Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 633 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.323 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 27.02.2020:
Novelle
Die Gattungsabgrenzung der Novelle ist auf Grund der Vielfalt differenzierter, häufig unterschiedlicher Vorstellungen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Abseits von Léon 'Dinner for two' von Hilde (21.04.19)
Recht lang:  Carl Monhaupt (2007) von autoralexanderschwarz (31272 Worte)
Wenig kommentiert:  II. von Lala (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  5 von Skala (nur 319 Aufrufe)
alle Novellen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Veilchen-Anthologie Band 1 Taschenbuch
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mich mag" (HarryStraight)

Wiegenlied des Kreumes

Gedicht zum Thema Schlaf/ schlafen


von ViolaKunterbunt

.


Wiege und schliege, der Tag ist verbab
Alles war schwiede, Du bist schon ganz krab.
Nun leg Dich ins Kuschlan und schließ Deine Glicks
Der Gramum wird schalan auf Dich und Dein Flicks.

Schwenk nicht an Basas und hab keine Wast
Im Kuschlan ist Freide und keiner retast.
Der schaach hat ein bender und Du bist ganz schüll
Egal was Du brasstest, Der Schraum ist Dein Füll.

Schlungeldungeldangel in winserlinsensprangel
Bescher drescher wescher auf Berbsenerbsengescher

So scheun jetzt und fleum von dem morgigen Glacks
Denn Du bist der Kreum und Du fisperst Dein Tracks.
Mach Dir keine Sambas und feim auf Dein Klut
Du sasst es doch schissen : Alles wird glut !


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Theseusel
Kommentar von Theseusel (15.10.2006)
Glick
*Driesenkrenser*

Girm

edit: West oglio audio?
(Kommentar korrigiert am 15.10.2006)
diesen Kommentar melden
Traumreisende
Kommentar von Traumreisende (15.10.2006)
hab wohl irgendwas verpasst, ganz bestimmt habe ich das, die erfindung einer neuen sprache??? :_))))

schmunzelgrüße
silvi
diesen Kommentar melden
Kommentar von Susa (52) (15.10.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
BrigitteG
Kommentar von BrigitteG (15.10.2006)
Man merkt doch sofort bei den ersten Zeilen, dass es ein Wiegenlied ist, finde ich. Du musst nur aufpassen, dass das Kind bei dem schlungeldungel nicht wieder aufwacht, das klingt nämlich recht lebhaft, während der Rest so beruhigend und entspannend ist. Liebe Grüße, Brigitte.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

ViolaKunterbunt
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.10.2006. Textlänge: 111 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.791 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.02.2020.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· lehrreich (1)
· spielerisch (1)
· stimmungsvoll (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Schlaflied Kauderwelsch Wiegenlied Nacht Abend
Mehr über ViolaKunterbunt
Mehr von ViolaKunterbunt
Mail an ViolaKunterbunt
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von ViolaKunterbunt:
Jeder Tanz mit Dir...... Autobahn Märchenhaft... Betroffenheit Gefühlswechsel sie sagen Im Paradies Rückzug Sternennacht Folgenschwer
Was schreiben andere zum Thema "Schlaf/ schlafen"?
Wiegenlied (Lluviagata) insomnia (BeBa) Bluttraum (RainerMScholz) Schlaflos / Wortvoll (Whanky931) es stieg ein mensch einst in sich in die tiefe... (harzgebirgler) auf knopfdruck (harzgebirgler) Schlafstörung (Isaban) Du schnarchst (Xenia) Sterngeflüster (Lluviagata) Nacht (LottaManguetti) und 86 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de