Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
pöbelbert (16.12.), Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.916 Mitglieder und 431.663 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.12.2019:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Maienfest von Winfried (21.05.19)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Liebesgesang von Anu (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nightmare von Artname (nur 107 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
vom verschwinden bleibt
von Ingmar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kam." (Fuchs)
A minha línguaInhaltsverzeichnisO nosso brilho

Lágrimas caladas

Gedicht zum Thema Entfremdung


von Lisboeta

Às vezes não sei se melhor
adormecer o sentir
ou dar-lhe voz de poema.
Melhor anestesiá-lo no esquecer
ou olhá-lo dando-lhe forma,
vendo estes sofreres
de lágrimas sem água.

Melhor calar esquecidos
e não sentindo
as lágrimas caladas
que da realidade escorrem.

14.9.2009³


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

A minha línguaInhaltsverzeichnisO nosso brilho
Lisboeta
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Escrevendo.
Veröffentlicht am 14.09.2009, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.03.2010). Textlänge: 47 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.643 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
adormecer sentir voz poema esquecer dar forma sofreres lágimas água calar realidade escorrem
Mehr über Lisboeta
Mehr von Lisboeta
Mail an Lisboeta
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von Lisboeta:
À beira da rua não se aprende nada Aus dem Nichts wurde Liebe Menschendrachen Schönes Leben O que é o amor? Eu e os meus pensamentos (mit unkorrekter Übersetzung) Vor und hinter der Mauer Os cabelos da Sereia Ist das Leben eine Blume? Wiesbaden
Mehr zum Thema "Entfremdung" von Lisboeta:
O caminho (mit schlechter Übersetzung) O cãozinho sem dono (mit schlechter Übersetzung) Asas depenadas (mit schlechter Übersetzung) Rasgo fundo com letras Bolas de sabão Últimos extortores Der Skorpion (Übersetzung aus dem Portugiesischen) Cidade de escuridão Seelenverwandschaft (Übersetzung aus dem Portugiesischen) O Escorpião Os presos Esse andar desajeitado Computador e Internet Estranhos a nós próprios O meu espírito morreu
Was schreiben andere zum Thema "Entfremdung"?
Paradox (Ralf_Renkking) Evolution (Ralf_Renkking) Blutwurst (Ralf_Renkking) Gebet (Ralf_Renkking) Shehezerade, please, start anew (DanceWith1Life) Wolfskinder 1 (una) Vorgeschmack auf autonomes Fahren (eiskimo) magenta (DanceWith1Life) Britta( sapph. Ode) (Agneta) Haarloser Affe (klaatu) und 130 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de