keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  petronella (27.02.),  Sockenpuppe (27.02.),  Zaungast (26.02.),  zentoolino (23.02.),  boredom (22.02.),  eckzeck (20.02.),  Klaus-Dieter (20.02.),  777 (17.02.),  at_peace (16.02.),  Sturz (14.02.),  uwe_v_f (13.02.),  Roger (10.02.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online:  chinansky,  Koschka,  niemand,  princess,  TanteHedwig und 115 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 903 Autoren und 150 Lesern. Heute wurden bereits  29 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Was hat euch heute geärgert? von Introitus (27.02.2017, 18:41 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Gerade kommentierte Texte

 heute  gestern  vorgestern
Sortiere diese Liste:  nach Genre (Gedichte, Erzählungen, ...)  alphabetisch nach Titel (A-Z)  alphabetisch nach Autor (A-Z)  nach Thema  nach Sprachen  nach Leseaufrufen (oft gelesene zuerst)  nach Anzahl der Kommentare (viele zuerst)  nach Nummer  nach Länge (kurze zuerst)  alphabetisch nach der ersten Textzeile  zufällig durcheinandergewürfelt


    zuletzt überarbeitet im Februar 2017

  •  tulpenrot:  Lieber ein ... Gedanke zum Thema Freundschaft, 27.02.17 | 18 18 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  TanteHedwig: Schöner Aphorismus, den wohl fast jeder unterschreibt
  •  Omnahmashivaya:  Närrische Auskehr Gedankengedicht zum Thema Tradition, 27.02.17 | 34 34 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  LotharAtzert: Das ist des Deutschen Lust und Feierkunst: Wir machen durch bis morgen früh und...
    heute kommentiert von  SirGalahad: An alle erdähnlichen Planeten! Nicht vor Mittwoch Eure Sonnen kreuzen!
  •  bleibronze_II:  So geht’s, Poet! Gedicht, 26.02.17 (27.02.17) | 44 44 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  princess: Ist das Glück dir treu und hold machst du aus deinen Worten Gold. Aus persönlicher...
  •  Horst:  Aphorismus zum Spiel Aphorismus, 26.02.17 (27.02.17) | 35 35 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Dieter_Rotmund: Verstehe die Kommasetzung nicht.
  •  tulpenrot:  ärgerliche Erfahrung Gedanke zum Thema Freundschaft, 27.02.17 | 57 57 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Graeculus: Ein treffendes Wortspiel! Die Sache wird noch dadurch kompliziert, daß zumindest...
    heute kommentiert von  ues: Dachte zunächst an die äußerliche Schönheit. Dann: "Na, du bist mir vielleicht...
  •  Bluebird:  Jonathan Edwards: Die drohende ewige Verdammnis Essay zum Thema Glaube, 27.02.17 (27.02.17) | 22 22 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Graeculus: Daß ein Gott, der sich von uns als Vater anreden läßt, etlichen seiner Kinder die...
    heute kommentiert von  Dieter_Rotmund: Ach herrje, was für eine furchtbare Aussage dieses Zitat von diesem Edwards hat!...
  •  Lluviagata:  Verlupft Gedicht zum Thema Annäherung, 27.02.17 | 64 64 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Didi.Costaire: Lieber verlupft als verschnupft!!! ;-)))
    heute kommentiert von  SirGalahad: Den Herbst studiere man im Lenz; da werden alle Spiegel zum Sehen blind genug. (Nur...
  •  Sockenpuppe:  4 Cut-Up zum Thema Bahnhof, 27.02.17 | 59 59 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  ues: Habe stellenweise sehr lachen müssen. Oder war das nun mehr zum Weinen gedacht? Egal....
  •  Sockenpuppe:  3 Cut-Up zum Thema Lüge(n), 27.02.17 | 85 85 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  drmdswrt: Hab ich [zum Glück] hinter mir. Manches, jedenfalls.
    heute kommentiert von  ues: Eine Sockenpuppe mit Plattfüßen? Geiles Teil.
