Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.), una (07.09.), Smutje (05.09.), Jaika (30.08.), egomone (27.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 676 Autoren* und 91 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.889 Mitglieder und 429.516 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.09.2019:
Gesetz
Für alle Angehörigen eines Gemeinwesens geltende Norm, die Gebote und Verbote aufstellt, um das Zusammenleben zu regeln.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Antiproporthologisch von Oreste (27.02.19)
Recht lang:  Parteiengesetz von Aipotu, 1. Abschnitt von Dart (483 Worte)
Wenig kommentiert:  die Konsequenz von Augustus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Gesetz der Zahl von eiskimo (nur 108 Aufrufe)
alle Gesetze
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Von der Schönheit der Umwege. Prosa & Lyrik
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Leben, Junge.Inhaltsverzeichnis

vom Sein des Lebens

Zitat zum Thema Leben


von Judas

Ich habe Joe Wharton nach dem Sinn des Lebens gefragt. Er schüttelte milde den Kopf und sagte: "Nicht Sinn. Sein." Und da verstand ich nicht und er erklärte:

"Der Optimist sagt: 'Das Leben ist eines der Besten. Genieße jeden Moment und liebe deinen Nächsten, dann wirst auch du geliebt.'

Der Pessimist sagt: 'Das Leben ist eines der Schwersten. Sieh zu, dass du damit klar kommst, oder geh' zu 'nem Psychater.'

Aber ich sage: 'Das Leben ist.'

Und da verstand ich.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Egozentrikerin
Kommentar von Egozentrikerin (13.03.2008)
Hey Judas, keine Ahnung wie du immer auf sowas kommst, aber das hier ist echt spitze. Irgendwie bist du zur Zeit ziemlich tiefgründig, aber mir gefällts. also weiter, ich will mehr!!!
so liebe Grüße von der Ego-Tante
diesen Kommentar melden
Judas meinte dazu am 13.03.2008:
Nenn' mich Da Lai Judas ;)
Dnke!
diese Antwort melden
Kommentar von orsoy (56) (14.03.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Judas antwortete darauf am 14.03.2008:
Er heißt Wharton, aber du hast recht... *verschwörerisch lächel* Danke für den Klick und den Kommentar und vorallem für die Grüße.
diese Antwort melden
RomanTikker
Kommentar von RomanTikker (13.04.2008)
alles ist:
hundertmal gesagt, tausendmal gefühlt und trotzdem einfach gern gelesen.

grüße aus dem großen bund,

ein tikker
diesen Kommentar melden
Kommentar von Symphonie (73) (05.06.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Lena
Kommentar von Lena (07.08.2008)
Nach dem Sinn des Lebens zu fragen finde ich ziemlichen Quatsch, fand ich schon immer...nach dem Sinn des Lebens suchen...- finde ich traurig, wenn es jemand muss, denn es verschwendet viel wertvolle Zeit, Lebenszeit...darum finde ich das "Sein und Leben" viel besser passt. und das hier ist kein Probedurchlauf, das gibt es nur einmal... sein an jedem Tag des Lebens, wenn auch manchmal nur einen Augenblick oder Moment lang das zu spüren, das ist für mich ganz wichtig...Deine Zeilen könnten mich zum Schreiben eines Buches anregen..*g*.. sehr Gedanken schiebend... liebe Grüße, Arja
diesen Kommentar melden
Judas schrieb daraufhin am 07.08.2008:
krieg ich dann eine signierte Ausgabe von dem Buch? :3
"Für Judas, den Verräter, er hat mir ein bisschen was verraten."
diese Antwort melden
Lena äußerte darauf am 07.08.2008:
Hmmm, ja, oder wir schreiben es gemeinsam und schenken uns gegeseitig ne signierte Ausgabe...
diese Antwort melden
Jonathan
Kommentar von Jonathan (09.08.2008)
.
Hallo Lieblingsjünger,
ich hab´s gelesen. Und auch die Kommentare.
Was soll ich da noch sagen.
Jonas
.
diesen Kommentar melden
Judas ergänzte dazu am 13.08.2008:
Was du da noch sagen sollst? Die Namensverwandtschaft möglicherweise anphilosophieren? Weiß nicht. Aber danke für dein Vorbeischauen, lieber Jonas.
diese Antwort melden
Jonathan meinte dazu am 13.08.2008:
.
.
Hallo Judas,
wenn´s um das sog. Leben geht, weiß fast jeder etwas dazu zu sagen.
Wenn aber, wie du weißt, nicht deutlich die zugehörige Kategorie benannt wird,
besteht die Möglichkeit, unversehens in einen category-mistake zu verfallen.
Und dann redet man von verschiedenen Dingen, ohne es zu merken. Aber interessant ist es doch ….immer
lbG Jonas

.
diese Antwort melden
Judas meinte dazu am 13.08.2008:
Ah, jetzt kam's auch bei mir an. Wo du's grad sagst. Heute auf der Straße haben mich zwei Mormonen gefragt, was meine Antwort auf den Sinn des Lebens sei.
42 hab' ich gesagt.
Hm.

Sie kamen aus den USA

nabendlichen Gruß zurück,
- Jue
diese Antwort melden
Jonathan meinte dazu am 14.08.2008:
.
ein Musterbeispiel !!!
)
.
diese Antwort melden
Sternenpferd
Kommentar von Sternenpferd (03.05.2013)
DU bist LEBEN

lg m.
diesen Kommentar melden

Leben, Junge.Inhaltsverzeichnis
Judas
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Jonathan 'Jesus' Wharton.
Veröffentlicht am 12.03.2008, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 07.08.2008). Textlänge: 80 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.976 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.08.2019.
Lieblingstext von:
Lena.
Leserwertung
· lehrreich (2)
· ermutigend (1)
· optimistisch (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Judas
Mehr von Judas
Mail an Judas
Blättern:
voriger Text
Weitere 1 neue Zitate von Judas:
Leben, Junge.
Mehr zum Thema "Leben" von Judas:
Am Leben der anderen kann man sich angenehm wärmen Leben, Junge.
Was schreiben andere zum Thema "Leben"?
Gerade noch mal gut gegangen! (Bluebird) leben (Jo-W.) Uferlos (fritz) Simpel (DasWandelndeGefühl) barriere (Jo-W.) Menschlicher Zement (klaatu) garantiert (Jo-W.) Es war endgültig aus (Borek) Der Neid auf einen Hund? Absurd? (TheReal-K) Die Kunstausstellung (BerndtB) und 1023 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de