Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.012 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.07.2021:
Flugblatt
Öffentlich verbreitete Handzettel mit appellativem, aufklärendem, werbendem oder bekennendem Inhalt
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Rechtes Recht von Terminator (12.07.21)
Recht lang:  Das Tier, das faule Schwein von KopfEB (729 Worte)
Wenig kommentiert:  Spitzfindigkeit. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Unmensch Gutmensch von Terminator (nur 51 Aufrufe)
alle Flugblätter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Rousseaus Contrat social in Kurzform
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die ganzen dummen Fragen gleich beantwortet habe." (warmeseele01)

In Wort und Melodie (für Lilly_Rose)

Gedicht


von Traumreisende

Deinen Worten gibst du zarte Melodien,
damit sie schwingend durch die Sinne ziehen.
Da kann so manche deiner schönen Zeilen,
fast wie ein Lied in unserm Ohr verweilen.

Mal sinnlich streichelnd wie ein Geigenbogen,
gleitest du über leidenschaftlich’  Wogen.
Dann wieder tief, wie Tanz auf scharfen Klingen,
spürt man dich in den Kern des Lebens dringen.


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


souldeep
Kommentar von souldeep (07.12.2006)
das ist eine wunderbare anerkennung, ein bild von ihm,
unserem familienoberhaupt, bruder und kellermeister!
tonmeister natürlich auch!

liebe silvi
das hast du fein gemacht - ich bejahe dein gedicht voll und ganz!
von herzen nah
kirsten
diesen Kommentar melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (07.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Maya_Gähler
Kommentar von Maya_Gähler (07.12.2006)
...spürt man dich in den Kern des Lebens dringen.


was will man hierzu noch sagen???
außer Danke!
LG Maya
diesen Kommentar melden
mondenkind
Kommentar von mondenkind (07.12.2006)
schöne passende worte für unseren großen bruder, den kellermeister und herrscher über die nasenbeißer..
da wird er sich aber freuen!!! *noch einen schoko-laus dazuleg* nici
diesen Kommentar melden
lilly-rose
Kommentar von lilly-rose (07.12.2006)
Da fehlen auch mir mal die Worte, liebe Silvi!!!!

Diese Überraschung ist Dir gelungen, und gerade an einem Tag wie heute, an dem sich die Arbeit über mich ergießt wie eine zehrende Flut, tut es mir besonders gut...

Unendlichen Dank für Deine Worte.

Ganz liebe Grüße, auch an all die Lieben mit ihren Kommentaren
Thomas
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 08.12.2006:
ups, du und fast sprachlos ) neinnein, bitte weiterreden, mag ich nämlich...
freu mich über dein freuen...
sei in den tag gedrückt
silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 07.12.2006. Textlänge: 56 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.462 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 08.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
Heimweh Planetenbahnen Novemberkreisen hin gezogen Vom Eigentlichem begleitet Zwischentöne Schattenkämpfer Schweigeraum Im Fluss
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de