Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 662 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.915 Mitglieder und 431.617 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.12.2019:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das ist ein Sonnett(Szene im Schulbus) von Agneta (13.12.19)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Ein Mann der Extreme von Horst (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  OPERATION AFFEN-DROHNE von Heor (nur 25 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosa und Lyrik
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... bin ich das ?" (desmotes)
VIII.InhaltsverzeichnisX.

IX.

Haiku zum Thema Meer


von Beaver

Noch immer kein Wind
Segel schlafen gleich der See
Fern funkeln Sterne

Silbergraues Licht
Mondschein spiegelt sich im Meer
Stille in der Nacht

Dort unten sind sie
Wasser gibt die Toten frei
Ächzen Stöhnen da

Sie kommen an Bord
Schleichen kriechen auf mich zu
Rötliche Augen

Erkennen alles
Algenfinger suchen mich
Berühren mein Haar

Umzingelt bin ich
Rücklings an den Mast gedrängt
Und alles ist still

Haken an Händen
Wasser läuft aus den Narben
Welch Kreaturen

Lachen ohne Klang
Meeresgeister ruhen nicht
Wir holen dich bald

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Crystal (28) (20.02.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Beaver meinte dazu am 20.02.2007:
Etwas verwirrend, Deinen Kommentar mitten im Werk vorzufinden, aber trotzdem Danke! :o) Es freut mich, dass Dir die Ballade gefällt.

Nachtgruß,
Manuel
diese Antwort melden
Isaban
Kommentar von Isaban (28.02.2007)
Heute habe ich mal etwas mehr Zeit und damit angefangen, deinen alten Seemann zu lesen, wollte es eigentlich erst kommentieren, wenn ich durch bin. Eigentlich. Hier muss doch noch ein kleiner Kommentar hin, einfach weil du es bis jetzt geschafft hast, die Spannung so wunderbar aufzubauen, hier in diesem Text eskaliert das Grauen, man spürt es atmosphärisch dicht. Sodela, muss jetzt weiterlesen, bevor die Pflicht wieder ruft... ist echt spannend!

LG, Sabine
diesen Kommentar melden
Beaver antwortete darauf am 03.03.2007:
Vielen Dank, Sabine! Es freut mich, dass der Seemann Dich bisher bei der Stange halten konnte. :o) Mal schauen, ob ihm das bis zum Ende gelingen wird.

Grüßle,
Manuel
diese Antwort melden

VIII.InhaltsverzeichnisX.
Beaver
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gesang des mehrteiligen Textes Die Ballade vom alten Seemann.
Veröffentlicht am 16.01.2007. Textlänge: 86 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.974 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Beaver
Mehr von Beaver
Mail an Beaver
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Mehr zum Thema "Meer" von Beaver:
X. Die Ballade vom alten Seemann VI. XII. XI. VIII. VII. V. IV. III. II. I.
Was schreiben andere zum Thema "Meer"?
Traum? Kapitel 8 (Manzanita) Traum? Kapitel 15 (Manzanita) Traum? Kapitel 9 (Manzanita) Traum? Kapitel 16 (Manzanita) Traum? Kapitel 10 (Manzanita) Traum? Kapitel 5 (Manzanita) Traum? Kapitel 7 (Manzanita) Traum? Kapitel 14 (Manzanita) Traum? Kapitel 6 (Manzanita) Traum? Kapitel 11 (Manzanita) und 136 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de