Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.154 Mitglieder und 445.205 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.04.2021:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Hölle von Terminator (11.04.21)
Recht lang:  Quantitative Metaphysik - Buch von ferris (22194 Worte)
Wenig kommentiert:  Rausgehört – Türkisch als Bereicherung für die deutsche Sprache (Buchstabe I) von HarryStraight (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tormore 1992-2012 Berrys Dark Sherry Cask von Terminator (nur 50 Aufrufe)
alle Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Liebesart
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich es als Geschenk betrachte, hier willkommen zu sein." (HEMM)
Kapitel14b TanzbeineInhaltsverzeichnisKapitel14d Der1.Schock

Kapitel14c Verschleiert

Kurzprosa zum Thema Charakterisierung/ Charakteristik


von DanceWith1Life

realy dont mind if You sit this out
my words but a wisper, but the darkness came shout
mach dir nichts draus
dies jetzt durch zu stehn.
meine Worte sie flüstern
die Dunkelheit ist laut.
draw me back the long curtain

Oh und was für Schleier, wenn ich all die Schleier meiner Jugend, die mir mir entrissen wurden, manche sogar zerrissen, wenn ich mich erinnern könnte, an die Gewissheit, mit der ich alles glaubte, was ich eben glaubte, muss ich feststellen, schade dass man nicht weiss, worin man sich irrt.
Denn es gab Dinge, in denen man nicht irrte und solche, da war man aber so was auf dem Holzweg, das spottet jeder Beschreibung.
Und das einzig wirklich dumme war, man konnte sie nicht von einander unterscheiden. Und wie man dann durch all die Jahre lernte, worin man irrte, hat derselbe Verstand, der nun allmählich begreift, keinerlei Erinnerung mehr, an jene Klarheit, mit der er das Leben, das Einzigartige, das "Alles ist möglich" fast spürbar vor sich sah.
Stattdessen, kann er jetzt unterscheiden, zwischen einer faustdicken Lüge und einer Notlüge und einer menschlich fragwürdigen Lüge.
Aber diese Wahrheit von damals, war verblasst.


Und dann wie immer diese versteckte Metapher,
your wise men don't know, how it feels
to be thick as a brick.
Das klappt fast immer, die eigene menschliche Empfindung gegen eine theoretische weit entfernte Grösse.
Weisheit und alles was unsere Welt von ihr übrig gelassen hat, sie weiß nicht einmal mehr, wie es sich anfühlt, dumm wie Bohnenstroh zu sein.
Aber das war gar nicht die Aussage des Gedichts, die Anklage, war präziser, eure Weisen wissen nicht einmal, wie es sich anfühlt dumm wie Bohnenstroh genannt zu werden.
Ich behaupte jetzt einmal frech, eben schon, das sind quasi  die Einzigen, die das noch wissen.

Kapitel14b TanzbeineInhaltsverzeichnisKapitel14d Der1.Schock
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Hilfe (das ganz normale Ende einer Datei) ich werde Gelöscht 1.
Veröffentlicht am 18.06.2008, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.09.2008). Textlänge: 296 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.407 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.04.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzprosatexte von DanceWith1Life:
Quatsch&Knatsch in Plausibien Die Erde, die Kinder, die Kinder der Erde und das Leben überhaupt Der vergessene Regenschirm Die völlig belanglose Entdeckung des fehlenden Ichs. Ein erster Versuch die Morgenpost zu lesen. Der Zwischenfall Die Schublade Der Erzählplanet Der Vor- Gestern dann Fall vor dem Innen im Hof. Kapitel6 Die ersten Anzeichen
Mehr zum Thema "Charakterisierung/ Charakteristik" von DanceWith1Life:
raindancing Humoristische Sprachlogistik 1 Kapitel10 Erster Tanz Scherenschnitt Orient.Tier.Zung Leichtzinn und Wortblei Flipsides (wenn mir bloss jemand das deutsche Wort sagt, Kehrseite gefällt mir nicht, grrr)
Was schreiben andere zum Thema "Charakterisierung/ Charakteristik"?
Der Gamma (Terminator) Хипстер (Terminator) Fische schauen auf die Welt, ohne zu blinzeln.(Paulus Böhmer) (blauefrau) IDENTITÄTSCHAMELEON (hermann8332) Die Ahnende (Terminator) Kriegsgeneration (eiskimo) eine Frage des Charakters (BLACKHEART) Der wunde Punkt (Ralf_Renkking) Zur Meinungs- und Glatzenbildung (Ralf_Renkking) Die Strafe Gottes (Ralf_Renkking) und 50 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de