Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 594 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.293 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2021:
Ansprache
Fest- oder Gedenkrede zu unterschiedlichen Anlässen mit relativ großem Gestaltungsspielraum.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Popstar mit politischem Drive von eiskimo (02.10.21)
Recht lang:  Verdammter Arschkriecher! von Mondsichel (1208 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Schöpfer von tumblefree (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Besserwisser. von franky (nur 39 Aufrufe)
alle Ansprachen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Ob sich je der Dschungel lichtet
von Prinky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, zur Community etwas beitragen zu können." (TheDearHunter)

Eifersüchtiger Blumenkohl.

Groteske zum Thema Eifersucht


von franky

*

Der eifersüchtige Blumenkohl. Ha! Ha!

Was stängelt da so großkopfig im Garten herum?
Der Meerrettig dieses Schwein hat meinen Lieblingskohl vernascht!
Jetzt kann ich mein einödiges Jammertum ungeteilt verblasen.
Im herbst, wen der Gärtner sein Massaker beginnen wird,
fehlt mir jedes Blatt zum Kraut
und ich werde meine vergilbte Rose verschämt in einen der Kochtöpfe stecken.
Der heiße Dunst wird mir dann den Gar ausmachen!
Geflissentlich rinnen mir die Zärlein über das unterkien.
Nicht einmal den schönsten Krautwurm
will ich in meinem Gefieder schmarotzen lassen!
Ich stampfe vor Wut mit dem Absatz meiner großen Zehe
der Wühlmaus eines in die Wampe, dass sie zum Kotzen kommt!
Selten so ein zertretenes Mäuslein zertrampelt.
Was höhr ich da für ein fröhliches Gezetter?
Dem Meer oder Weenigerrettig ist die Blumenkohlin nicht gut bekommen,
ihm hat es vor lauter Blähungen den Wanst zerrissen! Sehmunzedifix!
Mir steht die blanke Schadenfreude ins Gesicht geschrieben.

© F. Puschnik

*

Anmerkung von franky:

Ach besser nicht...


© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de