Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.908 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.05.2020:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Ende der Libido von AchterZwerg (30.04.20)
Recht lang:  Gäste aus dem All (3) Auswirkung und Erweiterung des Unternehmens. von solxxx (1209 Worte)
Wenig kommentiert:  Dumm gelaufen von tueichler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 8 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

worte im mond
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ihnen nix anderes übrig bleibt?`" (Ana Riba)

Lebensbrücke

Innerer Monolog zum Thema Lebensweg


von Omnahmashivaya

Nun ja, das Leben ist wie eine Hängebrücke -
Immer ein wenig wackelig.
Manchmal fehlt die Trittsicherheit, man stolpert
oder es fehlt ein Element dieser Brücke,
dass Einen tief fallen oder stürzen lässt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


NormanM.
Kommentar von NormanM. (23.10.2009)
Das leben ist so eine sache für sich, aber es passt genau, was du dort schreibst.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Graeculus (69) (17.06.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 20.12.2007. Textlänge: 32 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.112 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Omnahmashivaya
Mehr von Omnahmashivaya
Mail an Omnahmashivaya
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Innere Monologe von Omnahmashivaya:
Hier.und.Jetzt Machtlos Willenlos Quatsch Arbeit, Schule und noch mehr Immer immer wieder ... Haschisch, Hacke, gehackt - son' Kack Herbstzeitlos Auf zu anderen Ufern Herzensfreiheitsflug
Mehr zum Thema "Lebensweg" von Omnahmashivaya:
Straight on Der Kreis des Lebens Bergaufab des Lebens Die schönste Zeit Das Leben ist ein ICE Buch des Lebens Einsamverlassene und vergessene Bahnhofshäuschen Zwiespalt Straße des Lebens Life Wenn ... Teil 4. Lebensleiter Flügge heißt heimkehren? Der Lebensbaum
Was schreiben andere zum Thema "Lebensweg"?
Ein langes Gespräch und ein kurzes Gebet (Bluebird) Die drei Zeichen (Bluebird) Ein junger Hindu auf der Suche nach einem gnädigen Gott (Bluebird) Plötzlicher Gegenwind! (Bluebird) Ein junger Hindu im religiösen Zwiespalt (Bluebird) Wundersame Heilung nach einem "Schächergebet" (Bluebird) Eine verführerische böse Kraft! (Bluebird) Unterwegs in göttlicher Mission? (Bluebird) Eine neue Aufgabe (Bluebird) Hohe Erwartungen und der nächste Schritt! (Bluebird) und 357 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de