Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 681 Autoren* und 94 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.875 Mitglieder und 428.871 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.08.2019:
Referat
Ein Referat ist ein Vortrag über ein begrenztes Thema, der in einer begrenzten Zeit gehalten wird (bei Tagungen sind heute... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Saisonbilanz, nicht ganz unparteiisch von Didi.Costaire (29.05.19)
Recht lang:  Die RAF Teil 1 von Harmmaus (6608 Worte)
Wenig kommentiert:  Gesammelter Unsinn und blödsinnige Idiotismen von Jack (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Alles was man über das Universum wissen muß von AlmÖhi (nur 71 Aufrufe)
alle Referat
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Steinbrech. Gedichte zu Pflanzen.
von juttavon
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Anfänger als "Schreiber" eine Chance verdient hat." (Marie-N)

Spreche zu Dir....hörst Du es???

Gedankengedicht zum Thema Liebe und Leid


von Gothica

Will Dir so vieles sagen.
Das ich Dich vermisse,
Dich brauche,
Dich jetzt schon liebe.

Doch ich trau mich nicht,
denn ich kenne Deine reaktion.

SCHWEIGEN!
FRAGENDE BLICKE!

Du erwiderst es kaum,
verschließt Dich vor mir
und das tut weh,
verdammt weh.

Was hält Dich davon ab
mir Deine wahren Gefühle zu zeigen,
spielst Du mit mir?

Wenn DU es nicht kannst,
dann rede mit mir,
sag mir WARUM es so ist.
Sei ehrlich zu mir,
denn ich bin es auch.

Denn ich brauche das Gefühl,
das von Dir kommt,
eine kleine Bestätigung,
ein kleines Zeichen
das Du es ernst mit mir meinst,
mir vertraust, so wie ich Dir.

Bitte gib mir dieses Gefühl geliebt zu werden,
sonst stirbt meine Liebe langsam und qualvoll.

Und das will ich nicht!!


....08.03.2007...für W.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Alazán
Kommentar von Alazán (08.03.2007)
Oh ja, schrecklich sowas. Es ist ein Geben und Bekommen. In diesem Fall wohl nur ein Geben. Und wohin gibt man? Wo fließt es hin?

viele liebe Grüße und Glück

Philippfuchs
diesen Kommentar melden
Gothica meinte dazu am 10.03.2007:
...ja ist im moment nicht einfach....ich hoffe nur das ich was ändern kann.....das er sich sicher genug fühlt und endlich seinen gefühlen nachgibt...in welche richtig auch immer....danke dir für deinen kommentar....LG Alexandra
diese Antwort melden
Kommentar von boesefee (20) (09.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Gothica antwortete darauf am 10.03.2007:
...ja schmerzlih ist es wirklich....danke dir für das lob und für deinen kommentar.....LG Alex
diese Antwort melden
Kommentar von grafhohenstein (41) (10.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Gothica schrieb daraufhin am 10.03.2007:
...danke dir für dein kommentar....es ist ja nicht so das er überhaupt keine gefühle zeigen kann....als wir uns kennelernten war da sehr wohl viel gefühl im spiel...aber jetzt wo wir zusammen sind...ist er in sich gekehrt....und ich verstehe es nicht....am anfang hat er mir verbal den roten teppich ausgerollt.....und nun lässt er mich über spitze scherben laufen.....aber wie auch immer....es geht weiter...man wird sehen ob sich was tut...danke dir trotzdem....LG Alexandra
diese Antwort melden
Kommentar von SamanthaLarson (25) (11.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Gothica äußerte darauf am 11.03.2007:
...danke für den kommentar...bin gerührt das mein gedicht dir so nah geht....aber glaube mir...als ich es schrieb weinte ich auch....danke für die empfehlung....und ganz liebe grüße an dich....Alexandra
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Gothica
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 08.03.2007. Textlänge: 131 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.597 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.07.2019.
Leserwertung
· berührend (1)
· gefühlvoll (1)
· schmerzend (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Schmerz Angst Leid Liebeskummer Einsamkeit
Mehr über Gothica
Mehr von Gothica
Mail an Gothica
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von Gothica:
Regen... Nichts? So ist es.... Unnahbar?? Verloren...gewonnen...? Ewiger Kreislauf?! Erkenntnis Unglücklich... Leck geschlagen... Nun doch?
Mehr zum Thema "Liebe und Leid" von Gothica:
Sturm Aufgewühlt Allein Mir zuviel.... ...na komm schon...töte es doch....! Anfang vom Ende?? Selbstqual...
Was schreiben andere zum Thema "Liebe und Leid"?
Sie wollte es nicht anders (klaatu) SOS (DasWandelndeGefühl) Oval (Teichhüpfer) Tintenspiegel (elissenzafine) ich liebe dich ! über alles. (Bohemien) Auf ewig/Prosa (Regina) An Liebe glauben? (DasWandelndeGefühl) sabinchen sitzt wimmernd im zimmer (harzgebirgler) Magneten (DasWandelndeGefühl) kaltes feuer (Perry) und 278 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de