Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.033 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 12.05.2021:
Fernsehspiel
Aus der frühen Fernsehtradition stammende Dramenform, die im Vergleich zum Rundfunk die erweiterten technischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Debildung von Terminator (07.05.21)
Recht lang:  Ich will Blut sehen von Lala (1117 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Bed-Verschwörung von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nihilokratisches Gespräch von Terminator (nur 86 Aufrufe)
alle Fernsehspiel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weihnachtsgeschichten, etwas anders
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin." (Schachtelsatzverfasserin)
Ich reiß dich durch den Monat Mai.Inhaltsverzeichnisglücklichsein.

Juli. Ich breche Dir den Hals.

Kurzprosa zum Thema Enttäuschung


von erdbeermund

Wie Du Dich windest
Dein Ausdruck, schlechte Herbstlaubimitation.
Im April waren Deine Hände rau
rissiger Mai
und alles von mir im Juni an Dich.
Deine Berührung wie Klebeband auf
meinen Lippen
reiß’ mich in Stücke; verstreu’ mich.
Hol mich niemals mehr
an Deine Brust.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von thammü (22) (10.07.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von FINNUCANE (44) (15.07.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Killer (20) (05.09.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
erdbeermund meinte dazu am 10.09.2008:
danke!
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (21.11.2008)
Hey liebe Lara

Mein Favorit:
"Hol mich niemals mehr
an Deine Brust."
Du darfst auch seinem Ruf nicht folgen...
Du spielst auf einem großen Instrument feine Musik!

Herzliche Abendgrüsse
von
Franky)
diesen Kommentar melden
Kommentar von RolandBertz (19) (11.12.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von parkplatzbison (29) (13.05.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Mutter
Kommentar von Mutter (13.05.2009)
Was für ein großartiger Titel ...
diesen Kommentar melden

Ich reiß dich durch den Monat Mai.Inhaltsverzeichnisglücklichsein.
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes aus einem dreiviertel zeit..
Veröffentlicht am 10.07.2008, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.11.2008). Textlänge: 44 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.016 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.04.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Leserwertung
· anklagend (1)
· aufwühlend (1)
· fantasievoll (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über erdbeermund
Mehr von erdbeermund
Mail an erdbeermund
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzprosatexte von erdbeermund:
Mein Mädchen. Unter Distel und Lavendel. Du bist bahnbrechend; Gib mir noch einen Tag, Geliebter. Leila's Kinder. Und Ama heißt eigentlich anders. Leila tanzt. waschbeckenblues. Während Du schliefst. Leila träumt. Leila vergibt.
Was schreiben andere zum Thema "Enttäuschung"?
der mai kam...und geriet sogleich in rage (harzgebirgler) der lange weg nach kanaan (Perry) Protheus. (franky) kaum wer von gottes gnaden (harzgebirgler) vom weihnachtsmarkt das kinderkarussell (harzgebirgler) Сзади сараев (Terminator) einst wollte mal ein warzenschwein echt unbedingt ein wildes sein (harzgebirgler) dritte welle (harzgebirgler) das tollste sind beim fußball doch noch tore (harzgebirgler) Der Hadrian (Terminator) und 213 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de