keinVerlag.de bietet Euch die Möglichkeit, Eure Gedichte und Texte (oder wie Ihr Euer Selbstgeschriebenes auch nennt) zu veröffentlichen.
 Diese Seite ausdrucken 

Hallo Gast!
Benutzername

Passwort

Noch nicht registriert?
 jetzt kostenlos anmelden!

 Neu bei keinVerlag.de
sind folgende Autoren und Leser:  queen_5558 (26.06.),  crischo (21.06.),  Habakuk (15.06.),  Raumknödel (06.06.),  Pictory (04.06.),  Schimmelreiter (31.05.),  nastrovje (24.05.),  JennyKretschmer (23.05.),  Tedduard (22.05.),  fraeulein_gala (16.05.),  Singularität (16.05.),  Hana (14.05.)...

Wen suchst Du?
Nick:
(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online online: 107 Gäste.
keinVerlag.de ist die Heimat von 859 Autoren und 138 Lesern. Heute wurden bereits  16 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht  hier.
Der neueste Beitrag im  Forum: Re: Welche Frage beschäftigt dich gerade? von Lluviagata (26.06.2017, 13:38 im Forum  Off topic)
 alle neuen Themen
Unser Buchtipp:
Komm näher
 Komm näher von  FloravonBistram

Lest doch mal...
 ...einen Zufallstext!


Projekte

keineRezension.de

KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

 nach oben

Wopp 40

Glosse zum Thema Kinder/ Kindheit
von  toltten_plag.

Das ist so mit den Kindern. Einmal sind sie uns Inbild des Friedens, ja der Menschenliebe überhaupt. Dann wiederum bekommen sie die Übermacht, fallen als Schreihälse übereinander her, sind grauenvoll brutal in ihrer Gier nach Abenteuer, Tod und Schmerz des anderen.
 
Draußen im Sandkasten drohen sie mit einem Atomkrieg. Aber mein inneres Kind in mir lächelt und zaubert mir freundliche Falten um meine Augen.

URL dieses Textes:  www.keinVerlag.de/406504.text

Kommentare und Diskussionen zu diesem Text

Habakuk Kommentar von  Habakuk (19.06.2017)    diesen Kommentar melden
Ironie, Sarkasmus, Hyperbel, Kürze. OK, Bruder. Geht als Glosse durch.
 Sag Deine Meinung zu diesem Kommentar!


  

Dies ist ein Sektion des mehrteiligen Textes  Work in Progress.
Veröffentlicht am 19.06.2017, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.06.2017). Dieser Text wurde bereits 64 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.06.2017.
Empfohlen von:
 Festil,  Habakuk.

 Text kommentieren

 Mehr über toltten_plag
 Mehr von toltten_plag
 Mail an toltten_plag

Blättern:
 voriger Text

Was schreiben andere zum Thema "Kinder/ Kindheit"?
 Fragment 4 (Ganna)  So verkommen! (franky)  es hat in einer sommernacht der mond schon augen einst gemacht (harzgebirgler)  vielleicht einst (harzgebirgler)  zu viel des Guten (Kullakeks)  jüngsten - apho (harzgebirgler)  schlagfertig oder doch schlag und fertig (Kullakeks)  Hockeygymnastik (Kullakeks)  weitergeben oder den Schwachsinn stoppen (Kullakeks)  auch heute noch (harzgebirgler) und  478 weitere Texte.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.  mehr Infos dazu.
 diesen Text melden



 nach oben
 
© 2003-2017 keinVerlag.de |  nur Text |  Impressum |  Nutzungsbedingungen  |  Made by Language & Web