keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  petronella (27.02.),  Sockenpuppe (27.02.),  Zaungast (26.02.),  zentoolino (23.02.),  boredom (22.02.),  eckzeck (20.02.),  Klaus-Dieter (20.02.),  777 (17.02.),  at_peace (16.02.),  Sturz (14.02.),  uwe_v_f (13.02.),  Roger (10.02.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  bleibronze_II,  chinansky,  Isaban,  rochusthal,  Theseusel und 125 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 901 Autoren und 149 Lesern. Heute wurden bereits  30 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Armut in Deutschland! von obar75 (01.03.2017, 19:21 im Forum  Schwarzes Brett)
 alle neuen Themen

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von Stelzie Stelzie


Status  Autorin, angemeldet seit 29.11.2014. Stelzie ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 01.03.2017, 17:18. Letzte Veröffentlichung am 01.03.2017. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über Stelzie erfährst Du in ihrem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/stelzie.kv
Stelzie
Stelzie wurde 1966 geboren. Sie ist von Beruf Krankenschwester und z.Zt. tätig als Krankenschwester. Stelzie kommt aus Sachsen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt Stelzie:

Wie wichtig kann es wohl sein, wer ich bin ?
Bin ich eher groß oder klein, dick oder dünn ?
Habe ich Freunde oder bin ich lieber allein
Gehe ich gerne joggen oder spazieren ?
Hab ich es geschafft, irgendwas zu studieren ?
Ich schreibe gern auf, was ich fühle und denke .
Vielleicht gibt es ja jemanden, dem das gefällt,
dann - herzlich willkommen in meiner Welt.

Die Beziehungskiste von Stelzie bei keinVerlag.de

Stelzie ist
· eine Freundin von  Annabell.

Stelzie hat bei uns bereits 96 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 22 verschiedenen Genres (u.a.  Gedankengedichte (15),  Aphorismen (15),  Gedanken (14),  Kurzgedichte (9) und  Kurzgeschichten (9)) beschäftigt sie sich mit den Themen  Allzu Menschliches (6),  Kinder/ Kindheit (5),  Aktuelles (5),  Bewusstsein (4) und  Loslassen (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Stelzie gerne liest? Dann schau doch mal in ihre  Favoriten oder in die  Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von Stelzie abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 01.03.2017) hat Stelzie  Bingeloh, Teil 1 von  RedBalloon gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu Stelzie und ihren Texten:
 Dieter_Rotmund schrieb am 16.08.2016: " Schönes User-Foto! Ist das der Rhein?" - Antwort von Stelzie am 16.08.2016: "Nee, die Isel. Bin immer wieder gern in Osttirol. Ist echt schön dort."
 EkkehartMittelberg schrieb am 11.02.2016: " Egal, ob Aphorismen, Kurzprosa oder Kurzgedichte, Stelzies gehaltvolle Texte zeigen erst auf den zweiten Blick ihre Substanz." - Antwort von Stelzie am 11.02.2016: "Danke für die schönen Worte, lieber Ekki. Mehr weiß ich gerade nicht zu sagen. Ich bin sehr überrascht und freue mich natürlich über dieses positive Feedback. Liebe Grüße Kerstin"



Die neuesten [ 10 20 50 96 ] Texte von Stelzie (  zeige alle 96)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

