Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.433 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.12.2019:
Kommentar
Der Kommentar ist eine meinungsbetonte Auseinandersetzung mit einem Thema aufgrund eines aktuellen Anlasses. Das Hauptgewicht... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bravo Greta Thunberg, Klima - Aktivisten von Reliwette (06.12.19)
Recht lang:  Trainees Achter Zwerg. Metaphorische Botschaften aus der Bubblegum-Blase. von Willibald (3563 Worte)
Wenig kommentiert:  Altersstarrsinn oder Alterszorn? von Reliwette (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Implosion im Bankenhaus von KopfEB (nur 14 Aufrufe)
alle Kommentare
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Ob sich je der Dschungel lichtet
von Prinky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nach über hundert Texten noch nicht gelöscht wurde." (albrext)
6. Der FreundInhaltsverzeichnis7. The Toilet

6. The Friend

Drama zum Thema Freundschaft


von Mutter


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
The same bar. The Machine still sits behind his table. A rank of empty pint glasses, like soldiers before an inspection, lines the table.
Another man, shorter and more burly, slips onto the stool opposite the Machine. The two men stare at each other in silence for a moment.
The stocky man clears his throat.

DANNY: Been a long time, man. How’s it goin’?

THE MACHINE: Not bad, not bad at all. And yourself?

DANNY: Same old, same old. It’s grand, ya know? Everything is cool …

THE MACHINE: Okay, cut the fuckin’ crap, Danny. What do ya want?

DANNY: Shit, man, don’t get all offended. Just popped in to say hello.

THE MACHINE: Who sent you, and what do they want? And more importantly: Why don’t they need you alive?

DANNY: Man, you trying to scare me? It’s working man, it’s fuckin’ working, man, I can tell you tha’ much.

THE MACHINE: Hell, yes. Maybe if I scare you enough – I’ll save your life, Danny. Don’t get in my fuckin’ way. Please, for old times sake.

DANNY (nodds): Okay, I’ll try. But you have upset some important people. You really are turning on the heat, aren’t you?

THE MACHINE: I’ll do my fucking worst, if you catch my drift. Who was the blonde you just met on the way in?

DANNY: Do you know her?

THE MACHINE: She came to plead with me. For the life of her uncle – she tried to save Trout’s life.

DANNY: Trout? That’s not her uncle.

THE MACHINE: What do ya mean?

DANNY: Do not be daft. He’s boning her. Screwing her brains out, every night. They’re bleedin’ lovers.

THE MACHINE: That fucking little tart. Tried to rope me in like a bleedin’ pike, that bitch.

DANNY: Like Thin Lizzy said: ‘But the devil take the women, for they never can be easy …’

THE MACHINE: You can say that again. Fuckin’ Cunt!

The Machine takes a long draught from his pint, finishing it.
The curtain falls.

6. Der FreundInhaltsverzeichnis7. The Toilet
Mutter
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Akt des mehrteiligen Textes The Machine - Die Maschine.
Veröffentlicht am 18.05.2009, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 18.05.2009). Textlänge: 346 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.825 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Mutter
Mehr von Mutter
Mail an Mutter
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Dramen von Mutter:
The Machine - Die Maschine 4. Der Besuch 6. Der Freund 7. The Toilet 3. The Assault 4. The Visit 2. Die Sitzung 5. Die Entschuldigung 5. The Plea 3. Der Angriff
Mehr zum Thema "Freundschaft" von Mutter:
Mick-Mack-Motherfuck 6. Der Freund Passepartout
Was schreiben andere zum Thema "Freundschaft"?
Gelähmt vor Kummer (elvis1951) Nachfreude (blauefrau) Freunde (blauefrau) Der Dreckspatz (Gigafchs) 1.3 Der Erstkontakt (WorldWideWilli) Die Beiden (Agneta) Schweine (Teichhüpfer) Beste Freunde (tenandtwo) Freundlich? (Manzanita) Stern (DeenahBlue) und 521 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de