Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 606 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.801 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.09.2020:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  EU - Oder wie blöd sind wir eigentlich? - Zeichnung von pentz (29.09.20)
Recht lang:  Rasiersitz von PeterSorry (3140 Worte)
Wenig kommentiert:  Mensch, oh Mensch, oh Erde - Kollage von pentz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die deutsche Akropolis 2020 - Kollage von pentz (nur 9 Aufrufe)
alle Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Stups und Staps Heute wird Hochzeit gemacht
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

NatUrKraft

Bild zum Thema Verarbeitung/ Verdrängung


von souldeep


TrauerHalme
(von souldeep)
.

Wenn Tränen
im Licht
ihre Schwere
verlieren
und sich leicht
dem Himmel
entgegensehnen

Wenn Halme
der Leidenschaft
in Wärme
gedeihen
und sich fest
in der Erde
wurzelranken

Wenn Herzen
ihre Narben
balsamieren
mit Wohlklang
und erstarken
in der Intensität
des Lebensimpulses

.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von iMaGiNe (26) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 15.05.2007:
dein besuch und dein bekunden freut mich auch, hab dank
dafür - und ich sende dir liebe grüsse aus der schweiz,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von StefanP (58) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep antwortete darauf am 15.05.2007:
dann möcht ich sie dir widmen, lieber stefan - in der hoffnung, sie werden sich bewahrheiten.
oh, und danke sagen will ich noch!

ganz herzlich
kirsten
(Antwort korrigiert am 15.05.2007)
diese Antwort melden
Kommentar von urbinia (49) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep schrieb daraufhin am 15.05.2007:
danke dir herzlich, liebe monika - es freut mich immer, wenn du meine
zeilen mit deinem besuch beehrst.

kirsten mit windigen grüssen
diese Antwort melden
Kommentar von A.Nina.Mattiz (37) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep äußerte darauf am 15.05.2007:
liebe Anina,
in der langen palette von themen, die hier zur wahl stehen, war mir
jenes der verarbeitung wichtig. nicht verdrängung - aber das gab es
eben nur im doppelpack im angebot ;)

ja, deine gedanken sind mir eine willkommene erweiterung - ich sehe es
auch so. zudem denke ich, dass die kraft der natur, die ursprüngliche es
ist, die uns bei übergängen und krisen immer neu zum weitergehen
befähigt. natürlich unter anderem - die menschen brauchen wir auch.

liebe grüsse dir
kirsten
diese Antwort melden
mondenkind
Kommentar von mondenkind (15.05.2007)
urkräftige zuversicht in diesen bildern, man ahnt das netz, das einen auffängt.. hach!
diesen Kommentar melden
souldeep ergänzte dazu am 15.05.2007:
ja, siehst du? jetzt liegt gar mondinnenschimmer auf den netzperlen...

dankeschön, du liebe - herzlichst
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von jaccolo (44) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 15.05.2007:
das freut mich riesig!

herzensgrüsse und ein buntes dankeschön,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von ElfchenofDarkness (19) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 15.05.2007:
das ist ein sehr schöner kommentar mit rückmeldung, (die etwas
hinterlässt, womit ich etwas anfangen kann,) den ich dankend
annehme und dir lächelnde grüsse aus der schweiz zusende,

kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Balu (57) (15.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 15.05.2007:
werter balu, ihre bevorzugung entspricht euch für und für -
nicht nur, ich weiss - aber eben das, was boden verheisst.

ja, das wurzelntreiben ist eine voraussetzung für beständiges
gleichgewicht, nicht wahr?!

ich neige mein haupt zur mutter erde...
mit herzensgrüssen
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von JuSophie (53) (16.05.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 16.05.2007:
so differenziert in die tiefe und an die form geblickt - das mag ich sehr,
liebe Judith. hab dank und liebe grüsse - ja, ich wende mich ihr immer
neu zu...der grossen mutter ;)

innig
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von WhiteShadow (22) (09.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 09.06.2007:
ganz herzlichen dank für deinen überraschenden und freudig
empfangenen besuch hier...

mit lieben grüssen
kirsten
diese Antwort melden

souldeep
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 15.05.2007. Textlänge: 41 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.676 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.09.2020.
Leserwertung
· berührend (3)
· ermutigend (1)
· gefühlvoll (1)
· nachdenklich (1)
· stimmungsvoll (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über souldeep
Mehr von souldeep
Mail an souldeep
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Bilder von souldeep:
Briefe an Dich Heimkehr Zeitlos DunkelZeit Vom Zulassen Freundin NebelHaft Nachtschwer Im Zartspitz Wandelzeit
Mehr zum Thema "Verarbeitung/ Verdrängung" von souldeep:
Vom Zulassen
Was schreiben andere zum Thema "Verarbeitung/ Verdrängung"?
Selbstmitleid. (franky) Störenfried stummgeschaltet (eiskimo) Profiling Frankfurt - Von kleinen Quälgeistern (LotharAtzert) Nelle onde (Gideon) Kniffliche Fragen. (franky) Abfall. (franky) Entrückt. (franky) Lyrische Jagdimpression (LotharAtzert) Es weht kein Flüstern (elvis1951) Ergotherapie (jennyfalk78) und 56 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de