Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 594 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.291 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2021:
Ansprache
Fest- oder Gedenkrede zu unterschiedlichen Anlässen mit relativ großem Gestaltungsspielraum.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Popstar mit politischem Drive von eiskimo (02.10.21)
Recht lang:  Verdammter Arschkriecher! von Mondsichel (1208 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Schöpfer von tumblefree (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Besserwisser. von franky (nur 39 Aufrufe)
alle Ansprachen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Laute und Gitarre in der deutschsprachigen Lyrik: Gedichte aus sechs Jahrhunderten. Eine Anthologie
von Dieter Wal
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... eine gute Frage.... ;)" (Nora)
2. KonsumguerillaInhaltsverzeichnis4. Der Bulle

3. Drachenblut

Groteske zum Thema Helden


von Ephemere

Die junge Zecke, die an jenem Samstagnachmittag in der Eberesche kauerte, konnte nicht ahnen, dass sie schon bald Statist in einem der dunkelsten Kapitel der europäischen Geschichte werden würde, als sie sich fallen ließ, um sich in Adolf Hitlers Penis zu verbeißen.

2. KonsumguerillaInhaltsverzeichnis4. Der Bulle
Ephemere
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Frühwerk: Billige Effekte - Bruchstücke für Schundromane.
Veröffentlicht am 09.01.2009, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.12.2010). Textlänge: 42 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.329 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.10.2021.
Leserwertung
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Blutsauger Satire absurd Krieg
Mehr über Ephemere
Mehr von Ephemere
Mail an Ephemere
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Grotesken von Ephemere:
Postmoderne Klassiker, wieder verfügbar: Entscheidungen fürs Leben (2009) Frühwerk: Billige Effekte - Bruchstücke für Schundromane 2. Konsumguerilla 4. Der Bulle 1. Dschungelkrieger unerhört 5. Göttlich Romanze zu dritt Blick in die Zukunft - eine Kriminalkurzgroteske Der Junge Union
Mehr zum Thema "Helden" von Ephemere:
IV - Nachhaltigkeit Frühwerk: Billige Effekte - Bruchstücke für Schundromane 4. Der Bulle 5. Göttlich 2. Konsumguerilla 1. Dschungelkrieger
Was schreiben andere zum Thema "Helden"?
danke denen die wirklich helfen (Bohemien) Lichtspielliebe (Dieter_Rotmund) Ein Kopf saß auf der Lauer (DanceWith1Life) Tileratur - lol derv Sahnwinn (eiskimo) Takeko Nakano (Prinky) Der Weg zum Heldentum (Diogenes) Warn-App? Ein alter Hut (eiskimo) Der Herlian (PeterSorry) Александр (Terminator) Auszeichnung (eiskimo) und 50 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de