Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.753 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.05.2019:
Politisches Gedicht
Politische Lyrik hat immer dann Hochkonjunktur, wenn die Zeiten zu politischer Einmischung herausfordern. Auf der einen Seite... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alles was man über den Duce wissen muß von AlmÖhi (03.05.19)
Recht lang:  Deutsch sein von Harmmaus (461 Worte)
Wenig kommentiert:  7 Tage Reue von Schwarzlicht (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schnell, heute liest das vielleicht jemand von Kettenglied (nur 59 Aufrufe)
alle Politischen Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lebensscherben, vegriffen
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich mich zurüchhalte." (mr.d)
Fluoreszierender AugenblickInhaltsverzeichnisPanorama des Seins

Sonnenblinzeln

Bild zum Thema Begegnung


von Ginkgoblatt

Tief einatmen!
(von Coline)
Dämmerungsschwingen
tragen zwitschernde Sommermelodien
in den erwachenden Morgen.

Glutrotes Sonnenblinzeln
streichelt graziös
des Himmels Weite.

Faszinierende
Farbenspiele
küssen das noch schlafende Firmament.

Atmend
erstreckt sich
neugeborene Lebendigkeit.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von HedgeGarfield (27) (01.05.2009)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Ginkgoblatt meinte dazu am 03.05.2009:
Hallo Hedge,
ich freue mich über deine Worte und auch über dein Sternchen. Was ich aber noch schöner finde, ist, dass dich die Wortwahl anspricht. Ich hoffe du konntest das Bild schon in echt genießen und ganz tief in deine Seele aufnehmen! Ich danke dir für deinen Kommentar und grüße dich lieb, Coline
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Fluoreszierender AugenblickInhaltsverzeichnisPanorama des Seins
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de