keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  nastrovje (24.05.),  JennyKretschmer (23.05.),  Tedduard (22.05.),  fraeulein_gala (16.05.),  Singularität (16.05.),  Hana (14.05.),  Chris-tel (13.05.),  9miles (12.05.),  Piri (09.05.),  jennyfalk78 (07.05.),  fragility (05.05.),  MissWordporn (04.05.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

keinVerlag.de ist die Heimat von 873 Autoren und 147 Lesern. Heute wurden bereits  16 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Band- + Songtitel-Spiel von Teichhüpfer (24.05.2017, 06:04 im Forum  Wort- und Sprachspielereien)
 alle neuen Themen

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

zum Steckbrief von GastIltis GastIltis


Status  Autor, angemeldet seit 08.02.2017. GastIltis ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 24.05.2017, 06:36. Letzte Veröffentlichung am 24.05.2017. Kontaktmöglichkeiten  Kontaktmöglichkeiten:  Kontaktformular  Gästebuch - Mehr über GastIltis erfährst Du in seinem  Steckbrief.
Diese Seite:  www.keinVerlag.de/gastiltis.kv
Kein Foto vorhanden
GastIltis' Muttersprache ist Deutsch.

Über sich selbst schreibt er:

Ich weiß, dass ich unvollkommen bin und versuche, daraus das Beste zu machen.
 
Meine Unvollkommenheit ist so unbegrenzt, dass es kaum auffiele, wenn ich sie mit einem „l“ und einem „m“ schriebe; die Versuche, dies zu ändern, sind von vornherein dadurch zu Scheitern verurteilt, weil der gesetzte Maßstab, nämlich das Beste, der Voreingenommenheit gleichkäme, die Sterne zu Fuß erreichen zu können.
Rein lyrisch kann man sich ja schon mal auf den Weg machen; ein Geistesblitz oder eine Fata Morgana, echt oder geträumt, sollten auf halber Strecke nicht schaden.
 
 
 
 
Es gibt Bücher, die ich liebe, Kolumnen, Sätze, manchmal auch nur Halbsätze. Einen dieser Halbsätze habe ich aus dem Roman „Die Toten Seelen“ von Nikolai Gogol entnommen. Er lautet:
 
„…und schon war er tief und fest eingeschlafen – auf so wunderbare Weise, wie nur jene Glücklichen einzuschlafen pflegen, die keine Hämorrhoiden, keine Flöhe und keine allzu großen geistigen Fähigkeiten kennen.“

GastIltis hat bei uns bereits 53 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 10 verschiedenen Genres (u.a.  Gedichte (39),  Kurzgedichte (3),  Gedanken (2),  Prosagedichte (2) und  Experimentelle Texte (1)) beschäftigt er sich mit den Themen  Illusion (4),  Erwartung (3),  Verlorenheit (2),  Gegensätze (2) und  Annäherung (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was GastIltis gerne liest? Dann schau doch mal in seine  Favoriten oder in die  Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die  Liste der von GastIltis abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 23.05.2017) hat GastIltis  Text mit vielen Fragezeichen von  BeBa gelesen und kommentiert...

Meinungen anderer Autoren zu GastIltis und seinen Texten:
 LottaManguetti schrieb am 24.02.2017: " Eine Perle." - Antwort von GastIltis am 24.02.2017: "...aus deiner Krone ..."



Die neuesten [ 10 20 50 53 ] Texte von GastIltis (  zeige alle 53)
Zum  Steckbrief
 Aktivitäts-Index

