keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  ErichCarl (15.08.),  globetrotter (12.08.),  Maneyna (11.08.),  Tiphan (10.08.),  Zaubernuss (07.08.),  timo1221 (02.08.),  IrgendsonTyp (29.07.),  Julylein (28.07.),  BaKaAch (27.07.),  klemmy (26.07.),  Unpoet (26.07.),  ElenoreDuemnil (26.07.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  Dieter_Rotmund,  franky,  Judas,  Tomcat22 und 153 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 855 Autoren und 134 Lesern. Heute wurden bereits  15 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Was hat Euch heute den Tag versüßt? von keinB (17.08.2017, 14:29 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen
Unser Buchtipp:
Klima - Wandel Dich!
 Klima - Wandel Dich! von  kata

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von GastIltis GastIltis


Status  Autor, angemeldet seit 08.02.2017. GastIltis ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 09.08.2017, 17:06. Letzte Veröffentlichung am 09.08.2017. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über GastIltis erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/gastiltis.kv
Kein Foto vorhanden

GastIltis ist vom 10.08.2017 bis zum 27.08.2017 nicht erreichbar und hat folgende Mitteilung hinterlegt:


GastIltis bekommt während dieser Zeit auf eigenen Wunsch keine Benachrichtigungen per e-Mail.

GastIltis' Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt er:

Ich weiß, dass ich unvollkommen bin und versuche, daraus das Beste zu machen.
 
Meine Unvollkommenheit ist so unbegrenzt, dass es kaum auffiele, wenn ich sie mit einem „l“ und einem „m“ schriebe; die Versuche, dies zu ändern, sind von vornherein dadurch zum Scheitern verurteilt, weil der gesetzte Maßstab, nämlich das Beste, der Voreingenommenheit gleichkäme, die Sterne zu Fuß erreichen zu können.
Rein lyrisch kann man sich ja schon mal auf den Weg machen; ein Geistesblitz oder eine Fata Morgana, echt oder geträumt, sollten auf halber Strecke nicht schaden.
 
 
 
 
 
ALFRED LICHTENSTEIN
 
„Der einzige Trost ist: traurig sein. Wenn die Traurigkeit in Verzweiflung ausartet, soll man grotesk werden. Man soll spaßeshalber weiter leben. Soll versuchen, in der Erkenntnis, dass das Dasein aus lauter brutalen, hundsgemeinen Scherzen besteht, Erhebung zu finden.“
 
 
 
 
ERICH MÜHSAM
 
Paar urnische Männlein, paar lesbische Weiber,
paar Reimer, paar Zoter, paar Schnüffler, paar Schreiber, -
Café, Zigaretten, Gefasel, Gegrein - -
in summa: ein Literaturverein.
 
 
 
 
Es gibt Bücher, die ich liebe, Kolumnen, Sätze, manchmal auch nur Halbsätze. Einen dieser Halbsätze habe ich aus dem Roman „Die Toten Seelen“ von Nikolai Gogol entnommen. Er lautet:
 
„…und schon war er tief und fest eingeschlafen – auf so wunderbare Weise, wie nur jene Glücklichen einzuschlafen pflegen, die keine Hämorrhoiden, keine Flöhe und keine allzu großen geistigen Fähigkeiten kennen.“

Die Beziehungskiste von GastIltis bei keinVerlag.de

GastIltis ist
· ein Freund von  Annabell.

GastIltis hat bei uns bereits 75 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 11 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (57),  Kurzgedichte (4),  Prosagedichte (2),  Gedanken (2) und  Grotesken (1)) beschäftigt er sich mit den Themen  Illusion (4),  Erwartung (4),  Einsicht (4),  Aufmerksamkeit (3) und  Dunkelheit (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was GastIltis gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von GastIltis abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 09.08.2017) hat GastIltis  Ade! von  niemand gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu GastIltis und seinen Texten:
 LottaManguetti schrieb am 24.02.2017: " Eine Perle." - Antwort von GastIltis am 24.02.2017: "...aus deiner Krone ..."



Die neuesten [ 10 20 50 75 ] Texte von GastIltis (  zeige alle 75)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

75 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig

empfohlen von:
 LottaManguetti  EkkehartMittelberg  Lluviagata  Sätzer  JohndeGraph  princess  niemand  Annabell
Lieblingsautoren:
 niemand  Elén  poena  unangepasste  LottaManguetti  Lluviagata  Didi.Costaire  plotzn  Möllerkies  JohndeGraph  TassoTuwas  princess  EkkehartMittelberg  Graeculus
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Lesetipps:
 Ade! von niemand,  Die unterbrochene Einsicht von Graeculus,  der narzisst von sandfarben,  10 Dinge, die man im Leben gemacht haben muss von TrekanBelluvitsh,  Vom Rehlein und dem besoffenen Piloten von TassoTuwas,  Ein Abendbild von TanteHedwig,  Explosiv von wa Bash,  Ein Zwerg von Lluviagata,  Werden von unangepasste,  Brücken schlagen von EkkehartMittelberg,  Leere von ZUCKERBROToderPEITSCHE,  vergeblich von Gerhard-W.,  Gewitterregen von Lluviagata,  Das Buch von bbx,  Von der vergeblichen Suche nach dem Glück von Sätzer,  Geben ist seliger denn Nehmen von Sätzer,  Zum Einjährigen von ZUCKERBROToderPEITSCHE,  Frei von Mondsichel,  iterāre von Lluviagata,  unruhige Seele von juttavon,  Zwei Jahre von Stelzie,  reinigung von BeBa,  Ohne Knoten von ZUCKERBROToderPEITSCHE,  abgegriffen von Gerhard-W.,  Zimmermann von Irma,  Heute bin ich Schlagerstar von jennyfalk78,  Blumengrab. von franky,  sommerabend von tulpenrot,  Landschaft mit Wasserfall von wa Bash,  letzter versuch von BeBa,  immer wieder von Gerhard-W.,  Gluthitze von Stelzie,  Schwerelos (Reloaded) von EkkehartMittelberg.
Die Seite von GastIltis wurde bereits 2.765 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.08.2017.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web