Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Kiddo (29.04.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 565 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.168 Mitglieder und 445.901 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.05.2021:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Richtigstellung 36 - Sagen und Märchen von tueichler (06.05.21)
Recht lang:  Die 1. Waldlesung in der Schweiz ist Vergangenheit, ich höre Zukunftsmeldodien von Maya_Gähler (2689 Worte)
Wenig kommentiert:  Polizei von Teichhüpfer (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich von Teichhüpfer (nur 14 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Seelenrand
von Galapapa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich M's und P's Tochter bin" (theatralisch)

Rückblick 2006.

Gedankengedicht zum Thema Jahreswechsel/ Silvester


von franky

Altes Jahr, dass du mir treulich Red und Antwort stehst,
bevor du sprachlos durch die Latten gehst!
Hast du jeden ganz gerecht behandelt
und alle deine Stunden gut verwandelt?
Hast du auch alles restlos aufgeklärt
und deine Glücksvorräte nicht verwehrt.

Du sollst dich jetzt nicht heimlich schlau verdrücken!
Du musst doch rasch ein Gestern fröhlich schmücken.
Sind jetzt nun ausgelatscht die Wanderschuhe,
so finden sie verdient die große Ruhe.

Und ist dein Rücken krumm vor schwerer Last,
hat man dir öfter einen Hieb verpasst?
Doch wenn der Richter seinen Hammer fällt,
dann hat er sicherlich nur festgestellt:

Du bist zwar reich verziert mit grauem Haar.
Im Ganzen warst du doch ein gutes Jahr!

© by F. J. Puschnik

Anmerkung von franky:

Sind wir gut zu alten Jahren,
dann werden sie dich nicht vergessen...


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Nunny (73) (31.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
franky meinte dazu am 31.12.2006:
Hallo liebe Gisela,
danke für deinen kommentar und den sternchen.
deinen vorschlag habe ich sehr gerne und dankend angenommen und auch rasch umngesetzt.
es past nun alles!!!
sei ganz lieb umarmt
dein Freund Franky
diese Antwort melden
Kommentar von seelenliebe (52) (31.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
franky antwortete darauf am 31.12.2006:
Hallo liebes Seelchen Anne,
danke für deinen kommentar.
ja alles hat zwei seiten
und eine ist immer die rückseite mit wenig sonne.
wir müssen auch sie akzeptieren.
wünsche dir ein glückliches neues jahr mit fiel sonne
für dein herz und deine seele
das wünscht dir dein Freund
Franky
diese Antwort melden
Traumreisende
Kommentar von Traumreisende (31.12.2006)
wahre und wichtige worte...
manchmal wünschte ich mir minuten der allgemeinen stille... kein ballern, sondern mögen für wenige minuten alle miteinander unfd füreinander schweigen...

sei so umarmt
silvi
diesen Kommentar melden
franky schrieb daraufhin am 31.12.2006:
Hallo liebe Silvi,
danke für deinen kommentar und das sternchen.
ja die ruhe würde uns auch manchmal die ohren öffnen...
wir würden die herzen der mitmenschen schlagen hören
und manchmal einen ruf eines ertrinkenden,
den könnten wir dann retten.
sei ganz liebevoll umarmt
von Franky mit lächeln für dich
diese Antwort melden
Kommentar von zackenbarsch† (74) (31.12.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
franky äußerte darauf am 31.12.2006:
Hallo lieber Friedhelm,
vielen dank für deinen kommentar und den doppelklick.
ja für das nächste jahr sollen die selben grundsätze gelten,
dann wird auch die abrechnung so ähnlich ausfallen.
liebe grüsse und einen guten rutsch ins neue 2007
von Franky
diese Antwort melden

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 31.12.2006, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.03.2017). Textlänge: 118 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.821 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 01.05.2021.
Lieblingstext von:
Traumreisende.
Leserwertung
· berührend (2)
· nachdenklich (2)
· ermutigend (1)
· fantasievoll (1)
· gefühlvoll (1)
· optimistisch (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Vergangenheit bewahren besinnen
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von franky:
Ratlos. Was hast du dabei gedacht? Liebestod. Wenn du weiterhin ..... Was ich nicht getan. Hast du noch was übrig? Schreibe Mal was Verrücktes. Butterbrotfassade. An deinem Atem schlummern. Wenn Beständigkeit Bestand hat.
Mehr zum Thema "Jahreswechsel/ Silvester" von franky:
Morgenblatt am 26.12.2020. Das war noch immer nicht Bescheuertes, altes Jahr. Bin verhindert Resymester 2 Neues Jahr 2019 zu hundert Prozent. Neujahr 1.01.2015 Jahresbaum 2007 Jahresbaum
Was schreiben andere zum Thema "Jahreswechsel/ Silvester"?
die feuerwerk-hersteller sind voll sauer... (harzgebirgler) Das bessere Jahr (BerndtB) Neujahrswunsch (BerndtB) das neue jahr (Bohemien) 2020 - 2021 (W-M) Paranoia (nach Queneau) (Dieter_Rotmund) es patscht das neue jahr schon in die hände... (harzgebirgler) silvesternacht 2020/2021 (W-M) "punsch" ist hindi und heißt fünf (harzgebirgler) Die Zeit dazwischen (Momo) und 136 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de