Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.888 Mitglieder und 429.427 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.09.2019:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Erzeugerglück von LottaManguetti (11.09.19)
Recht lang:  Sein letzter Kampf III von pentz (3859 Worte)
Wenig kommentiert:  Euro-Erdbeben von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einäugig von eiskimo (nur 34 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosa_II "angehaucht"
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Ich erfinde dich neu im Regen, oder eine unendliche Geschichte

Liebesbrief


von Néniel

.


Geliebter Vater,


jeden Monat zeichnete ich dir ein neues Gesicht, von April bis Februar, damit meine Erinnerung dich nicht verlernt. Am ersten März fädelte ich jedes Bild auf eine Leine und hing mein Herz neben die Wanduhr, um hin und wieder auch mein Leben zu betrachten. Nun sitze ich zwischen Tag und Nacht, schreibe dir, schreibe uns neu, obwohl ich nicht weiß, wohin mit meinen Worten. Worte, die mir leer erscheinen, wenn sie nur an meinen Lippen kleben. Worte, die ich aufs Papier meißeln muss, um sie vielleicht in eine Flasche zu stopfen, weil der Regen nicht ablässt, weil sich ein Fluss unter den Weiden bettet. Ich bin immer noch dein kleines Mädchen, so als hätte sich die Wahrheit schlafend an meine Haut gelegt. Wenngleich sich die Jahre hinter den Augen verloren, weiß ich doch um den Wandel davor.


Ein Vogel singt Frühling übers Fensterbrett,
ich erfinde dich neu im Regen, der grün riecht,
und mein Zimmer wird zur unendlichen Geschichte.

Unserer.

Und ich lehne mich in deine Schatten,
da wo Magnolien auf den Wassern blühen.


Vergiss nicht mir den leuchtenden Stein zu werfen.

In Liebe,
dein kleines Mädchen.


.

Anmerkung von Néniel:

gewidmet: zum 15. Todestag



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Vaga
Kommentar von Vaga (21.03.2007)
Die Worte sind so wunderbar zart verwebt miteinander. Hervorzuheben - für mich die Lieblingsstelle:
"Ein Vogel singt Frühling übers Fensterbrett,
ich erfinde dich neu im Regen, der grün riecht,
und mein Zimmer wird zur unendlichen Geschichte.
LG - Vaga.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
ich freue mich sehr, dass du bei mir warst vaga. lieben dank! deine lieblingsstelle ist auch die meinige. herzlichst, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel antwortete darauf am 21.03.2007:
ich empfinde ihn auch so, liebe annette. ja so unendlich tröstlich, auch wenn das heute immer noch trauer trägt, man geht wirklich anders damit um und fühlt sie nicht so schmerzlich wie vor 15 jahren. es freut mich ganz besonders, dass du dir diesen text für den nächsten jahrestag deiner mom aufheben möchtest. und ich habe zu danken, sehr. auch für dich herzensgrüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von Daina (37) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel schrieb daraufhin am 21.03.2007:
und doch hast du etwas gesagt, liebe sonja. deine berührung sagt sowieso viel mehr als tausend worte. vielen dank! auch für die extraklicks. herzliche grüße, ive.
diese Antwort melden
Herzwärmegefühl
Kommentar von Herzwärmegefühl (21.03.2007)
Rührt und berührt. Tolle Bildschöpfung - "Wenngleich sich die Jahre hinter den Augen verloren, weiß ich doch um den Wandel davor." Nur mal das eine rausgegriffen... gefällt mir sehr sehr gut. Herzwarm isses, liebe Ive.
Grüßels ´Dich, die
Moni
diesen Kommentar melden
Néniel äußerte darauf am 21.03.2007:
herzlichen dank für dein berührtsein, liebe moni. ich freu mich das es dir gefällt. herzwarm sollte es auch sein, ja. und schön das du hier warst. viele liebe grüße für dich, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von FINNUCANE (44) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel ergänzte dazu am 21.03.2007:
lieben dank, herbert. ich freue mich über dein berührtsein. liebe grüße dir, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von FranziskaGabriel (44) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
vielen dank, liebe franziska, auch für deinen extraklick. herzlichst, ive.
diese Antwort melden
Isaban
Kommentar von Isaban (21.03.2007)
Es berührt und mir fehlen die Worte, um es auszudrücken, es ist sehr fühlbar.

