Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Miss_Sonni (26.02.), Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.945 Mitglieder und 433.350 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.02.2020:
Ghasal
Das Ghasel ist eine romantische Liedform, die im 8. Jh. zwischen Indien, Persien und Afghanistan entstanden ist und seit dem... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Meine Braut von Didi.Costaire (23.10.19)
Recht lang:  Auf die Gefahr hin, dass ich bloß krakeele (Ghasele) von Didi.Costaire (138 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Vergangnen von Hecatus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  WENN ICH AN DEINE WAHNSINNSSCHENKEL DENKE - geghaselte lust von harzgebirgler (nur 323 Aufrufe)
alle Ghasale
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ethik für heute. Moraltheoretische Überlegungen zu Terrorismus, Menschenrechten und Klimawandel
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil noch niemand was dagegen hat." (DanceWith1Life)
Nachtrand 9InhaltsverzeichnisNachtrand 11

Nachtrand 10

Skizze zum Thema Lust


von souldeep


Rostroter Atem
(von souldeep)
.


Wenn meine Blicke
Fesseln schnellend
dich einfangen,
dass mein
unbändig Verlangen
wilde Rufe gellend
sich in dir verstricke,

eine Ernsthaftigkeit
sich deiner bemächtigt,
obschon dein Bauch
dir Lust verkündet,
gar tanzen will, auch
der Verführung verdächtigt
verspricht es Ewigkeit,

mit mir ausrinnen
zu wünschen und wollen
es würde niemals mehr enden
niemals mehr diese
intense Buntheit abwenden
über Lachen und Weinen rollen
im vereinten Gewinnen.

.
.
.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Balu (57) (14.09.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 14.09.2007:
jetzt werd ich aber selbst rot.
))

danke dir du lieber - ich freu mich, dass es dir gefällt.

ganz liebe grüsse
kirsten
diese Antwort melden
Traumreisende
Kommentar von Traumreisende (14.09.2007)
aus welchen quellen schöpfst du ??
als wären deine bilder ein spiegel der dir dein inneres sehnen zeigt...

dich lieb in den tag grüßend
silvi
diesen Kommentar melden
souldeep antwortete darauf am 14.09.2007:
ach, silvi, das verrat ich doch nicht so öffentlich ;)

die quellen hab ich nicht selbst angelegt. du weisst
das ja selbst. - ich freue mich am erkennen. auch
sehr an dem deinen.

))
von herzen
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (14.09.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep schrieb daraufhin am 14.09.2007:
liebe Gerda,
weisst du, wie mich das freut? ich kann nur von
herzen danken, lächelnd und voller freude in den
resttag wünschen,
Kirsten
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (14.09.2007)
Hey liebe Kirsten,

"über Lachen und Weinen rollen
im vereinten Gewinnen."
Eine leuchtende Unterschrift auf Rosenerde
wo immer wieder verborgene Quellen ausbrechen
die Neues in zarte Faben taucht.
Wünsche dir einen wunderschönen neuen Tag
Franky mit Sonne für dich
diesen Kommentar melden
souldeep äußerte darauf am 14.09.2007:
du, mein poetischer freund, hab dank für dein
wunderbares bild...die rosenblätter sind mir
sehr lieb...

hab einen sonnenfreudigen tag du
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (14.09.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep ergänzte dazu am 14.09.2007:
huh.
meine liebe annette.
ich glaub, dann war das der letzte meiner öffentlichen nachtränder,
hm? so viel lob auf einem haufen...wow. da bin ich selbst feuerrot
und erstaunt.

ganz liebe grüsse dir
rot, ja rot!!!
kirsten
)
diese Antwort melden

Nachtrand 9InhaltsverzeichnisNachtrand 11
souldeep
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Bis zum Rand der Nacht.
Veröffentlicht am 14.09.2007, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.09.2007). Textlänge: 65 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.725 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 28.02.2020.
Lieblingstext von:
Traumreisende, franky.
Leserwertung
· aufwühlend (1)
· berührend (1)
· ergreifend (1)
· erotisch (1)
· gefühlvoll (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über souldeep
Mehr von souldeep
Mail an souldeep
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von souldeep:
Frau Wer? Zoes Schatz Des Nachts... GenussReich... FlugZeichen AusSicht Lady Winter Nachtrand 6 Nachtrand 9 Die Weise
Mehr zum Thema "Lust" von souldeep:
Nachtrand 9 Stäubend Lustfunken Himmelblicke
Was schreiben andere zum Thema "Lust"?
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... (harzgebirgler) 'am weihnachtsmann' sprach jüngst erst eine (harzgebirgler) fast kriegte mal der weihnachtsmann die krise... (harzgebirgler) Gestörte Liebe (BerndtB) EMK (Teichhüpfer) Schlafanzug (eiskimo) 'du riechst so geil nach schweiß und schwanz...' (harzgebirgler) klotzen (harzgebirgler) gegenüber (Traumreisende) natürliche schönheit (Bohemien) und 175 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de