  •  Tatzen:  Ein Strauß Narzissen Gedicht zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung, 27.02.17 | 35 35 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  niemand: Schön, wie Du hier die Narzisse/Blume mit dem Narziss/Person verbunden hast. Darin...
  •  sandfarben:  umgeblättert Gedicht zum Thema Kinder/ Kindheit, 27.02.17 | 72 72 mal gelesen, 3 3 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Agneta: ein toller Titel für ein tolles Gedicht, liebe sandfarben. Wenn man immer einfach...
    heute kommentiert von  niemand: Dieses \"vater war ausgezogen\", läßt so einiges an Interpretation zu. \"Ausgezogen\"...
    heute kommentiert von  ues: Aus "der Suppentopf"? Titel des Bandes? Gefiele mit als Titel (d)eines...
  •  unangepasste:  Welt aus Sand Gedicht, 27.02.17 | 98 98 mal gelesen, 3 3 mal kommentiert
    heute kommentiert von  RedBalloon: Das Gedicht wirkt wie alte Fotos betrachten, mit einem doch schon sehr kräftigen Hauch...
    heute kommentiert von  bleibronze_II: und meine Träume sickern unbemerkt ins Freie das ist gut.
    heute kommentiert von  Dieter Wal: Schöne starke Bilder. Was verbrannte die Felder des lyrischen Ichs?
  •  ues:  Geteiltes Bericht, 27.02.17 (27.02.17) | 79 79 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  sandfarben: Das Geteilte gut eingefangen, was trennt und verbindet und besonders gelungen ist das:...
  •  wa Bash:  Goethe fährt fern Kurzgedicht zum Thema Sinnlichkeit, 27.02.17 | 66 66 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Dieter_Rotmund: Da erhellt auch der Link nicht. Wenn schon Goethe, dann auch mit Reimen, finde ich!
    heute kommentiert von  MarieT: Sinnlich. Ja. Schön! Liebe Grüße
  •  ues:  Investigativer Poetismus (oder: Was die Romantiker mit dem Waldsterben zu schaffen haben) Bericht, 27.02.17 | 63 63 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  SirGalahad: Nun, zunächst einmal ist gegebenenfalls opportun, den Kleinen Finger doch noch eine...
  •  harzgebirgler:  man nennt mich bütt und keiner weiß Gedicht zum Thema Fasching/Karneval, 26.02.17 | 15 15 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Didi.Costaire: Für Reimereien steht die Bütt und eine heißt: Was kütt dat kütt! Schöne Grüße, Dirk
  •  Tatzen:  Wilder Wein Alltagsgedicht zum Thema Beobachtungen, 26.02.17 | 36 36 mal gelesen, 1 1 mal kommentiert
    heute kommentiert von  princess: Ein Bild, das ich nicht auf Anhieb in all seinen Details erkenne, das mich aber zum...
  •  princess:  Schnitt Gedicht, 26.02.17 | 258 258 mal gelesen, 12 12 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Stelzie: Jede Zeile deines Gedichtes erzählt schon für sich die Auseinandersetzung mit der...
  •  Omnahmashivaya:  Schwanzgespräche Dialog zum Thema Kommunikation/ Dialog, 24.02.17 (24.02.17) | 88 88 mal gelesen, 3 3 mal kommentiert
    heute kommentiert von  Aguaraha: „Ich bin so steif heute.“ – sagt er beim Strecken und Gähnen. „Magst du ein Latte?“ –...
  •  MarieT:  vom stürben Skizze, 24.02.17 (24.02.17) | 156 156 mal gelesen, 13 13 mal kommentiert
    heute kommentiert von  sandfarben: Jeder macht sich irgendwann Gedanken darüber, den idealen Zeitpunkt wird es...
  •  wa Bash:  Moderne Ansichten Prosagedicht, 21.02.17 | 74 74 mal gelesen, 5 5 mal kommentiert
    heute kommentiert von  bleibronze_II: atemlos und qiucklebendig voller Tatendrang dahergezwitschert der nächste Frühling...


  • zuletzt überarbeitet im Mai 2014

  •  sandfarben:  es gibt worte Gedankengedicht zum Thema Worte, 11.05.14 (12.05.14) | 398 398 mal gelesen, 2 2 mal kommentiert
    heute kommentiert von  bleibronze_II: Der ursprüngliche Kommentar wurde am 27.02.2017 von bleibronze_II wieder...
 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web