53 eigene Texte:
 nach Genre
 nach Veröffentl.
 alphabetisch (Titel)
 nach Thema
 nach Änderung
 nach Sprachen
 nach Leseaufrufen
 nach Kommentaren
 nach Nummer
 nach Länge
 alphab. (1.Zeile)
 zufällig

empfohlen von:
 LottaManguetti  EkkehartMittelberg  toltten_plag  Lluviagata  Sätzer  JohndeGraph  princess  niemand
Lieblingsautoren:
 niemand  Elén  poena  unangepasste  LottaManguetti  Lluviagata  Didi.Costaire  plotzn  Möllerkies  JohndeGraph  TassoTuwas  princess  EkkehartMittelberg
Gästebuch:
 lesen  eintragen
Lesetipps:
 Bedingt von plotzn,  Text mit vielen Fragezeichen von BeBa,  Das Gewitter von wa Bash,  Coole Socke von TassoTuwas,  Der Radeberger Radebrecher von Didi.Costaire,  Später von Stelzie,  Auf den Ohren sitzen von EkkehartMittelberg,  pfähle von Sätzer,  Wie ein Paar einen Keller zusammen aufräumt ... von JohndeGraph,  Sie suchte von RedBalloon,  Ohne Titel von Hana,  Ein Gedicht über Haare ... von JohndeGraph,  Hausspruch von Peer,  Bist der Groschen fällt. von franky,  Wellenkorsett von Singularität,  tisch (Senryu) von BeBa,  blaues wunder von Perry,  Adam und Eva von wa Bash,  Mai von Hilde,  So’n Gedicht von Didi.Costaire,  Auch keine Lösung von plotzn,  hinter dem Regenbogen von Sweet_Intuition,  Unsicherheit von Sätzer,  Wurzeln von Gerhard-W.,  Sommergedanken von Stelzie,  Einfach von Hilde,  Welcher Schriftsteller könnte das sein? Teil 1 von Festil,  stand by von sandfarben,  es gibt … von Kullakeks,  La Scapigliata von wa Bash,  Wieso mindestens? von TanteHedwig,  Wer fragt, kann gewinnen von EkkehartMittelberg,  Lila Schatten von gaby.merci,  Daunen zu eisigem Hauch von ZUCKERBROToderPEITSCHE,  Aufgabe von ues,  Tagfluss von wa Bash,  Mann oh Mann von Gerhard-W.,  ich selbst bin die Frage die Antwort zugleich von Kullakeks,  zeit von BeBa,  Über faktische und postfaktische Ärsche von HerrSonnenschein,  die ganze last der erde von Stelzie,  Chichi von sensibelchen13,  mit herz und seele von Perry,  wandelbar von ues,  Der sterbende Künstler von tulpenrot,  Erste Anzeichen von plotzn,  Ein Freund der Nacht von EkkehartMittelberg,  Bescheuert von Didi.Costaire,  Wurzel aus 150986449 von TanteHedwig,  Vom Geben und Nehmen von ues,  Exil von Hilde,  Verlust von EkkehartMittelberg,  nackt von Sätzer,  No Name. von franky,  vom gehen von niemand,  Dem Hitzetod saunah von plotzn,  Das mobile Frischluftlabor von Jorge,  Traumnacht von Peer,  Emotionale Buchbesprechung von Festil,  Zara von bbx,  alte linde von Gerhard-W.,  Schönheit … von Sätzer,  worte I von BeBa,  Kurzurlaub von Stelzie,  Nachgewürzt von TassoTuwas,  Zone ruhig von Hilde,  Romantik lebt vom Mythos von Rothenfels,  Tage wie dieser von JoePiet,  Wenn So, Dann... von Kontrastspiegelung,  Dieses Leben von Coline,  Stimmungsvoller von franky,  Muh von LottaManguetti,  Ich Dummerchen von CarlottaB,  Die Hexe von Graeculus,  Mittelkinder von TanteHedwig,  Redaktion Rat und Hilfe - In Memoriam Gerda von TrekanBelluvitsh,  vom färben von niemand,  Respekt den Buchstaben! von Sätzer,  Aufgedeckt. von franky,  Hausmädchen in unserem Hause von EkkehartMittelberg,  Anerkennen von JoePiet,  Kochen ist wie Dichten, sprach der Meister von niemand,  niemand von Gerhard-W..
Die Seite von GastIltis wurde bereits 2.087 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.05.2017.
 diese Seite melden


 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web