Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mala_ (27.02.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.), Phönix (21.01.), FensterblickFreiberg (18.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 582 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.133 Mitglieder und 443.667 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 28.02.2021:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Coole alte Anmerkung von Terminator (22.01.21)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (505 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zweifel als Selbstzweck von Terminator (nur 60 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

G dicht oder nicht
von leorenita
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Tiefgründiges unterhaltsam erzähle" (JoBo72)

Barfuss

Gedicht


von Traumreisende

Gar viel zu leicht laden die Zeiten
Gedankenschwere in den Blick,
es bleibt dem eigenen Geschick
die Suche nach Lebendigkeiten.

Und Nächte legen wir auf Wiesen,
die schon mit Morgentau geschmückt
denn manche Trauer hat entrückt,
und wird als schicksalhaft gepriesen.

Anstatt aus warmen Nest entstiegen,
barfuss durch die Welt zu gehen,
wird mit festem Schuh versehen,
das Federkleid um loszufliegen.

Wir glauben uns dem hinzugeben,
was uns zur Prüfung auferlegt,
als wären wir wie fremdbewegt,
doch das entfernt vom Leben.


.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von angyal (44) (09.01.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.01.2008:
schön!! ja ein schuss Ermutigung solte schon sein, und dein Vorschlag gefällt mir sehr!!!
ganz doll dank
lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Herzwärmegefühl (53) (09.01.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 10.01.2008:
also schuhe aus und über taufrisches getanzt, ich mach da gern mit neues jahr neues glück..

dir zuzwinkernd
silvi
diese Antwort melden
DariusTech
Kommentar von DariusTech (09.01.2008)
Traurig, aber es bleibt ein Hoffnungsschimmer in der Grundstimmung erhalten. Letzterer ist Dir hoffentlich besser erkennbar als dem lyrischen Ich. Und 2008 wird für Dich ein Jahr mit federleichten Schmetterlingsflügeln.
lg Darius
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 10.01.2008:
jooo dem Lyrischem Ich mal ordentlich auf die Füsse getreten
ich wünsch dir auch alles alles liebe für 2008.
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Balu (57) (10.01.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 12.01.2008:
ja balu, in alles steckt wohl die möglichkeit etwas für seinen weg zu finden und doch darf man sich selbst nie dabei vergessen, denn selbst die alternativen merken nicht, wie sehr sie sich mustern unterwerfen...

dir herzlich lieben dank
ich mag deine art der satzherausnehmung

lg silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 09.01.2008. Textlänge: 81 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.447 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Landregen am 27.02.2021.
Lieblingstext von:
souldeep.
Leserwertung
· berührend (2)
· anregend (1)
· ermutigend (1)
· gefühlvoll (1)
· nachdenklich (1)
· tiefsinnig (1)
· traurig (1)
· wehmütig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Traumreisende:
verantwortet Schweigeraum Fragloses Von Suchenden hin gezogen Nachtweg verstrickt Die Herrin der Burg verwaist Der Trank
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de