Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 716 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.809 Mitglieder und 426.001 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.04.2019:
Aphorismus
Der Aphorismus ist eine prägnante sprachliche Formulierung; ein kurzer, gehaltvoller Prosasatz zur originellen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lass uns ..... von franky (25.04.19)
Recht lang:  Zur Gestaltung von Aphorismen von EkkehartMittelberg (780 Worte)
Wenig kommentiert:  Grusel- Clown:-) von Winterwanderer (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Heißes Eisen von süßerMacho (nur 26 Aufrufe)
alle Aphorismen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bringt mir den Dolch
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht danach frage, ob ich es bin." (Manitas)

GEWITTERWAND

Alltagsgedicht zum Thema Abendstimmung


von kata

Längst vergessene Schmerzenspfeile
bohren sich tief
auferstehend im Heute

Im Mosaik gewürgter Sehnsüchte
blättere ich dunkle Collagen um,
betrüge die Wirklichkeit und
träume mich fort
in die Zeiten bunter Luftdrachen
auf dem Kinderhimmel
von blauen Hoffnungsstreifen gemalt

Die Tage altern blass
in klagenden Stunden und
das Schicksal provoziert ungnädig

Vor der Gewitterwand stehe ich
im Gewissenskonflikt und stehle
mir skrupellos meine Glückstage zurück

 
 

Kommentare zu diesem Text


abaer
Kommentar von abaer (23.12.2006)
Kann ich gut verstehen, liebe Kata,
ja, nimm sie Dir endlich - diese Dir zustehenden Glückstage - die Dich nur nicht früher erreichten... Sie stehen Dir voll und ganz zu!
GlG, schöne Feiertage und ein gutes 2007 DIR! Herzlichst W. abaer
diesen Kommentar melden
kata meinte dazu am 23.12.2006:
Danke Dir abaer,
wünsche Dir auch eine ruhige und besinnliche Zeit und möge 2007 uns neue Erkenntnisse bescheren
diese Antwort melden
abaer antwortete darauf am 23.12.2006:
Danke sehr, liebe Kata,
abaer Erkentnisse hatte ich eigentlich 2006 schon genug, und mehr als mir lieb, wünsch uns vielleicht lieber mehr Ruhe und Gelassenheit.... Ich denke, wir brauchen das doch sehr und mehr ...
Nochmals alles Gute Dir, GlG abaer
diese Antwort melden
kata schrieb daraufhin am 23.12.2006:
Die Erkenntnisse sollen zur Veränderungen führen, doch selten sind wir dazu bereit ... manchmal aus mangel an Courage, aus Angst oder aus purer Bequemlichkeit. Das Leben ist eine ständige Bewegung, wir lassen es aber statisch wirken, verkriechen uns in unsere enge Löcher und schreien lautlos um Hilfe, doch niemand hört dann diese Schreie ...
die Glieder sind lahm, der Verstand übermüdet, um wichtige Entscheidungen zu treffen
diese Antwort melden
Kommentar von shadowhunter (28) (23.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Medardo (59) (23.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von StefanP (58) (23.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von MarieM (55) (23.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Lars
Kommentar von Lars (23.12.2006)
mmmmhhh . . . du hast meine füsse an deinen "bunten luftdrachen" gebunden und mich fortgerissen mit der gewalt deiner worte - ganz toll))

lg, lars
diesen Kommentar melden
Kommentar von Fabian_Probst (44) (23.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

kata
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.12.2006, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.11.2007). Textlänge: 63 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.980 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.04.2019.
Leserwertung
· aufwühlend (2)
· ermutigend (2)
· erotisch (1)
· gefühlvoll (1)
· nachdenklich (1)
· schmerzend (1)
· tiefsinnig (1)
· traurig (1)
· wehmütig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
abendstimmung
Mehr über kata
Mehr von kata
Mail an kata
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Alltagsgedichte von kata:
ELIXIER IM VOLLMOND Tal des Entzückens Unbändige Begierde ICH WILL DIE NACHT AM HELLEN TAG Passepartout aus Hoffnung Sonnenmusik GEPFLÜCKTE MORGENRÖTE MEIN LEBEN WEISS NICHT, WAS ICH NOCH GESTERN WAR Wirres Spiel Innere Mongolei
Mehr zum Thema "Abendstimmung" von kata:
Einsam Nichts spricht mich frei Geraubte Träume Die Welt gilt LIBIDO Die Asche Wenn die Tränen fallen Erklär mir das schönste Wort Tanz im Silbermond Schwarzweiß DER SCHWANZ WARM LÄCHELT DER WIND NACHTMUSIK Langsam sterben SINFONIE
Was schreiben andere zum Thema "Abendstimmung"?
Lass uns ..... (franky) Mamorgesicht - 2 (franky) Warum so Kompliziert? (franky) abendstimmung mit hunden (drhumoriscausa) Du/ Ich (Xenia) Pfefferminzpastillen (Xenia) Drogenkurier (KopfEB) Kostbares. (franky) Hausfriede. (franky) Gefinkelt. (franky) und 509 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de