Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 681 Autoren* und 95 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.875 Mitglieder und 428.865 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.08.2019:
Referat
Ein Referat ist ein Vortrag über ein begrenztes Thema, der in einer begrenzten Zeit gehalten wird (bei Tagungen sind heute... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Saisonbilanz, nicht ganz unparteiisch von Didi.Costaire (29.05.19)
Recht lang:  Die RAF Teil 1 von Harmmaus (6608 Worte)
Wenig kommentiert:  Gruppenunterricht von Harmmaus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Alles was man über das Universum wissen muß von AlmÖhi (nur 70 Aufrufe)
alle Referat
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von ViolaKunterbunt
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil kV ja bis auf Neonazis und Lügner praktisch alle nimmt" (BrigitteG)

Mit Dir

Lied zum Thema Sehnsucht


von souldeep


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...

InMir
(von souldeep)
*


I tät so gärn über Huusdächer springe
mit me heisse Groove alli Wulchen aasinge
und sen endlech, endlech zum schneie bringe…

Ref: Was würd i defür ned alles geh,
        we mer chönnte tanze, tanzen im Schnee,
        Flöckli dir is Hoor flüge z`gseh,
        und fange diis Lächle meh und meh!

I tät so gärn es riiese Luftschloss boue,
mit der ganz heimlech dört hären abhoue
und zämen die zarte Stärne gschoue…

Ref: ...

I tät so gärn ime Loubhuufe huuse
mit dir stundelang drin umeschmuuse
und tuusig Tröim usem Chopf usluuse.

Ref: ...

I tät so gärn en eigeti Sprach erfinde,
miis Härz a dini warmi Bruscht härebinde
und zämenen Garte boue mit `re Linde…

Ref: ...

Oh, i tät so gärn…und no vill meh –
mit Dir, do würd i alles neh!


*



*----------------------------------------------------------*
Und für jene ausserhalb meines Landes:


Ich würde so gern über Hausdächer springen,
mit heissem Groove die Wolken ansingen
und sie endlich, endlich zum Schneien bringen...

Ref: Was würde ich dafür nicht alles geben,
        wir könnten tanzen, tanzen im Schnee,
        Flocken dir ins Haar fliegen sehn
        und dein Lächeln fangen mehr und mehr!

Ich würd so gern ein Riesenluftschloss bauen,
mit dir ganz heimlich dorthin abhauen
und zusammen die zarten Sterne beschauen…

Ref: ...

Ich würd so gern in einem Laubhaufen hausen,
mit dir stundenlang darin rumschmusen
und tausend Träume aus deinem Kopfe lausen...

Ref: ...

Ich würd so gern eine eigene Sprache erfinden,
mein Herz an deiner warmen Brust festbinden
und zusammen einen Garten bauen mit `ner Linde…

Ref: ...

Oh, ich würd so gern...und noch viel mehr -
mit dir, da würd ich alles nehmen!


*

Anmerkung von souldeep:

.

...ein Versuch...
wiedermal
:)))


.


 
 

Kommentare zu diesem Text


mondenkind
Kommentar von mondenkind (19.12.2007)
oh ist das schön!! und schon allein für dein 'flöckli' in der hörversion bekommst du den goldenen weihnachtsstern von mir.
im laubhaufen wären wir dann bestimmt nachbarn.*zwinker*
gefällt mir sehr. und erinnert mich an einen kleinen eskimo..
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 19.12.2007:
mylady, das ist eins der schönsten komplimente -und euch zur
loubhuufe-nochberi zu haben, das wär ja wundertoll!
))

danke und der kleine eskimo der grüsst euch äbe sowieso...
))

von herzen dank ich dir und grüsse entzückt übern see...
kirsten
diese Antwort melden
Maya_Gähler
Kommentar von Maya_Gähler (19.12.2007)
jo genau so... so bisch... du würdisch vell geh... und no meh...
es passt eifach wie ne fuscht ufs aug... aber ohni schmärze...
da isch kirsten wie sie liebt und läbt... und no meh, wänn sie könnt, wie sie wet... aber genau söttig lieder, die machet hoffnig... för dich, för mich, för alli wo no am zaudere, hadere und luege send...
ich hoff, dass sich es flöckli i dis hoor leit...
vo härze,
gudrun
diesen Kommentar melden
souldeep antwortete darauf am 19.12.2007:
liebe Gudrun,
da kann ich nichts mehr sagen - als einfach innigen
dank und herzensgrüsse und...ach, du, ich freu mich.

))
kirsten
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (19.12.2007)
Hey liebe Kirsten,

Das kommt wie aus einem Guss!
Herrlich die Sehnsucht in die Melodie geflochten,
Dir traue ich zu,
dass du auch die Githarre spielst..
Du hast mich schon so oft überrascht!
Ja das würde mich nicht wundern..
Ganz Toll und mit leiser Wehmut, diese Melodie in Moll;
Sei ganz fescht umarmt mis blondes Brösmali...
Franky)))
diesen Kommentar melden
souldeep schrieb daraufhin am 19.12.2007:
s jezt no halbblonde brösmeli grüsst von herzen
zurück und hüpft und tanzt um diesen kranz
und sagt artiger weise von herzen lieben dank.

du weisst, dein urteil ist mir hier sehr wichtig.

liebe umärmelgrüsse dir
kirsten
diese Antwort melden
styraxx
Kommentar von styraxx (19.12.2007)
Und das sogar in Dialektform. Klingt vertraut, sehr schön!

