Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), Alabama (15.10.), Harry (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.074 Mitglieder und 440.770 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.12.2020:
Short Story
Die klassische Short Story hielt in abgewandelte Form unter dem Namen "Kurzgeschichte" Eingang in die deutsche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schulbeginn von Teichhüpfer (26.11.20)
Recht lang:  Herr Müller und sein Berghof von Viriditas (5237 Worte)
Wenig kommentiert:  und liebe... von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bevor es anfing, war es schon beendet. von Teichhüpfer (nur 27 Aufrufe)
alle Short Storys
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Unterm Baum
von Muuuzi
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich freundlich und höfflich verhalte" (Arvin)

unruhige nächte

Lied zum Thema Sehnsucht


von ManMan

mitternacht ist längst vorbei
und ich sitz am harten tisch
schreibe verse hör musik
seh den mond der voller wird
denke nur an dich

immer wieder steh ich auf
gehe auf und gehe ab
zu dem tisch und zu dem stuhl
auf dem du gesessen hast
denke nur an dich

kerzenlicht wirft seine schatten
auf das blatt papier
welche vielfalt welche formen
deine beine dein gesicht
denke nur an dich

klaviermusik im radio
eine stimme weich und dunkel
dann die munter helle springflut
deine stimme ohne zweifel
denke nur an dich

wie sollt ich an anderes denken
wenn der mond scheint nachts
und bei sonne und bei regen
ich versuche es erst gar nicht
denke nur an dich

warum läuft die zeit nicht schneller
kriecht bedächtig vor sich hin
aber einst werd ich sie halten
wenn du wieder bei mir sein wirst
denke nur an dich

ach dann hör ich auf zu denken
will dich tasten will dich riechen
hör musik in meinen ohren
fühle dich in meinen armen
fühle nur noch dich

Anmerkung von ManMan:

meine romantische seite


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Caterina (46) (08.06.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
ManMan meinte dazu am 08.06.2008:
danke! mehr kann ich dazu auch nicht sagen. lg.manfred
diese Antwort melden

ManMan
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 07.06.2008. Textlänge: 173 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.093 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.11.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über ManMan
Mehr von ManMan
Mail an ManMan
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Lieder von ManMan:
Das Meer will die Toten nicht haben
Mehr zum Thema "Sehnsucht" von ManMan:
flieg Vogel flieg adveniat
Was schreiben andere zum Thema "Sehnsucht"?
Entlänger (Terminator) nachtzug (senryu) (BeBa) Haiku I (C.A.Baer) Sehnsucht III (AnneSeltmann) Sehnsucht IV (AnneSeltmann) Der Altai (albrext) zugvögel (harzgebirgler) Eines Sommers (Omnahmashivaya) Hören Sehen Fühlen (albrext) attraktief (BLACKHEART) und 681 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de