Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
bumsi (20.02.), RogoDeville (19.02.), BlackSword (18.02.), CharisMa (16.02.), K-rin (16.02.), Gymnocladus (14.02.), hme (13.02.), xxxxx (12.02.), peregrino (10.02.), WOLKE_4 (09.02.), MadMan (08.02.), Hollyger (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 819 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 22.02.2018:
Pastiche
Der Pastiche stellt eine Sonderform der Parodie dar, weil hier der satirische, komische oder polemische Akzent völlig fehlt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Eingejungfert - Ulrich und die Foren von toltec-head (09.12.16)
Recht lang:  Mit Haschisch auf kV von toltec-head (1160 Worte)
Wenig kommentiert:  Eine Woche [oder Wir] von pArAdoX (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Fleisch ist müde und ich habe alle Bücher gelesen von toltec-head (nur 607 Aufrufe)
alle 19 Pastiches
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Seerosenritter. Gedichte
von Uwe-Lammla
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nie lange bleibe." (erasmus)

Humanität

Gedanke zum Thema Menschlichkeit


von Symphonie

human sein heißt sich um andere zu kümmern
und auch zu teilen wenn’s nicht anders geht

doch wichtig ist leider dabei vielen Leuten
dass nachher es in allen Zeitungen steht

da gibt es auch viele - die werden nie genannt
die reichen wenn Not ist spontan stets die Hand

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Pfauenauge (49) (03.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Symphonie meinte dazu am 12.07.2007:
Ganz lieben Dank liebe Hanne fürs Einlesen, das freut mich sehr, Ela
diese Antwort melden
Kommentar von Lebenslust (63) (03.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Symphonie antwortete darauf am 12.07.2007:
Danke liebe Birgid, leider ist es auch oft so, dass gerade die, die den letzten Cent geben noch betrogen wurden, das ist die negative Seite des Helfens,
diese Antwort melden

Symphonie
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.06.2007. Dieser Text wurde bereits 1.240 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.02.2018.
Leserwertung
· gesellschaftskritisch (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
geben
Mehr über Symphonie
Mehr von Symphonie
Mail an Symphonie
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von Symphonie:
Erkenntnis weiße Feder gestern - heute - morgen reglos siegen im Schatten Einfach anhalten Der schöne Schein do it yourself zeitverkehrt
Mehr zum Thema "Menschlichkeit" von Symphonie:
Mittagsgruß Menschliches Sein das goldene Mittelmaß Hass und Liebe positiv denken ...
Was schreiben andere zum Thema "Menschlichkeit"?
Frokostbuffé for one (eiskimo) Entspann dich oder: Am Strand entlang (Habakuk) Und (elvis1951) Sag - bist du wirklich so blind? (elvis1951) Ego First (Oskar) Weltfrieden (Kullakeks) Ein Mann im Cafe (Horst) Ich frage mich: (Xenia) HeartnSoulnWillPersistence (Caracaira) Weltenwinter (Georg Maria Wilke) und 62 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de