Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.908 Mitglieder und 430.900 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.11.2019:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Magnon deluxe von RainerMScholz (15.10.19)
Recht lang:  Nekrolog (1) von krähe (1395 Worte)
Wenig kommentiert:  Gewichtig. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Durchschnitt von Manzanita (nur 29 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gesammelte Augenblicke Deutschsprachige Haikus der Gegenwart. Hg. Gerhard Stein
von juttavon
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil kV ja bis auf Neonazis und Lügner praktisch alle nimmt" (BrigitteG)

Ostern

Anekdote zum Thema Heilige/s


von leorenita













auf
e
r
steht


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von mueller (39) (16.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
leorenita meinte dazu am 16.04.2006:
Dein Bemerken Derselbigen wiederum erfreut die Autorin, da sie dies sorgfältig wählte denn: Alles hängt mit Allem zusammen, aber nicht Jeder steht zu Jedem und nicht Jedem... *grins*
heil- ich oder Unheil wem?
Österliche Freuden dir )) Regine
diese Antwort melden
Kommentar von Elias† (63) (16.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
leorenita antwortete darauf am 16.04.2006:
öööööhmm, *räusper*, nein hast du nicht falsch...*rotwerd*, aber solltest du das selbst nicht... ääääähm *kicher*, *verlegen kuck*,
*superfrech grins* Regine
diese Antwort melden
Kommentar von Klopfstock (60) (16.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Klopfstock (60) schrieb daraufhin am 16.04.2006:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
leorenita äußerte darauf am 16.04.2006:
dacht ich mirs doch, Klöpfchen, dir wären Großbuchstaben lieber )) *grins* österliche Freuden auch dir wünscht, Regine
diese Antwort melden
BrigitteG
Kommentar von BrigitteG (16.04.2006)
Komisch, immer zu den kirchlichen Feiertagen kommen die P 18 (oder die, die sich tarnen *g*). Müsste man mal drüber nachdenken. Liebe Grüße, Brigitte.
diesen Kommentar melden
leorenita ergänzte dazu am 16.04.2006:
tja, vielleicht hat das was mit den Glocken zu tun, die dann immer läuten, ööööööhm. Aber weil du gerade darauf herumreitest, ich frage mich schon geraume Zeit, in welcher Einheit die Ziffer hinter dem berühmten P gemessen wird und wenn ja, welchen Zustand sie meint, verwirrt sortiere ich meine Ostereier und wünsche dir österliche Freuden pass auf, dass dir niemand ein "kl" unterjubelt Regine
diese Antwort melden
BrigitteGeh (97) meinte dazu am 17.04.2006:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
leorenita meinte dazu am 17.04.2006:
*kicher mich wech* hihi, ich war mir nicht sicher, ob es sich nicht um cm handelt, *grins*, ... die unterzujubelnden Buchstaben bezogen sich auf das, dir von mir gewünschte Vergnügen, ein Österliches, welchselbiges, schongar bei der von dir schon besprochenen Nähe zum kirchlichen Fest, durch die heimtückische Voranstellung eines untergejubelten kl klösterlich würde und dadurch an Amüsanz eizubüßen drohte. UUUUUUUps
diese Antwort melden
BrigitteG meinte dazu am 17.04.2006:
Aha. 1.) Jetzt habe ich Deinen Witz auch verstanden *g*. 2.) Glaubst Du echt, dass "klösterlich" gleichbedeutend mit abstinent war? Nee, kann ich mir nicht vorstellen. Egal, ob jetzt ein Frauen- und ein Männerkloster nahe beieinander lagen, oder ob innerhalb eines Männer- bzw. Frauenklosters - ich denke, dass die Bewohner-innen schon oft genug ihren Spaß mit anderen hatten, und nicht nur zu Ostern. Außer denen, die in den Klöstern immer nur malochen mussten, vermutlich.
diese Antwort melden
leorenita meinte dazu am 17.04.2006:
mit dem klösterlichen hast du sicherlich Recht, denn wo das österliche drinsteckt ... *räusper* ))
diese Antwort melden
Brigitte (also ich) (96) meinte dazu am 17.04.2006:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
leorenita meinte dazu am 17.04.2006:
dito das "Vertiefen"
den P18 kommentar solltest du vielleicht im Vorstand mal anregen
diese Antwort melden
Kommentar von rainer-dieter (31) (16.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
leorenita meinte dazu am 17.04.2006:
*freu* es ist erfrischend, wie vergnüglich der Umgang mit blosen 10 Buchstaben sein kann , danke dir, Regine
diese Antwort melden
Kommentar von DieTine (43) (17.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
leorenita meinte dazu am 17.04.2006:
dem auch *grins* ; lG Regine
diese Antwort melden
Theseusel
Kommentar von Theseusel (21.04.2006)
Hi, den finde ich ja erst jetzt;) Wer zu spät kommt... sag mal Leo fehlt über ihm nicht nicht noch etwas in? Liebe Grüße von Gerd
diesen Kommentar melden
Kommentar von mannemvorne (51) (27.04.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

leorenita
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 16.04.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.04.2007). Textlänge: 4 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.772 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.11.2019.
Leserwertung
· witzig (2)
· erotisch (1)
· fantasievoll (1)
· lustig (1)
· provozierend (1)
· schmerzend (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
auferstehen Auferstehung er steht auf
Mehr über leorenita
Mehr von leorenita
Mail an leorenita
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 4 neue Anekdoten von leorenita:
berufsbestimmend, am Paar el All Tee an Raumpflege ... kennt - gar nichts ...
Was schreiben andere zum Thema "Heilige/ s"?
Der Täufer (RainerMScholz) Danke Jan (Oskar) Nard (aliceandthebutterfly) Fingergymnastik (eiskimo) Miezen (Jack) HEILIGES GEDICHT (harzgebirgler) Kultur, Glaube, Krieg (TrekanBelluvitsh) Siehe, ich bin schon da (ferris) Gottes Wille (ferris) Nephomuk (RainerMScholz) und 23 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de