Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 632 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.117 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.02.2020:
Predigt
Predigt nennt man die Verkündigung des Glaubens im Christentum sowie in den Religionen, die Vergleichbares kennen. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  916 _ Trampolin von kein-belag (27.01.20)
Recht lang:  Die Welt mit Gott als einziger Autorität von ferris (3621 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über Unschuld wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Geisteswissenschaft von Ralf_Renkking (nur 57 Aufrufe)
alle Predigten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Frauen und Fahrräder
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil KV eine offene Kultur hat." (Blaumohn)

auf gestanden, zu getreten

Absurdes Theaterstück zum Thema Zuhören


von leorenita








- ob wir damit auftreten können

- wie, mit den Füßen

- nee, mit den Stücken

- du wenn ich keine Schuhe hab,
  bleib ich zu haus

- dann treten wir dort auf

- barfuss?

- von mir aus, du hast doch
  die Kasperlebühne

- da darf man aber auch ohne Schuhe
  nicht drauf treten

- nicht drauf treten, auftreten

- wenn du da rauf trittst, trete ich zu







Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


C.S.Steinberg
Kommentar von C.S.Steinberg (30.05.2008)
Hi leo

du weisst vielleicht noch das ich mich mit deiner Art des Schreibens nicht ganz anfreunden kann, oder nein besser gesagt, nicht so meine wellenlänge ist,
(wäre ja auch langweilig wenn wir alle das gleich mögen, dann schreibt jeder auch nur noch das Gleiche)

Aber hier kriegste den roten haken, denn
ich finde es aussage kräftig und habe es mir sogar auf deine Art vorstellen können wir du es vortragen würdest wohl.

ich habe zugehört
und werde nicht treten ;)
lg cashim
(Kommentar korrigiert am 30.05.2008)
diesen Kommentar melden
BrigitteG meinte dazu am 30.05.2008:
Cashim, nimm das "c" aus dem "Hacken" raus, sonst trittst Du doch noch *gg*.
diese Antwort melden
C.S.Steinberg antwortete darauf am 30.05.2008:
arg ich und meine Rechtschreibung es ist echt zum heulen, lach habe es geklaut
ich verklage d-t´s und ck´s so
diese Antwort melden
Kommentar von mbkreativ (61) (03.06.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Lacrima (20) (28.06.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de