Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 632 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.334 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.02.2020:
Ghasal
Das Ghasel ist eine romantische Liedform, die im 8. Jh. zwischen Indien, Persien und Afghanistan entstanden ist und seit dem... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Meine Braut von Didi.Costaire (23.10.19)
Recht lang:  Auf die Gefahr hin, dass ich bloß krakeele (Ghasele) von Didi.Costaire (138 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Vergangnen von Hecatus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  WENN ICH AN DEINE WAHNSINNSSCHENKEL DENKE - geghaselte lust von harzgebirgler (nur 318 Aufrufe)
alle Ghasale
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Freude der Einsamkeit
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

Sag an...

Gedicht zum Thema Umbruch


von souldeep


Noch bin ich
(von souldeep)
.


...es streichen die Tage
und Nächte vorbei
was ich mich nun frage
ob tot Uns'res sei

denn schweigen mag
eine Zeit lang gelten
wo Schmerz einst lag
erhellen sich Welten

doch sag an nun du
was treibt dich voran
was gibt dir die Ruh'
Leben zu lieben fortan?


.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von urbinia (49) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 21.03.2007:
liebe monika - ich danke dir ganz herzlich für deinen stups - ich bin
ja metrisch eine pflaume. total.
deshalb bin ich froh, wenn jemand, der das kann, mir hilft.
also, ich hab wieder was versucht - aber keine ahnung, ob du damit
was anfangen kannst - vielleicht gibst du mir kurz eine rückmeldung?

danke für deinen besuch - ja, nachdenklich trifft es gut!
herzlichst
kirsten
diese Antwort melden
urbinia (49) antwortete darauf am 22.03.2007:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
souldeep schrieb daraufhin am 22.03.2007:
du weisst gar nicht, wie dankbar ich dir bin!

lass dich in eine feine nacht wünschen - von herzen, kirsten.
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep äußerte darauf am 21.03.2007:
pssst - nicht zu laut - ich weiss es schon.
danke, liebe annette, dass du erst auf den inhalt ansprichst.
denn da hab ich ja was zu sagen - in der form hapert es bei mir...

ja, ich versuche mal was zu bessern...langsam...

liebe grüsse an dich du,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von JuSophie (53) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep ergänzte dazu am 21.03.2007:
fein, dass genau du dieses still erspürte fragen erhörst und erkennst,
liebe Ju.
ja, es geht um vieles was war und nicht mehr ist - aber sein möchte...
nicht das alte - das neue.

aber du weisst ja.
und ich danke dir für dieses geschenk, wie auch fürs darüberstreicheln...

von herzen
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Maushamster (30) (21.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 21.03.2007:
ganz herzlichen dank für dein erneutes darübergleiten bis in die
tiefe, liebe katja. es ist so, ja. ein bilanz ziehen und realtivieren
nach dem grössten verwunden...

herzensgrüsse dir
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Balu (57) (24.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 25.03.2007:
lieber knut
still und etwas beschämt ob solchem lob nehme ich
deine worte zu mir...
und sei dir gewiss, sie werden ihres tun.

ganz lieben dank sende ich dir, mit einer gehörigen
portion gleichmut und mut zur langsamkeit
(wäre ich schon grossmutter, ich würde dir einen
kuchen backen, einen mit frischen früchten und viel
sahne draufschlagen, ein likör dazu...) und ganz
viele herzwärmer dazwischen platziert...
kirsten
diese Antwort melden

souldeep
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.03.2007, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.03.2007). Textlänge: 48 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.753 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.02.2020.
Leserwertung
· nachdenklich (2)
· tiefsinnig (1)
· traurig (1)
· wehmütig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über souldeep
Mehr von souldeep
Mail an souldeep
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von souldeep:
Da ist etwas... Ein einzig Staunen will ich sein! Silberhauch WeltStille Die Heiltrösterin Es wird wieder hell ein zeichen setzen ICH BIN DA EINE BEGEGNUNG flüstern
Mehr zum Thema "Umbruch" von souldeep:
Wandelzeit Liebeskummer überall... Gerüste Der Riss Randüber Vom Tun steinend Kreuzbilder aufrecht! Heilschlaf
Was schreiben andere zum Thema "Umbruch"?
Auf der Flucht nach vorn Teil 3 (regenfeechen) Die Reise geht weiter (DanceWith1Life) Glaubensakte (Ralf_Renkking) Himmelweit. (franky) Weiterleben (Serafina) Erwerbslos ... und voller Erwartung (eiskimo) Es wird laut um die Zwerge (LotharAtzert) umzug (BeBa) Nebelhorn. (franky) Risiko (Sakura) und 29 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de