Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.981 Mitglieder und 435.784 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2020:
Dokumentarstück
Drama, das authentisches Quellenmaterial im Sinne einer bestimmten Aussageabsicht auswählt und zu einer... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Henry Franklin MacDillmore von TrekanBelluvitsh (25.05.20)
Recht lang:  Servicewüste von Lala (1311 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine Vorstellung beginnt. von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wirr Pubertierende von eiskimo (nur 40 Aufrufe)
alle Dokumentarstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das muss ein Irrtum sein!" (Muuuzi)

ÄNGSTLICHES ZIMMER

Bild zum Thema Hoffnung/Hoffnungslosigkeit


von kata

Das Ungewisse
hängt an uns ...
Spiegelbilder zittern
aus Ungeduld und
dunkler Erwartung

Hoffnungen ... wie
ausgestorbene Insekte,
die von ihrem
Schicksal nicht wußten

Stumme Muster der Nacht,
krumme Schatten, namenlos,
Tränen, die nicht warten

Finde dich in dir,
mach´ das Licht an!

 
 

Kommentare zu diesem Text


C.S.Steinberg
Kommentar von C.S.Steinberg (06.10.2006)
Manchmal verlaufen wir uns auch fast darin suchen und sehen es nicht, verwurzelt in den eigenen Schatten.

manchmal ist es gut das Schicksal nicht zu kenne, dochd er moment ist wichtig um zu erkennen und ja finde dich in dir, und mach das Licht an, nur man selber kann das.

gerade diese letzten Zeilen finde ich sehr treffend schön und wendend liebe Kata, herzliche Grüße, cashim
diesen Kommentar melden
kata meinte dazu am 06.10.2006:
Danke dir Cash, du hast es gut interprätiert
lichtvolle grüße dir
diese Antwort melden

kata
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 29.09.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.09.2006). Textlänge: 41 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.453 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.03.2020.
Leserwertung
· nachdenklich (1)
· tiefsinnig (1)
· wehmütig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
hoffnung
Mehr über kata
Mehr von kata
Mail an kata
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Bilder von kata:
Kubanischer Genuss DU GIBST MIR ALLES KOMETEN DEINER LIEBE WARUM NUR UNHÖRBARE HILFERUFE KERNSPALTUNG GELB DES NORDENS DAS JA-WORT ZUM LEBEN Das Fest (für meinen Freund Shorty) SCHÖNHEITSSCHLAF
Mehr zum Thema "Hoffnung/ Hoffnungslosigkeit" von kata:
Schwarze Tinte Hoffnungstanz ALLE RISSE ENTHÜLLEN SCHLICHTE FASSADE Weißt du was? Wir wollen nicht den Steinen gleichen Zum Sonnenaufgang laufen IM SCHLAMM SCHATTENWEGE Die schwarze Pappel ICH KÜSSE EINEN LÖWENZAHN EIN CHARAKTERLOSER TAG Warten auf Godot ERKENNTNIS IM RUF EINES VOGELS Diamanten der Hoffnung
Was schreiben andere zum Thema "Hoffnung/ Hoffnungslosigkeit"?
lief ein mann am strand (drhumoriscausa) Nach all den Jahren (albrext) Schnörkellos (MagunSimurgh) Abgang (susidie) Geh voran im Stacheldraht (RainerMScholz) Halte mein Herz (claire.delalune) Schmerz geht vorbei (tenandtwo) woher wohin (Perry) Säen (Xenia) Eine vielleicht verfrühte Resignation? (Bluebird) und 475 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de