Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.150 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.05.2021:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  C16 von Terminator (24.04.21)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Реконкиста von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schöner Wahn von Terminator (nur 41 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)
Leila träumt.InhaltsverzeichnisLeila vergibt.

Leila's Kinder.

Kurzprosa


von erdbeermund

Ich betrachte Bilder, denke an Leila.
Rote Tulpen verbrennen die sanfte Zier ihrer Lippen, sie schwebt nur Millimeter in der leinenen, feuchten Luft.
Sie schickt Schwärmer, sie zu binden in seidene Kokons, sie zu retten.
Ich fasste ihren Blick in Silber, behauchte ihn.
Sie stickt Namen in ihre Handflächen, stickt mit zärtlichen Gedanken an Lilien, befeuchtet ihre Finger mit dem Regen der letzten Nacht, sammelt ihn von ihrem Haar.
Sie lacht, beweint Gefallene.
Ich sah sie des Nachts, wandern durch feuchten Sand.
Sie vergisst nicht. Hält sie bei den Händen, bindet seidene Fäden um kleine Herzen, bündelt Zärtliches.
Sie warten auf Dich, Leila.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von AugenBlick (32) (03.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Leila träumt.InhaltsverzeichnisLeila vergibt.
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Mein Mädchen..
Veröffentlicht am 02.05.2007, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 02.05.2007). Textlänge: 103 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.731 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.05.2021.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· gefühlvoll (1)
· melancholisch (1)
· stimmungsvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Leila erdbeermund Kinder Kurzprosa Leben
Mehr über erdbeermund
Mehr von erdbeermund
Mail an erdbeermund
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzprosatexte von erdbeermund:
Mein Mädchen. Unter Distel und Lavendel. Du bist bahnbrechend; Gib mir noch einen Tag, Geliebter. Und Ama heißt eigentlich anders. Leila tanzt. waschbeckenblues. Während Du schliefst. Leila träumt. Leila vergibt. Geschichten.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de