Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.153 Mitglieder und 445.198 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.04.2021:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Hölle von Terminator (11.04.21)
Recht lang:  Quantitative Metaphysik - Buch von ferris (22194 Worte)
Wenig kommentiert:  Rausgehört – Türkisch als Bereicherung für die deutsche Sprache (Buchstabe D) von HarryStraight (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tormore 1992-2012 Berrys Dark Sherry Cask von Terminator (nur 49 Aufrufe)
alle Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Poetry
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich hier wohl fühle und gut aufgehoben" (Fritz63)

Geldgrundrecht

Kurzgedicht zum Thema Geld


von Beppo

Ich wollte nie Profit erzwingen
oder ein Schaf ins Trockne bringen.

Wollte nie bezahln mit Knöpfen
und auch nicht Sparschweine köpfen.

Hab nur gedacht man würd mich lehren
im Grundrecht das heißt  Geldvermehren !!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Raissa (57) (05.12.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 05.12.2008:
Generell stimme ich Raissa voll zu. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß alle Kunden die zur Bank kommen , so naiv sind und das von dir beschriebene Grundrecht einfordern. Natürlich kann man erwarten, daß Bankangestellte die Wünsche und Verhältnisse ihrer Kunden kennen und respektieren.
Die Tatsache, daß heute viele ehemalige Bankkunden zu Sparkassenkunden werden, spricht gegen deine Textaussage. LG vom sparsamen Jorge
diese Antwort melden
Beppo antwortete darauf am 05.12.2008:
So,
1.)ok ok ich hab meine Erklärung rausgenommen.
2.) die Geldvermehrung der Banken ist ja genau die Frage die ich bei den Lesern aufwerfen wollte
3.) ich wollte auch nie das Grundrecht des Geldvermehrens erlernen, ich habe nur festgestellt das dieses existiert.
4.)vielleicht will ich ja einen Bankangestellten und ein Gedicht reinstellen

Danke Danke
diese Antwort melden
Jorge schrieb daraufhin am 05.12.2008:
Hi Beppo, nun ist das Sparschwein "rund" Jorge
diese Antwort melden
Kommentar von Misanthrop (31) (05.12.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire äußerte darauf am 05.12.2008:
Was heißt hier "bisherigen"?
Schaafschießende Grüße
Didi
diese Antwort melden
Misanthrop (31) ergänzte dazu am 06.12.2008:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Didi.Costaire meinte dazu am 06.12.2008:
Ach was. Die Herde wankt, Thomas Schaaf bleibt ewig!!!
Aber das steht ja alles in meinem Text "poWer-derivat" und hat hiermit gar nichts zu tun.
Zu diesem Gedicht, lieber Beppo: ich finde es ansatzweise interessant, es fehlt mir aber die klare Aussage.
lg, didi
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de