Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.), Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.), hadrianus (16.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 583 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.131 Mitglieder und 443.547 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 25.02.2021:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Geranium von blackdove (24.02.21)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  selbst.betrug von Iv0ry (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Aufklärung von Teichhüpfer (nur 22 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Mund mit sieben Lächeln
von franky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nach über hundert Texten noch nicht gelöscht wurde." (albrext)

Heimweh

Gedicht


von Traumreisende

Land,
fern derer,
die uns noch
beim Namen nennen.

Vergeblich begießen wir
die kalten Steine
und beginnen uns
selbst zu vergessen.

Tanzten nicht einst
unsere Finger
träumend
auf den bunten Karten?

Wie kahl ist jetzt das Wort!



.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


franky
Kommentar von franky (07.06.2007)
Hallo liebe Silvi,
Weh nach Heim..
ein seelenschmerz worüber man einst tränen vergossen hat;
wenn keine sehnsuchtssonne die erde erwärmt
wird man einsam und seltsam still...
dein gedicht stimmt nachdenklich,
fast etwas wehmütig...
liebe herzensgrüsse aus dem land vorm arlberg
von Franky, (Ich hab heimweh nach dir)***
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 22.06.2007:
sorry so verspätet aber danke für deine lieben worte und sehnsüchtige blicke zu dir, da du sicher das meer um deine nase wehen hast
drücke dich
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Bettina (44) (11.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Herzwärmegefühl (53) (14.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 22.06.2007:
oh ja, genau so. oft wissen wir garnicht, was wir wirklich vermissen, viel ego steckt in diesem wort vermissen...

das gleiche wasser und doch schimmert da nicht die farbe etwas anders??

dir liebe grüße
silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 07.06.2007. Textlänge: 37 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.445 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.02.2021.
Leserwertung
· berührend (3)
· nachdenklich (2)
· wehmütig (2)
· ergreifend (1)
· gefühlvoll (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
Von Suchenden Schweigeraum verantwortet Der Trank Barfuss Die Herrin der Burg Fragloses suchend verwaist innehalten
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de