Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Terminator (09.04.), kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 626 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.966 Mitglieder und 434.599 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.04.2020:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tag 26: Mittwoch, der 8.4. von Manzanita (09.04.20)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  busfahren von nautilus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tag 25: Dienstag, der 7.4. von Manzanita (nur 22 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der fesche Schönling
von Paul207
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ganz brauchbare Gedichte schreibe" (AndereDimension)

Once More

Songtext zum Thema Liebe & Schmerz


von Patze

Felt it long time before
the winter came
and the leafs of love looked not the same
dired up on the floor
the deep affection was no more
it hurts –
but i don’t wanna accept that fate
i love only you
is it impossible to love me too.

Refrain: Once more you should love me,
Like you love me for so long.
Once more you should give me,
what seems to be so wrong.

Time has us overcome
we’re incapable
and the time was so inexorable
last corn on the ground
sandglass gets no turn around
no way –
but a way I have to found
it could be true
find a way back home to you

[Refrain]

Einschub: Give us a little chance
it would be well deserved
give us the one last dance
i don’t wanna be the man of the past
want to be the man that lasts.

[Refrain]

Anmerkung von Patze:

Möchte mich für eventuelle schlechte englisch grammatik entschuldigen... werde wir deutsch schreiben ;)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (25.01.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Patze
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 13.12.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.11.2009). Textlänge: 154 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.428 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.03.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Neuer Anfang Liebe Beziehung Krach Schmerz
Mehr über Patze
Mehr von Patze
Mail an Patze
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Liebe & Schmerz" von Patze:
Fotosynthese in der Dunkelheit
Was schreiben andere zum Thema "Liebe & Schmerz"?
Soldatentod (Wanderbursche) Realität (Serafina) Kontaktverbot (C.A.Baer) die Schlange die ewig tanzt (WortGewaltig) GS219 So Ohne Dich (kaltric) Du Liebe ... (Teichhüpfer) weil goethe in marienbad nebst kuren sehr tief lieben tat (harzgebirgler) herzallerliebst (Bohemien) Military love (Regina) Hypertonischer Zement (RainerMScholz) und 615 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de