Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 662 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.915 Mitglieder und 431.615 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.12.2019:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das ist ein Sonnett(Szene im Schulbus) von Agneta (13.12.19)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  #ih_ouch von Ihm (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  OPERATION AFFEN-DROHNE von Heor (nur 23 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Abreißengel
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich es als Geschenk betrachte, hier willkommen zu sein." (HEMM)

MORALISCHE HYPOCHONDRIE

Kurzprosa zum Thema Moral


von kata

Ständig grübelst du darüber nach,
was du falsch gemacht hast und
welche Sünden du begangen hast.

Im Grunde, beschäftigst du dich
mit dir selbst, mit deinem Gewissen,
was andere über dich sagen könnten.

Im Zustand der Melancholie
befindest du dich. Was ist das?
Es ist ein negativer Narzißmus.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von zackenbarsch† (74) (06.06.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
kata meinte dazu am 06.06.2006:
Danke dir, wir wissen, dass wir nicht melancholisch sind
Lieben Gruß zurück
Katarina
diese Antwort melden
Kommentar von altma14 (85) (28.11.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

kata
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.06.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.06.2006). Textlänge: 48 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.454 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 09.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
moral
Mehr über kata
Mehr von kata
Mail an kata
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 3 neue Kurzprosatexte von kata:
INFEKTION ODER SELBSTERKENNTNIS ZIGARETTEN - ENTSCHEIDUNG IN DIE LEERE FALLEN
Mehr zum Thema "Moral" von kata:
Preisgestaltung Moral
Was schreiben andere zum Thema "Moral"?
Начальники Чести (AlexxT) Liebe Ute. (franky) Coras Klagelied (Gebirgsjäger) Mätzchen (Lluviagata) Gewissensfrage (kein-belag) Der Unterschied (BerndtB) Affen im goldenen Anzug (JackRajnor) Moralisch überlegen (klaatu) Alles was man über die Verwirklichung des National-Sozialismus wissen muß (AlmÖhi) Es gibt Momente... (Xenia) und 75 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de