Liebe Grüße
Sabine
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
dein berührtsein und dein fühlen drückt soviel aus, liebe sabine. ganz herzlichen dank! liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von jaccolo (44) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
vielen dank, lieber jaccolo. ein lächeln dir, ive.
diese Antwort melden
Sternenpferd
Kommentar von Sternenpferd (21.03.2007)
...du weisst... ;)
alles liebe dir
*sternenpferd*
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
ja, ich weiß. ;) hab doll danke! mit herzgrüßen, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von The_black_Death (31) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 21.03.2007:
hallo stefan, vielen dank!
liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
apocalyptica
Kommentar von apocalyptica (23.03.2007)
Ach, Liebes...so hat jeder seine eigene Art, mit Verlusten umzugehen! Bilder malen, Gedichte schreiben...oder so wie ich...seit fast neunzehn Jahren erzähle ich meinem Vati jeden Samstag, wie der FC Schalke gespielt hat und freue mich in Gedanken mit ihm zusammen über jeden Punkt...
Beeindruckend, dein Liebesbrief! Ich verstehe.
Ganz herzliche Grüße,
deine große sis =)
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 24.03.2007:
liebes, ich habe gewusst du würdest mich verstehen. ja, so sucht jeder seine art mit der trauer, mit dem verlust umzugehen, selbst so lange zeit danach. wenn dein papa den fc schalke mochte, hast du deine art gefunden, und das ist so tröstlich. hab lieben dank für dein hiersein! ich grüß dich von herzen, deine kleine sis.
diese Antwort melden
Alazán
Kommentar von Alazán (25.03.2007)
"ich erfinde dich neu im Regen, der grün riecht" ist wunderschön

liebe Grüße,
Philipp
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 03.04.2007:
dankeschön phillip.
liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von orsoy (44) (01.04.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 03.04.2007:
ohja, liebe konni, das vermissen, es wird immer bleiben, wird mein leben lang im atemzug sein. lieben dank für dein berührtsein. ich freue mich wie du es siehst. sehr sogar. ganz liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Manitas
Kommentar von Manitas (02.04.2007)
Gänsehaut...was für Poesie! Traumhaft schön!(wenn auch traurig)Großartig! Liebe Grüße, Manitas
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 03.04.2007:
herzlichen dank manitas. welch wunderbares kompliment von dir. ich freue mich darüber, auch über deinen klick und die favorisierung zum lieblingsautor. liebe grüße dir, ive.
diese Antwort melden
Tannenquirlzwilling
Kommentar von Tannenquirlzwilling (03.04.2007)
Sehr einfallsreich wortvariabel und stimmungsvoll VG Peer
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 03.04.2007:
vielen lieben dank peer!
liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von Leyla (29) (17.04.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 18.04.2007:
vielen lieben dank, meine liebe ann. )
ich freu mich!

fühl auch du dich gedrückt.
p.s. gehts gut?

mit liebsten grüßen,
deine ive.
diese Antwort melden
Maya_Gähler
Kommentar von Maya_Gähler (28.04.2007)
einfach berührend und zutiefst bewegend...
Liebe Grüße
Maya
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 30.04.2007:
ich freue mich das ich dich berühren konnte, liebe maya! ;)
ganz lieben dank!
mit herzlichen grüßen, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von FranziskaGabriel (44) (02.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 02.06.2007:
vielen dank gabi. herzlichst, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von Schroebibri (48) (03.07.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 14.08.2007:
und meine antwort kommt noch später, ich genoss den sommer, auch wenn viel regen dabei war und geniesse immer noch. ich freue mich das er dir gefallen hat. woher ich die schönen worte nehme? in diesem fall aus meinem herz *flüster

liebe grüße an dich, ive.
diese Antwort melden
NormanM.
Kommentar von NormanM. (26.09.2007)
Inhalt und stil gefallen mir sehr gut, allein schon den titel finde ich sehr interessant.

