Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.141 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.08.2021:
Epos
Das Epos entspricht zwar inhaltlich dem Roman, unterscheidet sich aber formal von der Prosaform, da Epen in Strophenform mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Klammeraffen von TassoTuwas (17.06.21)
Recht lang:  Das neueste Testament von ferris (42934 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man wirklich über Donald J. Trump wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  22 von Terminator (nur 73 Aufrufe)
alle Epen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Auf den Flügeln der Nacht
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil und nicht willkommen" (gobio)

Klang in mir

Gedicht


von Traumreisende


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Ach,  wüsst` ich es,
nicht anders würd` ich`s tun,

ich könnte nicht
im Unversuchten ruh`n.

Ich muss das Leben atmen,
muss es schmecken,

das Für und Wider
soll mir nicht im Halse stecken.

Verzeih!
Auch dunkle Wege
muss ich gehen,

wie sonst soll ich das Bild
in mir verstehen?

Wer sagt mir denn
was wirklich falsch,
was richtig?

Ist nicht das inn`re JA
von uns auch wichtig?

Versteh!
Ich muss auf diese Stimme
in mir lauschen

und will sie nicht
mit fremder Meinung tauschen.


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Martina
Kommentar von Martina (27.09.2006)
Es ist immer wichtig, seine eigenen Wege zu gehen, und lieber seine eigenen Fehler machen als die, die andere uns vorgeschlagen haben....Lg in den Morgen, Tina
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 27.09.2006:
ui bist du schnell
aber genau wie das ahnen ein wichtiges thema für mich, nicht immer die vorgekauten antworten schlucken sondern mich auch einmal an meiner eigenen verschlucken )

hab dollen dank du
silvi
diese Antwort melden
lilly-rose
Kommentar von lilly-rose (27.09.2006)
So oft überhören,übergehen wir unsere innere Stimme im Lärm der Gewöhnheit, im Chaos des äusseren Lebens das wie klebriger Harz unsere Beweglichkeit in zähes, zeitlupenartiges auf der Stelle Treten verbannt... Dabei ist sie doch so wichtig, unsere innere Stimme, wenn sie oft auch schon heiser ist vom ständigen Ruf nach Leben, deim eigenen Leben.

lg in Deinen Morgen
Thomas
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 29.09.2006:
manchmal haben wir auch angst vor der inneren stimme...und heiser.. heiser ist sie auch... ja...
liebe grüße
dir
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Herzwärmegefühl (53) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 29.09.2006:
ohhh das freut mich jetzt sehr!!!! bin ich doch eine ewig suchende in mir
so viel dank
silvi
diese Antwort melden
apocalyptica
Kommentar von apocalyptica (27.09.2006)
Der Klang in (aus?) dir dringt mit jedem einzelnen Ton an mein Ohr, in meine Seele....lässt dort ein Lied entstehen, bittersüß und so melodisch...lass mich mit dir singen, bitte....
Liebe Grüße,
die -bea
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 29.09.2006:
aber ja doch los, los komm!!! ) so gern lass uns das lied erheben!!
danke dir
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende ergänzte dazu am 29.09.2006:
... ja auch fehler machen... sind es fehler oder sind es erkennen??

danke dir
und ... post geht am we raus... ich war unterwegs...

liebe grüße
zu dir
silvi
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (27.09.2006)
hallo liebe Silvi
deine bilder sind wie vom frühling gezeugt
und durch den sommer getragen
und vom herbst geboren.
reich von gut durchdachtenwahrheiten,
die alles in dir schmückt
und dich nicht betrügt.
es läuft über meine seele wie ein hauch des lebens.
liebe grüsse für einen schönen tag
franky
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
ja... es iwe wie ein leben imleben und wiedeer erleben... es ist wie die jahreszeiten und wie das morgenrot , was wissen wir schon vom tag???

dir ganz liebe grüße
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von C.S.Steinberg (43) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
ich selbst merke es wohl am wenigstens, aber das leben fließt und die ufer verändern sich und somit unsere sicht... ich hoffe dass es auch in mir fließt... danke dir
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Fabian_Probst (44) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
das ist ein schöner vorschlag, wobei mir selbst das auch auch eine aussage ist, nicht nur das innere ja zählt, es reiht sich ein in eine vielzahl der ichs ein teil der wichtig ist , und der danach sucht erkannt zu werden..

dir liebe grüße
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von orsoy (44) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
DANKE :_))))
ich habs gespürt deine freude...
lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von poxy (19) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
denn es wartet nicht!!!! DAS ist eine aussage!!! JAAA ich empfehle deinen kommentar ))
danke dir!
lg silvi
diese Antwort melden
michelle
Kommentar von michelle (27.09.2006)
tiefgründige zeilen. das wahrnehmen der inneren stimmen ist wahnsinnig wichtig und manchmal braucht es viel stille, um sie zu hören. gerne gelesen....lg michelle.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
das hast du wohl wahr gesagt... es bedarf viel stille um sie zu hören...
danke du
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Gini (57) (27.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
wie heißt es denn??? ))
danke, wenn es aufbaut, danke wirklich!! liebe grüße
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Lyrine (43) (29.09.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 29.09.2006:
vorsichtig genau... deshalb auch das "auch" das ich gerade mit fabian diskutiert hatte...

ja sehr vorsichtig, noch wie neu...

danke du

lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von anaxor (45) (01.10.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.09.2006. Textlänge: 84 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.379 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.07.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Leserwertung
· anregend (2)
· berührend (2)
· ermutigend (2)
· leidenschaftlich (2)
· motivierend (2)
· nachdenklich (2)
· tiefsinnig (2)
· ergreifend (1)
· fantasievoll (1)
· gefühlvoll (1)
· geheimnisvoll (1)
· kontrovers (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
stimme
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
Zwischentöne Planetenbahnen Novemberkreisen Von Suchenden Vom Eigentlichem Strandwege verinnerlicht Schweigeraum begleitet verstrickt
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de