Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
globaljoy (24.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 684 Autoren* und 93 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.877 Mitglieder und 428.968 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.08.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Fühltisch Wohl Sonntag von mannemvorne (25.08.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (2083 Worte)
Wenig kommentiert:  1.Strophe Dieb und Dunkelheit von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Als die Welt mal wieder verrückt spielte von DanceWith1Life (nur 22 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil da viele nette menschen sind" (waldmädchen)
Grandiose ReiseInhaltsverzeichnisDer Morgen wird uns Sonne schenken

Existenz im Augenblick

Gedicht zum Thema Liebe, lieben


von Prinky

Deine Küsse senkten sich,_
Nacht war irgendwie.
Im Spannungsbogen obenauf,
was mir soviel verlieh.

Das Licht der Lampe, schon gelöscht,
ein Fingerdruck, parat!
Umschlungen, dennoch zart gefasst.
Emporgeschnellte Grad.

Die Insel der Vergnüglichkeit,
im Blick aus Wogenflut.
Existenz im Augenblick,
zu schön und ABSOLUT!

Grandiose ReiseInhaltsverzeichnisDer Morgen wird uns Sonne schenken
Prinky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Kleines Buch verträumter Stunden (1).
Veröffentlicht am 12.02.2007, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.02.2008). Textlänge: 44 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.364 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.08.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Küsse Licht Lampe Absolut
Mehr über Prinky
Mehr von Prinky
Mail an Prinky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Prinky:
ließ Nur wir Stille Post Sonnenaufgang Tagtäglich Das jüngste Gericht liebt mich Phase Zuhause Der Unwillkommene Vom Nehmen und mitnehmen
Mehr zum Thema "Liebe, lieben" von Prinky:
Sätze für dich Das schöne an der Liebe Ich leg` mich sanft in deine Arme, Nur geträumtes Rausch Stille Fahrt Zeitliches WIR Feeling eines Jahres Körperweltenwärme Im Augenblick des Herzrasens gefangen Es ist ernst wie das Vermissen Sturm Wer liebend lebt Dies Bild ist ein Geschenk
Was schreiben andere zum Thema "Liebe, lieben"?
Ich liebe dich doch (Teichhüpfer) Samthandschuhe auf Glas (Heftigbestrittene) Runous (2) (Whanky931) Schmollmund. (franky) lieber wir (elissenzafine) Ich mag dich (mehr als ich Mark Forster hasse) (klaatu) lieblingsstellung (Bohemien) Quasseltante (Nimbus†) Zurück auf Null (eiskimo) eine nacht in verona (Perry) und 2028 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de