Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.895 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 21.04.2019:
Pastiche
Der Pastiche stellt eine Sonderform der Parodie dar, weil hier der satirische, komische oder polemische Akzent völlig fehlt.... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Biorhythmus (zeitlos) II von Ebenholz (20.03.19)
Recht lang:  Mit Haschisch auf kV von toltec-head (1160 Worte)
Wenig kommentiert:  Eingejungfert - Ulrich und die Foren von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Dem Ingolstädter Löwen Horst Seehofer. Zu Händen des Teams "Kreative Zirbelstube Staatskanzlei". von Willibald (nur 91 Aufrufe)
alle Pastiches
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weiter als mein Schatten reicht- verliebt und verloren
von Sylvia
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keine Ahnung!" (GillSans)

DER NACHRICHTENSPRECHER

Songtext zum Thema Anpassung


von HarryStraight

Der Nachrichtensprecher sieht aus
als würd er nicht Nachrichten lesen,
sondern als wär er erst gestern
der Chef der Commerzbank gewesen.

Das soll wohl das große Idol sein
der Männerschaft heutzutage!
Die kümmern sich um unser aller Wohl -
die große Schlipswichserplage!

Auch ich sollte sicher so toll sein!
Es täte mir gut, mich zu wandeln!
Dann krieg ich nen Job wo ich möchte,
könnt dort die Idylle verschandeln.

Der Anzug zeugt sicher von Stärke,
charakterlich ists eher schwach:
Ein speichelleckender Tünnes,
der arschkriecht den ganzen Tach.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Mimi2
Kommentar von Mimi2 (01.09.2016)
Da sprichst du mir aus der Seele. Die Nachrichtensprecher kann ich auch nicht leiden, mit ihrem doofen Zunicken und Angrinsen.
diesen Kommentar melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de