Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 625 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.963 Mitglieder und 434.496 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.04.2020:
Schüttelreim
Der Schüttelreim ist eine Reimform, bei der die Anfangskonsonanten der letzten beiden betonten Silben miteinander vertauscht... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Prognose von claire.delalune (24.03.20)
Recht lang:  Dreiecksbeziehungen (I) von Didi.Costaire (535 Worte)
Wenig kommentiert:  Noch mehr Schüttelreime und dem seine Brüder von Nachtpoet (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einem Berliner Bösewicht gewidmet von HerrSonnenschein (nur 78 Aufrufe)
alle Schüttelreime
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Mein Leben schreibt melancholisch
von BeBa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil warum sollte ich nicht" (Leahnah)
Nach Abzug aller DifferenzInhaltsverzeichnisStreckenschließung

entfremdend

Gedicht zum Thema Trennung


von Prinky

Ich entfremde mich dem Lächeln,
und du schaust mitunter ernst.
Du merkst wie sehr du dich
aus meinem Herz entfernst/
Ich beginne nicht zu weinen,
aber schlucke, weil du fehlst.
Aber besser ist die Trennung,
weil du dich ansonsten quältst.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Lars
Kommentar von Lars (10.03.2007)
einem abschied und verlust etwas gutes abgewinnen zu können, ist nicht immer leicht, aber ist fürs seelenheil unverzichtbar. ein toller text, der dies gut zum ausdruck bringt.

lg, lars
diesen Kommentar melden
Prinky meinte dazu am 17.03.2007:
Danke dir Lars, und gleichzeitig mal meine Hochachtung vor deinen Texten. Hey, tolle Wortkombinationen, urwitzige Situationskomik, meist aus dem Blickwinkel des Zuschauers.
Micha
diese Antwort melden
Kommentar von Amada (38) (20.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Prinky antwortete darauf am 16.12.2007:
Eben, zusammen zu bleiben, weil es halt so sein soll, oder muss ist doch Quatsch. Die Trennung wirkt Wunder und so soll es auch sein.
Micha
diese Antwort melden

Nach Abzug aller DifferenzInhaltsverzeichnisStreckenschließung
Prinky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Kleines Buch voller Entscheidungen.
Veröffentlicht am 09.03.2007, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 24.10.2008). Textlänge: 40 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.490 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.04.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Lächeln Du Ich Aber
Mehr über Prinky
Mehr von Prinky
Mail an Prinky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Prinky:
Weihnacht Gelegenheiten Jahre zeichnen viele Bilder ließ Nur wir Sonnenaufgang Stille Post Tagtäglich Das jüngste Gericht liebt mich Phase
Mehr zum Thema "Trennung" von Prinky:
Das Glück ist begreifbar zu fassen Die Verbindung langer Schatten Herbstlich ist es doch geworden Mach et jut Im Trennungsjahr wartet das Glück Veränderte Wahrnehmung Dein Herz schien immer noch zu hoffen Dämonisches Unwohlsein Das Buch letzter Zeilen an dich Serienfinale
Was schreiben andere zum Thema "Trennung"?
Auf der Flucht nach vorn Teil 6 (regenfeechen) Nachdenken, verzweifeln und lieber weiter nachdenken (Serafina) Bergpredigt (Shagreen) Selbst wir (eiskimo) I am glad You forgot me (DanceWith1Life) Fußballer sind human (eiskimo) Bleiches Laken. (franky) Weiße Flagge (Strange-glow-in-the-sky) Heartware - Beziehungsende (3) (Inlines) Flugzeug (Strange-glow-in-the-sky) und 181 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de