keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Glaskugel (17.01.),  Tatzen (17.01.),  Larissa-Marie (16.01.),  tileo (08.01.),  ThomasJBergmann (08.01.),  DADDY (06.01.),  Liebestraum (04.01.),  OhMega (04.01.),  Maulschelle666 (04.01.),  silo (04.01.),  idontknow (04.01.),  Selina (04.01.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  Melodia,  Mullenlulle,  Mummelchen,  Petilator,  Sätzer und 92 Gäste.
NEUE KEINSERATE
SUCHE Bücher in liebevolle Hände abzugeben
 KeinAnzeigen-Markt
keinVerlag.de ist die Heimat von 906 Autoren und 141 Lesern. Heute wurden bereits  12 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Das Zitat des Tages von JohndeGraph (18.01.2017, 08:36 im Forum  Diskussionen)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
LaufReport
 LaufReport
ein Surf-Tipp von  Dieter_Rotmund

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von HerrSonnenschein verifizierter Nutzer HerrSonnenschein


Status  Autor, angemeldet seit 09.11.2010. HerrSonnenschein ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 18.01.2017, 07:48. Letzte Veröffentlichung am 06.12.2016. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über HerrSonnenschein erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/herrsonnenschein.kv
HerrSonnenschein
HerrSonnenschein wurde 1964 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. HerrSonnenschein kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.
Die Beziehungskiste von HerrSonnenschein bei keinVerlag.de

HerrSonnenschein ist
· der Mann von  Frau.Meyer.
· ein Freund von  Dieter Wal.

HerrSonnenschein hat bei uns bereits 445 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 19 verschiedenen Genres (u.a.  Aphorismen (227),  Gedichte (71),  Songtexte (58),  Kurzgedichte (54) und  Werbetexte (6)) beschäftigt er sich mit den Themen  Nonsens (17),  Politik (10),  Erziehung (10),  Tiere (9) und  Liebeserklärung (7) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist  Neues vom Stein der Weisen.

Möchtest Du wissen, was HerrSonnenschein gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von HerrSonnenschein abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 03.01.2017) hat HerrSonnenschein  Wir beide von  Graeculus gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu HerrSonnenschein und seinen Texten:
 Dieter Wal schrieb am 16.12.2013: " Diesen Autor zeichnet sein Herz aus, mit dem er die Welt betrachtet. Dazu gehört herzerwärmender Humor und Mut auf literarisches Neuland. Bei seinen zielgruppenorientierten Songtextprojekten wünsche ich ihm noch wesentlich größeren Erfolg. Er hat ihn verdient." - Antwort von HerrSonnenschein am 29.04.2011: "Vielen Dank für die Blumen..... sagt der Sonnenschein."
 sandfarben schrieb am 06.06.2013: " Hier findet man den Meister der Aphorismen!" - Antwort von HerrSonnenschein am 07.06.2013: "Ewige Sitzenbleiber sind Meister aller Klassen. Ganz herzlichen Dank für dein großes Lob! Der Sonnenschein lacht."
 EkkehartMittelberg schrieb am 22.09.2012: " Wer geistreiche Aphorismen sucht mit unerwarteten Pointen wie der Blitz aus heiterem Himmel, der ist bei Herrn Sonnenschein an der richtigen Adresse." - Antwort von HerrSonnenschein am 22.09.2012: "Da strahlt der Sonnenschein! Vielen, vielen Dank für dein Lob und das schöne Bild dazu."
 Bergmann schrieb am 07.09.2011: " Ab und zu richtig gute Aphorismen und scherzhaft-aufklärerische Gedichte, manche auch ernst - alles in allem Unterhaltung im besten Sinne des Wortes." - Antwort von HerrSonnenschein am 07.09.2011: "Da platze ich gleich vor Stolz! Und das aus berufenem Mund.Vielen Dank für diesen Kommentar und für das aufmerksame Lesen meiner Texte."
Wenn Du wissen willst, was HerrSonnenschein
für Meinungen zu anderen Autoren hat,
 lies auf dieser Seite weiter.



Die neuesten [ 10 20 50 100 ] Texte von HerrSonnenschein (  zeige alle 445)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

445 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig


61x Kleinkunst:
 4 Anmachsprüche
 22x Lieber-Als
 6 Letzte Worte
 6 neue Berufe
 23 Grabsteine
empfohlen von:
 EkkehartMittelberg  BrigitteG  ViktorVanHynthersin  Füllertintentanz  sandfarben  Fabi  Dieter Wal  princess  Naoko  Didi.Costaire
Lieblingsautoren:
 Dieter Wal  kleinerflirt  BrigitteG  mondenkind  EkkehartMittelberg  Bergmann  Anantya  Peer  Didi.Costaire  princess  ungesagt  ViktorVanHynthersin  Lluviagata  Füllertintentanz  unangepasste  sandfarben  Alpha  W-M  larala  monalisa  mnt  Naoko  modedroge  ues  keinB  sol
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Die letzten 5 Gäste: keinB (13.05.), Lluviagata (26.04.), unangepasste (26.04.), princess (26.04.), TrekanBelluvitsh (26.04.)
Lesetipps:
 Drei Phasen Einsamkeit von Mullenlulle,  Magnum von Mullenlulle,  Glasperlen von sandfarben,  verwebe die Rahmen von MarieT,  nota bene von sandfarben,  ein luchs von unangepasste,  12/12 schluss/endlich von sandfarben,  Wir beide von Graeculus,  Die Kommode. von nihil,  schon wieder spruch von rochusthal,  ..hofft stets auf Gott, auch wenn er schweigt... von Access,  berggehöft von sandfarben,  einmal mehr von sandfarben,  Zöpfe von Access,  ..Sümpf-honie... von Access,  mein vater ist könig von sandfarben.
Die Seite von HerrSonnenschein wurde bereits 26.140 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.01.2017.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web