochusthal hat bei uns bereits 415 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 59 verschiedenen Genres (u.a.  Sonette (102),  Kalendergeschichten (83),  Epigramme (25),  Balladen (21) und  Parabeln (17)) beschäftigt er sich mit den Themen  Lebensbetrachtung (21),  Allzu Menschliches (15),  Andere Kulturen (14),  Alles und Nichts... (13) und  Orientierung (12) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was rochusthal gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von rochusthal abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 01.12.2016) hat rochusthal  Geborgen von  Diablesse gelesen und kommentiert...

Wie rochusthal zu keinVerlag.de kam: "als ich kein kalender hatte, fehlte mir nur noch kein verlag...jetzt habe ich beides, nicht?"


Meinungen anderer Autoren zu rochusthal und seinen Texten:
 miljan schrieb am 29.03.2016: " Ich lese rochusthal sehr gerne, vor allem (aber nicht nur) wenn er reimt. Seine Fähigkeit, Gedanken mit der ihm eigenen Eloquenz zu verdichten, sie zuzuspitzen und ihnen zum passenden Ausdruck zu verhelfen, sucht ihresgleichen. Ein interessanter Mensch, der interessante Texte schreibt." - Antwort von rochusthal am 29.03.2016: "vielen dank, achtung und beachtung beruhen auf gegenseitigkeit."
 TrekanBelluvitsh schrieb am 12.03.2016: " Mit viele kleine kurze Texte - in der Regel mit der Schreibmaschine geschrieben ;-) - bereichert er das KV-Biotop, erfasst so die Dinge und reduziert sie auf ihre Essenz. Meinungen, Ansichten Fragen, stets gut in Form gebracht. Dabei sind kurze Texte ja schwierig, weil jedes Wort so großes Gewischt hat und rochustal kann es. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung." - Antwort von rochusthal am 12.03.2016: "vielen dank, ich freue mich sehr und weiß es zu schätzen, dass du mich so siehst und meine texte gerne liest (es geht nicht ohne reim)"
 ues schrieb am 15.02.2014: " Er kann laut und leis. Was er nicht kann: laut ohne auch leis zu sein und leis zu sein ohne auch laut. Und das, das können nicht viele nicht. Oft begegnen mir in seinen Gedichten Gedanken. Und Gedanken hinter Gedanken. Wichtige Gedanken. Allen voran der empathische Gedanke. Nicht selten, und das finde ich doch recht merkwürdig, richten sich beim Lesen seiner Texte die Härchen an meinen Armen auf und es bilden sich so kleine Erhebungen auf der Hautoberfläche. Für mich ist rochusthal ein Großer." - Antwort von rochusthal am 15.02.2014: "vielen dank!"



Die neuesten [ 10 20 50 100 ] Texte von rochusthal (  zeige alle 415)
Zum  Steckbrief
Zur  Foto-Galerie
 Aktivitäts-Index

415 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig

empfohlen von:
 Lluviagata  Isaban  Peer  ues  Mephobia  miljan  Anantya  Sekundärstille  TrekanBelluvitsh  Mélan_Colie  Overwolf
Lieblingsautoren:
 Florestan  Mephobia  Ascheregen  miljan
Externe Profile

Gästebuch:
 lesen  eintragen
Die letzten 5 Gäste: Janna (26.10.), TrekanBelluvitsh (26.10.), tulpenrot (26.10.), janna (26.10.), ues (26.10.)
Lesetipps:
 vogelfrei? von tulpenrot,  Herbstreste von wa Bash,  Nachtflicker von wa Bash,  Blaubeerkuchen ... von Mockingbird,  Geborgen von Diablesse,  schluss! von niemand,  Illusion von niemand.
Gedrucktes:
Details? Hier klicken!
 keinkalender.nicht2014
Details? Hier klicken!
 keinkalender.nicht2015

Die Seite von rochusthal wurde bereits 33.078 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.12.2016.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web