keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Melisande (22.05.),  Hallenhaus (21.05.),  Tauly (20.05.),  fayla (20.05.),  Yippie (19.05.),  Berni43 (19.05.),  Online (18.05.),  drmdswrt (15.05.),  daslichtdasvorrausscheint (15.05.),  MauritzFlieger (13.05.),  Scherlack_Halme (13.05.),  guttermood (12.05.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online: 42 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 984 Autoren und 133 Lesern. Heute wurden bereits  32 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Was hat Euch heute geärgert? von Teichhüpfer (24.05.2016, 04:24 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen
Unser Link-Tipp:
Literatur-Café
 Literatur-Café
ein Surf-Tipp von  Secretgardener

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben


ISBN: 3-939144-80-0
 bei Amazon kaufen
Preis: 10,40 Euro
Bezugsmöglichkeiten:
www.Amazon.de

Steiner, Ela und 11 weitere Autorinnen:
Kaleidoskop



„Kaleidoskop“ ist eine Anthologie, in der 12 kV-Autorinnen sich selbst mit ihren Gedichten vorstellen. Es gibt keine Themenvorgabe; daher auch der Titel, hinter dem die Aussage steht, dass sich in dem Buch, was Inhalt und lyrische Form angeht, die Buntheit eines Kaleidoskops spiegelt; denn jede Autorin hat ihre ganz eigene, unverwechselbare Ausdrucksweise. Die Idee zu dieser Anthologie stammt von Silvia Kuhn (Traumreisende). Die übrigen Autorinnen sind: Füllertintentanz, Martina, Mondenkind, Nunny, Orsoy, Seelenliebe, Souldeep, Sternliebe37, Susa, Symphonie und Zauberwesen.


· Super Gedankensplitter
Dieses Buch enthält ganz wunderbare Blumensträusse, aus Worten und Sätzen gebun-den, geformt, mit Liebe zu schönen und auch nachdenklichen Gedichten geschrieben. Richtige Schreibkunst! - Ursula (42), 14.09.2006  Kommentar melden
· Zeitgenössische Lyrik der besten Sorte! Zwölf Autorinnen unterschiedlichen Alters, die alle auch im Internet-Autorenforum „KeinVerlag“ schreiben und sich hier gefunden haben, veröffentlichten in diesem Buch ihre bildgewaltigsten Gedichte. Schon der Titel „Kaleidoskop“ weist auf die Vielschichtigkeit des Inhalts hin: Hier finden wir Gedichte „in allen Farben und Formen“. Jede Autorin ist mit einem kennzeichnenden Querschnitt ihres Könnens vertreten. Die Palette reicht von kurzen, markanten Gedankensplittern über mehrstrophige Seeleneinblicke bis hin zu ausführlich erzählten Gemütszuständen. Ob in Prosa oder in Reimform gesetzt - alle Gedichte haben Tiefgang, berühren und machen nachdenklich. Für Lyrikfans – und nicht nur für diese - ein absolutes Lesevergnügen! - Lebenslust (63), 24.03.2006  Kommentar melden
 Ich habe dieses Buch gelesen und möchte es kommentieren

Diese Seite wurde bereits 4125 mal aufgerufen.

Zurück zur Seite von  Symphonie, zur Liste der  Bücher unserer Autoren
 nach oben
 
© 2003-2016 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web