96 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig


3x Kleinkunst:
 3 Grabsteine
empfohlen von:
 Sätzer  EkkehartMittelberg  MeiOmma
Lieblingsautoren:
 TanteHedwig  Sätzer  wa Bash  Annabell  Festil  michaelkoehn
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Die letzten 5 Gäste: Teichhüpfer (12.02.), Sweet_Intuition (09.02.), RedBalloon (09.02.), Annabell (09.02.), IngeWrobel (09.02.)
Lesetipps:
 Bingeloh, Teil 1 von RedBalloon,  licht von Festil,  Zier Dich nicht von keinB,  Tribut an das Alter. von franky,  Rosenhecken haben Dornen von Omnahmashivaya,  lasset die scheißer zur deutschen n8 beten - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn,  Manchmal scheint ein Wort von Erdenreiter,  ines weint von ues,  Zwischen fünf Uhr dreißig und halb sechs von RedBalloon,  über wege und schuhe und alter von TanteHedwig,  fingerspitzengefühl von Sätzer,  Paradiesisch von Omnahmashivaya,  Poppy von Sweet_Intuition,  Nebenbei bemerkt von MarieT,  Goethe fährt fern von wa Bash,  Chronologie eines Versehens von ues,  Die zweite Hochzeit von Sätzer,  Schnitt von princess,  seine große rede von BeBa,  Sir Galahad wird persönlich von SirGalahad,  Seelentanz von Omnahmashivaya,  Frohnatur von Didi.Costaire,  Miezgen von Lluviagata,  Die Muse braucht Muße von EkkehartMittelberg,  ein frühling noch. von chinansky,  Wahrheit von Festil,  Prinzessin M. von RedBalloon,  schmelze von styraxx,  Siebenfacher Weg von Peer,  Von Erhebungen und Niedrigungen von Omnahmashivaya,  für dich von ues,  Im Krieg von Sätzer,  Für’n Arsch von ues,  Die Sehnsucht an und für sich von EkkehartMittelberg,  Wo der Satyr die Ziegen beglückt - Teil 2 von LotharAtzert,  Horizont von MarieT,  Moderne Ansichten von wa Bash,  Es ist nie zu spät ... von JohndeGraph,  An den Fugen wackeln von wa Bash,  Ewig heimwärts von HerrSonnenschein,  Großmama von AndereDimension,  Wörtlich von Omnahmashivaya,  Als könnten wir entkommen von Isaban,  Trockene und andere Bäume von GastIltis,  Schnellmoral von Sätzer,  Späte Hoffnung von Jorge,  Einschneidendes Kindheitserlebnis von ues,  Snowdrop von Sweet_Intuition,  wennschon dennschon von GastIltis,  Wie es ist von Sätzer,  Super 8 von LotharAtzert,  Infolge von MarieT,  Sir von süßerMacho,  (Ver)Siege von Obstinator,  Schmutzkind von Xenia,  Februarlicht von TanteHedwig,  Opa Hermann, Amos und die Mächtigen von Reliwette,  Das Suchen, Warten und Träumen von Fuchsiberlin,  An D. von Xenia,  at_peace von at_peace,  Entfaltetes Leben von Festil,  “Democracy! Bah! von michaelkoehn,  Fuck Valentine von Xenia,  Das geheime Leben der Gedanken von Sätzer,  Die Frau und Liebe von Teichhüpfer,  Lied von Sweet_Intuition,  flusswärts von Absinth,  Du bist für mich wie Frühling. von franky,  Allmählicher Kindstod von ues,  Play ’Mon Ami’ von michaelkoehn,  Der Mann mit den toten Augen von Omnahmashivaya,  Gefühlsdemenz? von Omnahmashivaya,  Unzufriedenheit. von franky,  ... Behandlungsfehler - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn,  Aschgrau von wa Bash,  Rotverläufe von wa Bash,  tränen - apho von harzgebirgler,  Die Nachtwache von Lluviagata,  Gute Reise von GastIltis,  Toto von niemand,  kleine dinge. von chinansky,  ventilare von spiegelimspiegel,  Frühstück am Sonntag Morgen und die Sorgen vor die Tür gestellt von Teichhüpfer,  Calla Lily von Sweet_Intuition,  Flowers von Sweet_Intuition,  George von Festil,  Unterm Fenster von pondo,  Frühlingsträume II von EkkehartMittelberg,  sie singt von IngeWrobel,  Trainspotting West Berlin - oder: Ein Präsident * hust gebiert sich - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn,  Sie ……. und … er von Sätzer,  Raus aus dieser Haut von Janoschkus,  Mein anaphylaktischer KV- Schock - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn,  Schnee von Sweet_Intuition,  Vergebene Chancen. von franky,  Marie von Atlantika,  Unwürdig. von franky,  Reflexhaftes Kommentieren von EkkehartMittelberg,  Wandelbar von Coline,  Die Tiger in mir von Didi.Costaire,  Portrait von StillerHeld,  Politisches Desaster und Hoffnung von Sätzer,  grün-alternatives ableben von Sätzer,  Herz? Herz! Herz!? von Fuchsiberlin,  reisender von Absinth,  Ohne Werte von KopfEB,  VI. von Sweet_Intuition,  Eine Farce - im Zeitraffer von keinB,  Glashaus von drmdswrt,  Montag und Kaspar ... Abseits vom RTL-Wahnsinn von Fuchsiberlin,  Eine Entscheidung von Graeculus,  stauung von Sätzer,  Wo der Satyr die Ziegen fickt von LotharAtzert,  jahre von Sätzer,  Leon von MarieT,  nachhall von BeBa,  Ob sie es spürt? von Annabell,  Auf den Wellen von wa Bash,  Stadtgespräche von wa Bash,  Asservatenkammern von RedBalloon,  finally Tw. - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn,  Der Amélie-Komplex oder: Das alles hätte – wäre ich nur fucking independent genug – auch ganz anders ausgehen können von ues,  Ausrufezeichen von Peer,  lichtschritt von MarieT,  Sau-erei von Agneta,  Auf Biegen und Brechen von Die Sterneköche,  raunacht von monalisa.
Die Seite von Stelzie wurde bereits 5.961 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.03.2017.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web