Herzliche Grüsse
diesen Kommentar melden
souldeep äußerte darauf am 19.12.2007:
hej, das freut mich, dass du als landsmann dieses hier
von etwas näher gehört hast
froi!

dir auch herzliche grüsse
kirsten
diese Antwort melden
tulpenrot
Kommentar von tulpenrot (19.12.2007)
Eine schön besungene Sehnsucht. Gefällt mir.
Angelika
diesen Kommentar melden
souldeep ergänzte dazu am 19.12.2007:
hab herzlichen dank, liebe Angelika,
die freude füllt mich gerade und ich
winke dir zu,
auf einige warme resttage im advent,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Balu (57) (19.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 19.12.2007:
laahaaach!
die einzig weltsproch???
da muesch der abschminke - es git meh, als du glaubsch!

)))

danke für das kompliment für die schweizer...ich werds
mal laut ins ländli rufen...hihiii...

ja, hast recht, ist eine kleine lustige spielerei gewesen...

))
vo do noch dött en härzensgruess,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (20.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 20.12.2007:
.
******

was soll ich dazu noch sagen???
am besten tanz ich es dir...


******
.

dein kommentar ist ein traum - und ich
knistere- äh, ich flackere- nein, ich hör
es flackern, schmecke rauch und tanzen,
ja, tanzen will ich auch!

danke.
einfach innig danke, du liebe!
))))))))))kirsten
diese Antwort melden
Herzwärmegefühl
Kommentar von Herzwärmegefühl (20.12.2007)
Ganz bewusst hab ich mir dieses Türchen für heute aufgespart, liebe Kirsten. Und es hat sich mehr als gelohnt. Zeile um Zeile - Ton für Ton so eigen und so schön. Annette hat recht, das hält einen nicht aufem Stuhl.
Dankeschön und ganz lieben Gruß
Moni
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 20.12.2007:
))
*strahl*
danke dir, liebe Moni, ich freu mich so!
geniesserische grüsse dir,
Kirsten
))
diese Antwort melden
Kommentar von myrddin (47) (21.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 21.12.2007:
weisst du, lieber Ralph, dass du mich nun berührt und sprachlos
gemacht hast?

einfach herzensdank dir,
kirsten
diese Antwort melden
Kommentar von Liamé (27) (21.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 21.12.2007:
hej, liebe Vanessa, ich danke dir herzlich - freue
mich besonders, dass du hierher gefunden!
))
Kirsten mit fröhlichen grüssen
diese Antwort melden
Kommentar von wolfsgeyer (59) (21.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 21.12.2007:
ja, grosser Wolf, luftschlösser brauchen starke seile...
keinen zement, sondern seele, wie du sagst und licht
und hoffnung. ja!
haha? jetzt bin ich nicht nur das grauen selbst, sondern
auch noch eine gänsehautschneiderin - wow, was für
tolle berufe!!!

danke für das lächeln und die sterne - von herzen,
Kirsten
))
diese Antwort melden
Kommentar von Martok (44) (22.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 22.12.2007:
weisst du, lieber Oliver, das ist mitunter einer
der unglaublichsten und mich (wohin soll ich nun?)
berührender kommentare...

hab einfach dank, unaussprechlichen dank.
Kirsten
mit verstohlenem lächeln...
diese Antwort melden
Kommentar von Darius_Kurfenstein (29) (23.12.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 23.12.2007:
lieber Darius,
dein besuch und lob, wie das berühren lassen lösen in mir
eine grosse freude aus - hab meinen herzlichen dank dafür
und liebe grüsse
Kirsten
diese Antwort melden
Aguaraha
Kommentar von Aguaraha (03.01.2008)
Ich bin tief ergriffen, ... was für einen Text!
Und singen kannst du auch, ...
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 03.01.2008:


still lächle ich vor mich hin...
dankbar und erstaunt und - hachja...
))

grüssewinkend
kirsten
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (24.11.2008)
Jetzt habe ich dich singen gehört, und das noch in deiner Muttersprache. Gefällt mir gut. LG
diesen Kommentar melden
souldeep meinte dazu am 24.11.2008:
Das freut mich sehr, lieber Armin - es passt ja wieder
gut in diese Zeit.

Herzliche Grüsse zu Dir,
Kirsten
diese Antwort melden

souldeep
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 19.12.2007, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 19.12.2007). Textlänge: 262 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.845 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.08.2019.
Lieblingstext von:
Aguaraha, Herzwärmegefühl, franky.
Leserwertung
· stimmungsvoll (7)
· berührend (5)
· romantisch (4)
· gefühlvoll (3)
· leidenschaftlich (3)
· ermutigend (2)
· anregend (1)
· experimentell (1)
· fantasievoll (1)
· spielerisch (1)
· tiefsinnig (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über souldeep
Mehr von souldeep
Mail an souldeep
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Lieder von souldeep:
Windkind 2 In Ferne so nah
Mehr zum Thema "Sehnsucht" von souldeep:
Longing glance In Ferne so nah ZimmerFlucht Spürsuche Vom Lebenwollen Nachtrand 11 Nachtrand 5 Nachtrand 4 Bis zum Rand der Nacht Ungestillt Langes Warten Dein Geruch Bunte Ewigkeit Entgegen sinnen aus meiner mitte
Was schreiben andere zum Thema "Sehnsucht"?
zügellos... (Bohemien) Am Fenster (fritz) Träume Traum (albrext) manch alternde jungfer in pommern (harzgebirgler) fruchtlos schon fast alle felder (harzgebirgler) MondNacht (DeenahBlue) das sehnen (Jo-W.) Zukunftstraum (praith) Hör meine Sehnsucht (Littlelady) Schattenspiel (Moja) und 689 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de