keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  Schachtfalter (21.08.),  Lukas (18.08.),  ErichCarl (15.08.),  Maneyna (11.08.),  Tiphan (10.08.),  Zaubernuss (07.08.),  timo1221 (02.08.),  IrgendsonTyp (29.07.),  Julylein (28.07.),  BaKaAch (27.07.),  klemmy (26.07.),  Unpoet (26.07.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online: 97 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 855 Autoren und 133 Lesern. Heute wurden bereits  6 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Das Zitat des Tages von toltten_plag (24.08.2017, 02:05 im Forum  Diskussionen)
 alle neuen Themen
Unser Buchtipp:
 Arabische Märchen von  Borek

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Drei gute Vorsätze

Gedicht zum Thema Veränderung
von  Möllerkies.

Mit wenig will ich mich bescheiden,
der Demut sei mein Tun geweiht.
Die ganze Welt soll es mir neiden:
Ich berste vor Bescheidenheit.
   
Wie kann ein Mensch nur so tief sinken,
dass er vom Suff nicht lassen kann?
Ich werde keinen Alk mehr trinken,
versprochen – stoßen wir drauf an!
 
Es sei hier schwarz auf weiß geschrieben,
ich hoffe sehr, dass ihr mir glaubt:
In Zukunft werd ich nichts verschieben –
nur heute sei’s nochmal erlaubt.

URL dieses Textes:  www.keinVerlag.de/400278.text

Kommentare und Diskussionen zu diesem Text

Graeculus Kommentar von  Graeculus (31.12.2016)    diesen Kommentar melden
Am erfolgreichsten wirst Du vermutlich bei Deinem ersten Vorsatz sein. Vor allem das Bersten verheißt viel.
 Sag Deine Meinung zu diesem Kommentar!
TassoTuwas Kommentar von  TassoTuwas (31.12.2016)    diesen Kommentar melden
Hab kein Scheu am 2.J. zu sagen, ich habe mich bemüht!
Du befindest dich in guter Gesellschaft.
Herzliche Grüße
TT

 Sag Deine Meinung zu diesem Kommentar!
AZU20 Kommentar von  AZU20 (31.12.2016)    diesen Kommentar melden
Wenn schon, dann nichts verschieben. LG und dennoch guten Rutsch. LG
 Sag Deine Meinung zu diesem Kommentar!
plotzn Kommentar von  plotzn (31.12.2016)    diesen Kommentar melden
Waren es vorhin nicht noch vier? ;-)
 
Klasse Gedicht, Martin! Komm gut ins neue Jahr!
Stefan

 Sag Deine Meinung zu diesem Kommentar!


  

Veröffentlicht am 31.12.2016. Dieser Text wurde bereits 206 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.08.2017.
 Text kommentieren

 Mehr über Möllerkies
 Mehr von Möllerkies
 Mail an Möllerkies

Blättern:
 voriger Text
 nächster Text
 zufällig...

Weitere 10 neue Gedichte von Möllerkies:
 Nur Flach(’)s  Hinüber  Von Schiffen, Küsten und Rochen  Der kleine Getränke-Ratgeber  Die Lesung  Spitzen-Verse*  Dichter und Leser  Ein Ball  Die M8 des W1  Reiseführer Paris

Was schreiben andere zum Thema "Veränderung"?
 Für das Leben (Jacey)  Rastlos (Jacey)  Chaos pur (Jacey)  Lebensmüde (Jacey)  Gratwanderung (Jacey)  Verändert (Jacey)  perlen tränen lust tropfen (ZAlfred)  Nie mehr aussteigen (Jacey)  Ich kann schon keine mehr sehen (oder Betrachtung über gelebte Ideologien wie Kapitalismus und Neoliberalismus aus einfacher Sicht) (Karlo)  Dann ruckt mal schön... (TrekanBelluvitsh) und  227 weitere Texte.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.  mehr Infos dazu.
 diesen Text melden



 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web