Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 607 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.333 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.08.2020:
Feststellung
Ziemlich neu:  Dominierende Gewalt von Terminator (18.04.20)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Ver- von püttchen (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Buchhalter-Dilemma von eiskimo (nur 204 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Hinter den Feldern
von Beaver
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich meine Gedichte gern lösche" (Lluviagata)
IV: An die SchwesterInhaltsverzeichnisVI: An die Schwester

V: Bericht von Ariz Gajandó über die Ausbildung in der Guigans Rardisonan

Bericht zum Thema Krieg/Krieger


von kaltric

09. 03. 3979, Rardisonan

Der Jinn Gajandó gibt hiermit Bericht über den Fortschritt der Ausbildung in der Guigans Rardisonan. Wie angefordert besonders bezüglich der Einsatztauglichkeit.
In den vergangen Monaten haben sich genug Lehrlinge als für den Einsatz tauglich erwiesen. Hervorheben möchte ich hierbei besonders die Leistungen der Kämpfer Muiril Enfásiz y Calerto, Oljó y Becal, Couccinne Carizzo aus Amacco in Omérian und Jimmo, der seine Herkunft aber nicht klar macht. Einige haben länger gebraucht, andere sind erst seit wenigen Wochen bei uns.
Im Ganzen haben wir gut zwanzig brauchbare Kämpfer, welche sich auch für Hinterlandeinsätze eignen. Der Großteil davon stammt nicht aus Rardisonán. Viele haben eine zwielichtige Vergangenheit oder verraten sie erst gar nicht. Dies entspricht den gestellten Anforderungen. In Nardújarnán werden sie leichter zu beherrschen sein als im umkämpften Rinuin oder hier in der Heimat, wo sie Unheil anrichten könnten. Sie werden als für die Überfahrt und den anschließenden Einsatz in Nardújarnán tauglich befunden. Dreißig weitere sind nutzbar für den Einsatz auf Schiff oder in einer Guigans. Abschiffbarkeit zum Ende des Monats wird erwartet.
Der Bericht über vertrauenswürdigere Anwärter für Rinuin und die Kolonien in Acalgirí folgt in wenigen Wochen.
Anbei Einschätzungen und weitere Angaben zu den einzelnen Anwärtern, soweit vorhanden und bekannt.

                    Jinn Ariz Gajandó


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

IV: An die SchwesterInhaltsverzeichnisVI: An die Schwester
kaltric
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Der Schrecken aus Nardújarnán. Lehrjahre eines Helden..
Veröffentlicht am 10.01.2009, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 13.03.2009). Textlänge: 207 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.453 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.08.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über kaltric
Mehr von kaltric
Mail an kaltric
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 6 neue Berichte von kaltric:
XVII: Bericht und Bitte des Außenpostens Médyhúda an Huális. XVIII: Bericht der Obrigkeit von Ejúduira an Atáces XI: Bericht des Obersten Seewächters Amerto an Bord der „Sturmwind“ XXIII: Bericht von der Zusammenkunft der Obrigkeit zu Ejúduira. XX: Öffentliche Anschläge der 'Bote von Tadúnjódonn' VII: Bericht des Obersten Seewächters Amerto an Bord der „Sturmwind“
Mehr zum Thema "Krieg/ Krieger" von kaltric:
IX: Das getrennte Volk Aphorismus 29: Die menschliche Natur - Der Krieg
Was schreiben andere zum Thema "Krieg/ Krieger"?
Wünschelrute (Teichhüpfer) Schau mir in die Augen, Kleines ... (Teichhüpfer) War und Frieden (DanceWith1Life) Ent-rüstet euch (eiskimo) Hirntotgesagte leben länger? (Oggy) Stille (albrext) Fahnenflucht (eiskimo) die Geister der Vergangenheit (souleria) Wieder einmal (albrext) von vätern und söhnen (Perry) und 349 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de