Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 671 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.909 Mitglieder und 430.956 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.11.2019:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das güldene Herz von Paul207 (25.09.19)
Recht lang:  t r a a f k c a B:B a c k f a a r t von mannemvorne (7004 Worte)
Wenig kommentiert:  Spruch von Ralf_Renkking (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mein Körper meine Fettzellen und ich von Februar (nur 58 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
best german underground lyriks
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mein eigenes Ding durchziehe und nicht mit dem Strom schwimme" (Mondsichel)
Immer viel - leicht?InhaltsverzeichnisImmer jetzt

Nie mehr nah - für immer

Brief zum Thema Gedanken


von Herzwärmegefühl

Monsieur, leise will ich den letzten Sternen folgen um für immer den Wagen der Erkenntnis offen zu halten. Immer wieder wird das Fast eines neuen Morgenrotes meine Sinne betören wie Ihr beinah.

Wissen Sie noch, als ich den Glanz auf Ihrer Stirn berührte und Sie mir statt dessen Leuchten auf meine Seele strichen? Haben Sie sich nicht selbst wieder und wieder in meinen Seelenfalten geborgen? Folgten Sie dem fortwährenden Fast nicht wie ich bis bei Nah für immer?

Mir ist, als klänge ihr Lied des Momentes in jedem Kommenden mit. Wenn das die Fessel bedeuten mag, dann trage ich sie gerne bis die letzte Zukunft vergangen sein wird.

Spüren Sie, wie mein Kuss, den Sie einst in Ihren Händen hielten und los ließen, - spüren Sie, wie er  Ihnen wieder und wieder entgegen kommt?
Monsieur, für diesen Augenblick, in dem Jetzt, könnten wir das „für immer“ getrost der Ewigkeit überlassen, meinen Sie nicht? Dann wäre es fast so, als wären Sie mir

nie MEHR nah

für immer

Ihre Madame


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von steyk. (55) (04.07.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Herzwärmegefühl meinte dazu am 05.07.2008:
Ein dickes Dankeschön an Dich Stefan. Die Sprache passt gut zur Immerserie, irgendwie soll sie da wohl so sein.
Lieben Gruß
Moni
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (04.07.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Herzwärmegefühl antwortete darauf am 05.07.2008:
Monsieur, ich freu mich.. wenn Sie sich wieder und wieder berührt finden. Danke Dir, Annette. Tja.. ich bin gespannt
Aber weißt Du, das Herz aufgehen... das ist soooo ein tolles Lob.
Ganz ganz lieben Gruß
Moni
diese Antwort melden
Kommentar von orsoy (56) (08.07.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Herzwärmegefühl schrieb daraufhin am 21.07.2008:
Lächel, na dann hoffe ich, dass Du eine schöne zeit hattest, liebe Konni. Ganz vielen Dank und einen schönen Tag
Lieben Gruß
Moni
diese Antwort melden
Jorge
Kommentar von Jorge (03.05.2014)
Zarte Herzwärmegedanken.
LG Jorge
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Immer viel - leicht?InhaltsverzeichnisImmer jetzt
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de