Gruß Norman
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 06.10.2007:
dein gefallen freut mich, norman. herzlichen dank für deinen komm und deinen extraklick.

liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von agulinka (25) (05.01.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 08.01.2008:
herzlichen dank für deine schönen worte hier bei mir. auch für die beiden sterne und das aufnehmen zur lieblingsautorin. liebe grüße, ive.
diese Antwort melden
Kommentar von mmazzurro (56) (16.12.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
apocalyptica
Kommentar von apocalyptica (06.07.2013)
mehr als sechs Jahre später - fast so, als hätten du und ich seither sechs neue Leben gefunden, als wären wir sechs Tode gestorben und wären sechsmal wieder auferstanden...
Immer noch berühren mich diese, deine Worte...immer noch bist du tief in meinem Herzen.
Und ich freue mich, dass ich dich wiedergefunden habe. Anders, verändert, in einem neuen Leben, jenseits von diesem hier, das uns einst so wichtig schien! Dafür umarme ich dich, kleine sis. Immer wieder.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 06.07.2013:
Oh du Liebe! Du sprichst mir grad unendlich aus der Seele, ich war heut schon einige Male hier und stöberte in alten Texten auch in den meinigen und auch die Kommentare dazu trieben eine Gänsehaut auf meine Haut. Aber ob ich so verändert bin mh. Ich muss dir die Tage mal schreiben und ich denke ich werde auch mal wieder Texte schreiben, ich fühle grade so einen Drang in mir. Ich habe sechs Jahre nicht geschrieben und doch fühlt es sich an als wärs erst gestern gewesen. Danke für deine Worte und die Tränchen der Rührung. Ich umarme dich große Sis! Ja auch immer wieder!
diese Antwort melden
Kommentar von ChrisJ. (44) (06.07.2013)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 06.07.2013:
Ich danke dir sehr für deinen Besuch und deine Worte, natürlich freue ich mich auch über deine Empfehlungen. Ja du hast Recht, es ist ein älterer Text wie alle meine Texte da ich sechs Jahre nicht geschrieben habe, aber gerade dieser hier bleibt Jahr um Jahr. Ich werd mich auch langsam wieder rantasten ans schreiben. Es fehlt. Liebe Grüße an dich, Ive
diese Antwort melden
Vaga
Kommentar von Vaga (13.09.2013)
Diese "unendliche Geschichte" wieder zu lesen, berührte mich erneut! Lb. herzl. Gruß - Vaga.
diesen Kommentar melden
Néniel meinte dazu am 19.03.2014:
Oh ich war so lang nicht da, und bald jährt sich meine "unendliche Geschichte" neuerlich und sie berührt auch mich noch. Ja - am Freitag zünde ich eine Kerze und werde sie vor Augen haben wenn der Frühling über mein Fensterbrett kriecht. Herzliche Grüße, Ive.
diese Antwort melden
W-M
Kommentar von W-M (12.09.2015)
warum habe ich eigentlich noch nichts dazu gesagt ... vielleicht weil ich sprachlos bin
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Néniel
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.03.2007, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.03.2007). Textlänge: 189 Wörter; dieser Text wurde bereits 3.985 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.09.2019.
Lieblingstext von:
susidie, Iv0ry, neinneigung, Maya_Gähler, apocalyptica, Vaga.
Leserwertung
· berührend (4)
· gefühlvoll (2)
· traurig (2)
· wehmütig (2)
· ergreifend (1)
· stimmungsvoll (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Vaterliebe Eigene Welt Schmerz Trauer Tod Innere Welt
Mehr über Néniel
Mehr von Néniel
Mail an Néniel
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de