Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 631 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.943 Mitglieder und 433.191 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.02.2020:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Picking Daisies von wa Bash (22.02.20)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  gott sollte endlich mal entwaffnend lächeln von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Reflex von Ralf_Renkking (nur 12 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Zickenzoff im Märchenland
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil vielleicht weil es mir wenigstens in Teilen gelingt, meine gefühlten Gedanken in das Herz eines anderen Menschen zu transportieren" (Fuchsiberlin)
A solidão do Homem (mit schlechter Übersetzung)InhaltsverzeichnisO autista (mit schlechter Übersetzung)

Troca sonhos

Gedicht zum Thema Traum/ Träume


von Lisboeta

Troca sonhos
Não realidades.

As realidades têm
De ficar escondidas
No reino das coisas
Queridas esconder.

Os sonhos não magoam,
Sonham-se apenas,
Têm natureza etérea,
Mais leve do que penas.

As realidades, porém,
São feitas de dores,
Pesadas como pedras,
Cada um já carrega
Sacos cheios na vida.

Fala dum dia colorido,
Mesmo naqueles dias
Pintando o passado
A pez pegajosa, negro.

Não acordes os poetas,
Não assustes as ninfas,
Banhando-se à margem
Desse rio de desespero.

Mascara a tua vida,
Cobre o teu próximo
Com sonhos de beleza,
Sobre a acidez dos dias.

Decora o teu abandono,
Com palavras de adorno,
Cantando as melodias,

Que se cantam sem sentir,
Que se sentem e se calam
Por nunca serem presentes.


06.08.2009¹


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

A solidão do Homem (mit schlechter Übersetzung)InhaltsverzeichnisO autista (mit schlechter Übersetzung)
Lisboeta
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Solidão.
Veröffentlicht am 06.08.2009, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.09.2009). Textlänge: 123 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.513 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.02.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
sonhos realidades penas dores pedras vida dia pez poetas ninfas desespero próximo beleza acidez abandono adorno melodias
Mehr über Lisboeta
Mehr von Lisboeta
Mail an Lisboeta
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Lisboeta:
À beira da rua não se aprende nada Aus dem Nichts wurde Liebe Menschendrachen Schönes Leben O que é o amor? Eu e os meus pensamentos (mit unkorrekter Übersetzung) Vor und hinter der Mauer Os cabelos da Sereia Ist das Leben eine Blume? Wiesbaden
Mehr zum Thema "Traum/ Träume" von Lisboeta:
Nada (mit schlechter Übersetzung) Fantasias fantasmagóricas (mit schlechter Übersetzung) Onde estão os fantasmas? (mit schlechter Übersetzung) Os nossos sonhos Toter Traum Sie schufen in mir den Traum O sonho proibido
Was schreiben andere zum Thema "Traum/ Träume"?
träume wachsen auf bäumen (Perry) Liebes Leben (Teichhüpfer) schwankend zwischen wunsch und sein (Perry) wer bin ich wo und wann (Perry) Metamorphose (Moja) Mondfrau (albrext) Traum - eben - 02:38 Uhr (tueichler) My ugly one (aliceandthebutterfly) Little Girl (aliceandthebutterfly) Der Ofen ist aus (Moja) und 1045 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de