Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Zum Verstehen einer Welt mit Herrschaftsbeziehungen von KayGanahl (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kaleidoskop
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Bin ich das?" (JackRajnor)

Zweifellos sicher

Aphorismus zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung


von Momo

Selbstsicherheit speist sich aus der Gewissheit, sich jederzeit am selben Ort wiederzufinden.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Isaban
Kommentar von Isaban (13.12.2008)
Selbstsicherheit entsteht durch viele Faktoren und wird bei jedem Menschen durch andere Gegebenheiten beeinträchtigt. Der Ort, der Platz auf dem wir stehen ist nur eine davon. Selbst wenn man durch einen Strudel fortgerissen und auf einen völlig fremden Planeten verfrachtet werden würde, manche würden dort an sich selbst zweifeln, manche nur an den äußeren Umständen.

Liebe Grüße,

Sabine
(Kommentar korrigiert am 13.12.2008)
diesen Kommentar melden
Momo meinte dazu am 13.12.2008:
Du sprichst einen wichtigen Punkt an. Bevor man die Sicherheit hat, das eigene Selbst in Frage zu stellen, muss man es erst einmal besitzen, das heißt eine integrierte, gefestigte Persönlichkeit.
Nur diese wird wohl erst den Mut aufbringen, den gesicherten Ort zu verlassen, das, was man ist, immer wieder in Frage zu stellen, seine Bedingtheiten, um in stetiger und beharrlicher Grenzüberschreitung diese zu lockern und schließlich zu überwinden.

Danke dir für die Auseinandersetzung mit dem Text, Sabine.

Liebe Grüße
Momo
diese Antwort melden
Kommentar von steyk. (55) (13.12.2008)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Momo antwortete darauf am 13.12.2008:
Ich glaube, du bist jetzt schon einen Schritt voraus geeilt.

Mein Apho bezieht sich auf die Selbstsicherheit, die jeder mehr oder weniger besitzt, ohne sie (sich) in Frage zu stellen – zweifellos.

Wer nie zweifelt, sich selbst in Frage stellt, besitzt eine Sicherheit auf tönernen Füßen.
Im NT steht: ‚Wer überwindet, dem will ich geben einen weißen Stein, auf dem Stein aber steht ein neuer Name geschrieben, welchen niemand kennt, als der ihn empfängt. –
Wer überwindet, dem will ich zu Essen geben vom Baum des Lebens…’ – was nichts anderes heißt als dass derjenige, der seine Persona (Maske) überwindet, zu einer tieferen Seinsschicht findet.

Wer zweifelt, anzweifelt, sich selbst in Frage stellt, wird unsicher - aber auch bewusster – das Selbst oder besser Ich hat sich auf einen Weg begeben, der äußerst unsicher, weil nicht überschaubar ist, auch auf die Gefahr hin, sich zeitweise aus den Augen zu verlieren.
Am Ende dieses Weges wartet aber eine neue Sicherheit, die unzweifelhafter und gefestigter ist, weil sie eine Feuerprobe bestanden hat und – hier greift dein Komm – nicht mehr verloren werden kann.

Liebe Grüße
Momo
(Antwort korrigiert am 13.12.2008)
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de