Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Mensch, beginnt er zu schweben? von Horst (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Höllische Weihnachten
von Mondsichel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gute Texte schreibe." (RedBalloon)
Der FlöckchentanzInhaltsverzeichnisErwartend

Dem Sonnenaufgang harrend

Gedicht zum Thema Natur


von Prinky

Noch klart es nimmer überm Hügel,
die Seele schweigt ihr traurig Lied.
Das Feuer zwischen großen Steinen
ermüdet, weil es nicht mehr zieht.

Das Laub von alterschwachen Bäumen
zerstreut sich auf des Bodens Gut.
Der Wind belebt die toten Blätter,
deren Fülle schweigsam ruht.

Die Seele öffnet sich der Sonne,
die fern ihr hübsches Antlitz zeigt,
und mich mit lodernem Erscheinen
den ganzen Tag über anschweigt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Lars
Kommentar von Lars (24.11.2006)
dann hoffe ich, dass sie bald zu dir sprechen wird. denn eine flotte unterhaltung mit der sonne ist besonders beim derzeitigen wetter eine schöne abwechslung) einen schönen text haste hier fabriziert - getragen und doch locker leicht!

lg, lars
diesen Kommentar melden
Prinky meinte dazu am 24.11.2006:
Tja, zum Glück ist dieser Herbst anders...Ich genieße auch ohne Wärme. Alleine da sie da ist...Wer weiß wie lange noch!? Dankeschön und lieben Gruß
Micha
diese Antwort melden

Der FlöckchentanzInhaltsverzeichnisErwartend
Prinky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Bilder aus den Jahreszeiten.
Veröffentlicht am 24.11.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.11.2007). Textlänge: 66 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.504 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Seele Feuer Steinen Fülle
Mehr über Prinky
Mehr von Prinky
Mail an Prinky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Prinky:
Tagtäglich Sonnenaufgang Das jüngste Gericht liebt mich Vom Nehmen und mitnehmen Zuhause Phase Liebe begleitet Unbeschreiblich Besetzung Angebot und fehlende Nachfrage
Mehr zum Thema "Natur" von Prinky:
Jeder der die Freiheit kennt Vergänglichkeit Tief im Herzen das Empfinden Das stille Leben der Nacht Bilder aus den Jahreszeiten Ländlicher Zeitstrom Zeit am Strand Dem Ende entgegen Beobachtung am Rande Zeitenwandel (Renesse 1) Nicht nur Wand an Wand an Wand Fleck der Welt Erwartend Der Flöckchentanz
Was schreiben andere zum Thema "Natur"?
Ein Teich im Wald (wa Bash) fehlschüsse (Perry) Sturm im Westen (Horst) Zarte Kraft (Omnahmashivaya) Bericht des Revierförsters (Möllerkies) Sturm (ElviraS) Galanthus (niemand) hochgewölbte gründe (harzgebirgler) wenn ein tiger männchen macht (harzgebirgler) eisfrei sind längst meist winters strom und bäche (harzgebirgler) und 973 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de