Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.182 Mitglieder und 447.069 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.06.2021:
Schundroman
Ziemlich neu:  Wer der Dummheit versucht Grenzen von DanceWith1Life (17.06.21)
Recht lang:  spam back von keinB (2243 Worte)
Wenig kommentiert:  6. Eine seltsame Entourage - der Schatten folgt dem Journalisten Thomas Unglaub vom Bahnhof zum Hafen [6] von DIE7 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quotenpolitik - Zeichnung von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Schundromane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Tomatenzeit
von tulpenrot
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hoffe, Menschen mit ähnlichen biographischen Wegen zu begegnen" (Georg Maria Wilke)

Alibi

Gedankengedicht zum Thema Selbstverwirklichung


von GillSans

In einer andren Zeit,
im Nirgendwo
hätt ich wohl nie gelebt
so wie ich bin,
jetzt so.

Wär ich wo Anderswo
im Irgendwo
wo hätt ich mich gefunden, wo?
Ich wär verloren.
Irgendwo.


Drum leb ich so
in meiner Zeit.
Ich bin, was aus mir wird.
Wenn ich nicht an mich glauben würd,
dann hätt ich mich verirrt...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Farnaby (41) (24.02.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
GillSans meinte dazu am 24.02.2008:
naja wenigstens was.......ein gedankengedicht......das eben umgangssprachlich und gedanklich schlurcht.....wie du meinst...aber das liegt eben an den gedanken der "Umgangsgill

"
(Antwort korrigiert am 24.02.2008)
diese Antwort melden
Farnaby (41) antwortete darauf am 24.02.2008:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
GillSans schrieb daraufhin am 24.02.2008:
ich passe mich an ))
diese Antwort melden
Farnaby (41) äußerte darauf am 24.02.2008:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
GillSans ergänzte dazu am 24.02.2008:

war ein witz.....
wer sich anpassen würde täte keine texte schreiben......
wir sind hier doch alle ein wenig K.V.
K..onstruktiv V.erpeilt
oder
K..rösten.....Vansiinig
oder
K...ündlich ...Verwegen

K...reativ ....V......
eben K.V.
diese Antwort melden
Farnaby (41) meinte dazu am 24.02.2008:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
GillSans meinte dazu am 24.02.2008:
nö, lieber nicht, du könntest dich verirren )))
diese Antwort melden
Kommentar von chichi† (80) (24.02.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Balu (57) (05.03.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
GillSans meinte dazu am 05.03.2008:
mein headseat ist kaputt, warum nur warum....
diese Antwort melden

GillSans
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 24.02.2008. Textlänge: 58 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.380 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über GillSans
Mehr von GillSans
Mail an GillSans
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von GillSans:
Speratus Ohn-sterblich Frontline in mir Lieber Freund Fadenspiel Felsenfest Am Meer Die Strophe Ja!
Was schreiben andere zum Thema "Selbstverwirklichung"?
Zeitgeistgedicht (Roger-Bôtan) Tiefensoziologische Trichotomie plus Postmoderne (Terminator) Ein guter Gedanke... (LuiLui) Bodenhaftung (Ralf_Renkking) Fortpflanzung (Ralf_Renkking) Kinderbuddhismus (Terminator) Schnitt! (eiskimo) Sprachverbindung (Ralf_Renkking) Narziss (niemand) Mein Ei. (franky) und 41 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de